Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Samstag, 14. Juli 2012, 22:26

RE: Dachantenne

Ich wundere mich gerade, da mein dänischer i40 ab Werk einen ca. 5 bis 10 cm langen Stummel hat. Als einziges käme eine Flosse in Frage, doch mit GPS, GSM und FM Empfang wäre ich locker 100€ los. Da schraube ich sie lieber ab. Andere Autos erinnern mich eher an Autoscooter, beim i40 fällt die Antenne kaum auf.


enrico1973

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Wohnort: IK

Beruf: selbstst.

Auto: i40cw Premium all incl.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

22

Samstag, 14. Juli 2012, 22:58

RE: Dachantenne

Stell mal bitte ein Bild ein. Unsere deutsche Antenne ist bestimmt 15-20 cm lang und potthässlich.

23

Sonntag, 15. Juli 2012, 12:21

RE: Dachantenne

Würde mich auch interessieren. Ich hab auch nen dänischen aber auch das 15cm Autoscooterteil dran.... :denk:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 15. Juli 2012, 12:25

RE: Dachantenne

Eine gute Shark-Antenne kostet ca. 90,- €. Nur sieht mir der Kabelsalat sehr verwirrend aus. ?(
Weiß jemand, wie kompliziert der Einbau ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »velvet« (15. Juli 2012, 12:25)


velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 15. Juli 2012, 13:01

RE: Dachantenne

An sowas dachte ich:
»velvet« hat folgendes Bild angehängt:
  • ANTENNE_SHARK.jpg

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 17. Juli 2012, 18:06

RE: Dachantenne


27

Dienstag, 17. Juli 2012, 21:50

RE: Dachantenne

Ist nicht ganz so einfach.
Entweder du verlegst einses Kabel (je nachdem was du für ein Radio hast) Oder aber man muss selbst was bauen wenn du an den Verlegten Kabelstrang möchtest. Das sind nämlich andere Anschlüsse.

Beiträge: 137

Wohnort: IK (Thüringen) , Deutschland

Beruf: Eigener Chef ;-)

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 9. September 2012, 20:56

RE: Dachantenne

Hat einer von euch schon auf den Kombi die Haifischflosse antenne verbaut ?

Blueee

Anfänger

Beiträge: 2

Auto: I40cw 1.6 GDI Style

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. April 2013, 18:18

RE: Dachantenne

Hallo,

kann mir jemand sagen, was die Original Dachantenne für den Hyundai i40 cw mit Navi kostet? Meine wurde von nem Marder zerlegt!

lG & danke

Chris_i30

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Witten

Beruf: Landschaftsgärtner

Auto: HY I40 CW CRDI

Hyundaiclub: Korean Tuners NRW

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. April 2013, 23:25

RE: Dachantenne

besorg dir doch einfach eine aus dem zubehör, das erste was ich bei meinem i40 getan habe war die antenne zu tauschen, hatte vom i30 den ich vorher hatte die kurzstab antenne noch gehabt. Ist von Foliatec und kostete glaube 8€

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 2. April 2013, 00:56

RE: Dachantenne

Ah, DAS sind gute Neuigkeiten, dass die so billig ist. Meine ist auch Zahnbürste für Marder geworden. Die ist von oben bis unten benagt und der Gipfel fehlt.

Aber ich halts wie mit der Opferanode im Warmwasserkessel: Solange die nicht die Welt kostet, bin ich immer vor Rost geschützt, bei der Antenne wohl eher vor Marderverbiss im Motor ;)

So schnell wie die Dinger putt sind, hätte Hyundai schon ein paar Reservestummel mitliefern können...

neuling007

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: schwarzen Wald

Auto: I40cw 1,6L in weiß

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 2. April 2013, 08:40

RE: Dachantenne

Hallo,

optisch ist es ja die gleiche wie die vom Ceed sw vor BJ. 2012.

Dort und jetzt beim i40 war meine auch Knabberzeugs für Marder, irgendwo habe ich mal gelesen, dass im Gummi der Antenne Maismehl zugemischt ist und sie daher so anziehend für Marder ist.

MfG.: Neuling007

ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 3. April 2013, 02:00

RE: Dachantenne

Das halte ich für ein Gerücht.

Der Grund warum die Marder so fies werden, ist Reviergehabe. Parkst Du Deinen i40 zuhause vorm haus, kommt der ansässige Marder und sucht sich ne Stelle, die exponiert ist und seinen Geruch gut verbreitet. Dachreling wars beim Audi A4, Antenne (Gottseidank) beim i40. Er pinkelt "nur" einmal hin, das wars. Jetzt fährst Du woanders hin, dort gibts nen anderen Marder. Der riecht den fremden Duft und wittert den Eindringling in sein Revier.

Antenne schnell ausgemacht, hochgeklettert und jetzt gehts rund.
- Pissen hinriechen
- Geruch noch nicht überdeckt.
- Antenne abnagen, abschlecken, mit den Pfoten traktieren und wieder pissen.
- Hilft das nix, kommt noch Kacken....

Tja.... und dann fährst Du wieder heim.... *gnihihi* da wartet schon der andere, um den vermeintlichen Revierverletzer zu vertreiben. Wer einmal gesehen hat, wie eine 50 cm hohe Geranie am nächsten Tag in 1 cm Häcksel am Boden liegt, der hasst die Viecher einfach.

Es gibt da schon Möglichkeiten: Flasche "Hot MAMA" 200 000 Scoville Habanero-Sauce gekauft und Antenne reingetunkt. Das wars. 1 Mal im Monat wiederholen und nie mehr abgenagte Antenne. Dann sucht sich der Bursche aber vielleicht ein Fernlichtkabel oder die Lambdasondenverdrahtung aus.... auch nicht gut...

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 3. April 2013, 19:55

RE: Dachantenne

Wie gut, dass die Dinosaurier ausgestorben sind! ;)

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Freitag, 16. August 2013, 00:03

Hat sich hier mal etwas getan? Hat vielleicht jemand eine Shark-Antenne auf dem cw verbaut? :denk:
Von Kurzstabantennen wird überall abgeraten. :stop:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Freitag, 16. August 2013, 07:34

Kann ich die Antenne in der Waschanlage eigentlich dran lassen? Mein Händler meinte, dass es kein Problem sein sollte weil sie noch recht kurz ist. Schon jemand probiert? ?(

Andi

Black Pearl

unregistriert

37

Freitag, 16. August 2013, 10:56

Bei den heutigen Waschanlagen dürfte das kein Problem sein. Die Waschanlage meines Vertrauens meinte auch, ich könnte sie einfach daran lassen.

Im Schadensfall hat man evtl. einen großen Schaden. :evil: Wenn ich mal spontan an einer fremden Waschanlage, mein Auto waschen muss? ;(

Ich traue mich aber nicht. :denk: :dudu:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Freitag, 16. August 2013, 11:53

Hab den i30, der hat ja auch die Stummelantenne. Ich lass sie bei Mr. Wash immer dran und hatte noch keine Probleme.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Freitag, 16. August 2013, 13:23

@DJMetro
Also, meine Waschstraße hat mich sogar darauf darauf aufmerksam gemacht, als ich´s mal vergessen hatte......

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

40

Freitag, 16. August 2013, 13:27

Biegsame Stummelantenne kann man dran lassen. Alles andere immer abschrauben.
Ich hab mir schon nen Antennenfuß bei meinem Astra von ner Waschanlage zerlegen lassen, da die Zubehörantenne steif war.
Und Finger weg von diesen ATU Krimskram.
A) Ist der Empfang ok - um nicht zu sagen "Ja, ich höre Radio aber es rauscht ab und zu"
B) Gibt's die Zubehörantennen auch in der Bucht weitaus günstiger. Nur an die Originalantenne werden die Teile für 5-10€ nie rankommen.

Ähnliche Themen