Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

41

Freitag, 28. September 2012, 18:52

RE: ECO Modus

Zitat

Original von kesselhaus
Naja, und K.I.T.T. nen Turbo-Boost :D

Das hatte doch der Trabbi auch - nur hieß es da: BERGABFAHREN! ;)


Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

42

Freitag, 28. September 2012, 21:01

RE: ECO Modus

Zitat

Original von hanswurst
Hi,
mir ist gesagt worden bei ECO wird eben nur der Schaltzeitpunkt angegeben um sparsam zu fahren,wobei ich es doof finde wenn man bei 100 den 6ten rein macht um dann bis 170 zu beschleunigen.
Ci@o

Die vorgeschlagenen Schaltzeitpunkte kannst du hier im Mittelgebirge eh vergessen. Berg hoch zeigt er zu früh an, da tut er sich im nächsten Gang sehr schwer und Berg runter schalte ich meist schon viel eher hoch. Auf ebener Strecke oder Berg runter brauche ich auch selten den 5. Gang, im 4. kurz bis 80 beschleunigen, dann gleich in den 6.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

43

Freitag, 28. September 2012, 21:07

RE: ECO Modus

Gibt es denn von irgendeiner Autozeitschrift einen Test dieses ECO-Modus, und dafür auch die erzielten Verbrauchsunterschiede?
Falls nicht, hat es sich wahrscheinlich gar nicht gelohnt soetwas wirklich in einem (nutzlosen) Test überhaupt zu messen bzw zu berechnen.

hanswurst

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: NRW

Beruf: Monteur

Auto: i 40 cw

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 10:31

RE: ECO Modus

...Wenn man schnell beschleunigt bekommt dieser "Eco Modus" es gar nicht hin rechtzeitig drauf hinzuweisen.

Bei langsam gleichmäßigen beschleunigen zeigt das System beispielsweise bei ca. 50 KM/H den 4. Gang an und wenn man das Ganze schnell macht,ist man schon bei ca.70 KM/H.

Für mich ist das ganze Spielerei,wie schon damals beim Mazda 323 nur wurde da kein Gang angezeigt,sondern es gab eine grüne und eine rote Leuchte.

Ci@o
Carsten

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 10:46

RE: ECO Modus

Ich sehe das ganze eher auch als "Techno-Gag", ohne wirklich tieferen Sinn!

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 12:59

RE: ECO Modus

Zitat

Original von hanswurst
...Wenn man schnell beschleunigt bekommt dieser "Eco Modus" es gar nicht hin rechtzeitig drauf hinzuweisen.

Das macht auch nicht wirklich Sinn. Wenn du schnell beschleunigen willst, dann willst du ja schnell beschleunigen und nicht Sprit sparen.

Der Eco-Modus macht Sinn, wenn du unbemerkt oder aus Unwissenheit z.B. in einem zu niedrigen Gang fährst, dadurch eine hohe Drehzahl und einen hohen Verbrauch hast. Ob DAS dann gut funktioniert ist wieder was Anderes. ;)

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 14:35

RE: ECO Modus

Zitat

Original von hanswurst
Bei langsam gleichmäßigen beschleunigen zeigt das System beispielsweise bei ca. 50 KM/H den 4. Gang an und wenn man das Ganze schnell macht,ist man schon bei ca.70 KM/H.

Richtig! Macht auch keinen Sinn, wenn man Vollgas in einem zu hohen Gang beschleunigt. ?(
Meiner Meinung nach hilft das System schon Sprit zu sparen. Und so lange man hauptsächlich cruist, ist das ok.
Wenn ich mal den Sportlichen raushängen lassen will, schalte ich es ab.

48

Sonntag, 10. März 2013, 21:41

ECO modus 136 ps diesel schaltgetriebe

hi leute

was genau bringt der ECO modus? ich bin der meinug das es nur die anzeige für den optimalen schaltzeitpunkt einschaltet. oder bewirkt der modus noch was anderes? in der betriebsanleitung finde ich nichts darüber. oder ich bin blind :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »curtchen« (10. März 2013, 21:46)


christoph

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: nrw

Auto: i40 1.7 kombi 136ps

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 10. März 2013, 22:13

RE: ECO modus 136 ps diesel schaltgetriebe

Jo das ist nur wann der beste Schalpunkt ist sonst nichts.

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

50

Montag, 11. März 2013, 09:11

RE: ECO modus 136 ps diesel schaltgetriebe

Wie schon oft geschrieben, beeinflusst der eco-Modus die Motorsteuerung, die Klamaautomatik und zeigt Schaltpunkte an.

Aktuell fahre ich mit deaktiviertem eco-Modus für rund 450 km und muss sagen, dass die Beschleunigung beim Anfahren besser ist, das subjektive Turboloch fällt weniger auf. Der Verbrauch nach Erreichen der Geschwindigkeit erscheint mir nicht höher.

Die Klimaautomatik arbeitet "stärker", dadurch startet mein i40 schneller den Motor neu, das finde ich blöd. Die nervige Schaltpunktanzeige ist aus, das finde ich gut.

Nach dem nächsten Volltanken entscheide ich dann, ob ich in Zukunft mit oder ohne eco-fahren werde. :)

neuling007

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: schwarzen Wald

Auto: I40cw 1,6L in weiß

  • Nachricht senden

51

Montag, 11. März 2013, 20:13

ECO modus Benzin 1,6L Schaltgetriebe

Hallo,

es ist schon lustig wie hier die Meinungen auseinander gehen.

Mein Händler ist der Meinung das der Eco Modus nur die Schaltanzeige ändert, bei "Eco ein" wird früher angezeigt einen Gang hochzuschalten und bei "Eco aus" wird halt später angezeigt hochzuschalten.

Aber es hat nichts mit der Motorsteuerung oder sonstigen Eingriff im Fahrzeug zu tun.

Ich werde jetzt mal direkt an Hyundai schreiben mit der bitte um eine Stellungnahme. (Könnt ihr ja auch mal, dann sehen wir ja ob da auch unteschiedliche Aussagen kommen)

MfG

52

Montag, 11. März 2013, 22:01

RE: ECO modus Benzin 1,6L Schaltgetriebe

Da scheint der Händler nicht zu wissen, dass bei deaktiviertem Eco-Modus gar keine Schalt-Anzeige erfolgt.

53

Montag, 11. März 2013, 23:24

RE: ECO modus Benzin 1,6L Schaltgetriebe

richtig. ohne eco bleibt sie aus. habs heute nochmal getestet. und ich merke auch keinen unterschied im anzug ect... wird wohl wirklich nur die anzeige sein. die ist eh nen witz... ich schalte selber früher wie die anzeige es sagt. ausserdem leuchtet die ja nur für 1 bis 2 sek. auf und ist dann wieder weg. völliger unsinn......

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 12. März 2013, 07:59

RE: ECO modus Benzin 1,6L Schaltgetriebe

Zitat

Original von neuling007
Ich werde jetzt mal direkt an Hyundai schreiben mit der bitte um eine Stellungnahme. (Könnt ihr ja auch mal, dann sehen wir ja ob da auch unteschiedliche Aussagen kommen)


Da bin ich gespannt, ob Dir Hyundai etwas anderes schreibt als den bisherigen Personen, die an Hyundai geschrieben haben. :)

55

Dienstag, 12. März 2013, 08:03

RE: ECO modus Benzin 1,6L Schaltgetriebe

Also ich bin echt verunsichert bzw. Erstaunt, habe nun auf 440 km Eco ausgehabt und bin auf meiner hausstrecke mit gerade einmal 4,09 Litern gefahren (rechnerisch) Bordcomputer meinte 5,4l den hatte ich aber auch nicht zurückgesetzt, vorher waren es 6,4 (gerechnet) und 6,3 (Bordcomputer)

Ich bin echt verwirrt :schläge:

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 12. März 2013, 08:21

RE: ECO modus Benzin 1,6L Schaltgetriebe

Zitat

Original von curtchen
richtig. ohne eco bleibt sie aus. habs heute nochmal getestet. und ich merke auch keinen unterschied im anzug ect... wird wohl wirklich nur die anzeige sein. die ist eh nen witz... ich schalte selber früher wie die anzeige es sagt. ausserdem leuchtet die ja nur für 1 bis 2 sek. auf und ist dann wieder weg. völliger unsinn......


Die Schaltempfehlung erscheint beim 2,0l Benziner bei ca. 2300 U/min. Hält man die Drehzahl konstant, bleibt die Anzeige. Tritt man weiter durch, z.B. beim auffahren auf die AB dann geht die Empfehlung in der Tat bei knapp 300 U/min. wieder aus. Er merkt quasi, "Aha, der will/muss durchbeschleunigen, also schalte ich mich wieder aus."
Persönlich merk ich schon einen Unterschied. Kann ruffy85 bzgl. des subjektiven Turbolochs auch bestätigen. Es ist nicht ganz so groß. Wobei sich dies mit spätem schalten logischerweise auch umgehen lässt.

neuling007

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: schwarzen Wald

Auto: I40cw 1,6L in weiß

  • Nachricht senden

57

Freitag, 26. April 2013, 16:05

Klärung ECO ON/OFF im I40 1,6L

Hallo,
da es ja immer wieder zu verschiedenen Aussagen kam bezüglich der ECO Funktion, habe ich mich an Autobild und ADAC Fahrzeugtechnik gewendet, um eine Antwort zu bekommen. Autobild hat sich leider nicht gemeldet.

ADAC war da schon anderst.Da sich der Mitarbeiter des ADAC in den letzten Tagen mit Mitarbeitern aus dem Hause Hyundai traf, versprach er mir eine klärende Antwort.

Hier nun die Antwort mit meinen Worten. (Aus rechtlichen Gründen werde ich die Email hier nicht veröffentlichen)

Beim i40 1,6l Benziner mit Schaltgetriebe wird lediglich die Schaltempfehlungsanzeige an- und ausgeschaltet. Es gibt keinerlei Eingriff in die Motorsteuerung/Klimaanlage oder sonstiges.

MfG.Neuling007

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

58

Freitag, 26. April 2013, 23:57

RE: Klärung ECO ON/OFF im I40 1,6L

Und bei den anderen Motorvarianten?
2.0GDI
1.7 CRDi 115PS
1.7 CRDi 136PS

(Automatik ist eh anders, da gibt es nur die "Sport"-Taste/Modus .. und die ändert wirklich die Schaltpunkte der Automatik, hab mich letztes mal gewundert, warum er immer so lange gebraucht hat zum Schalten, dabei hatte mein Mitfahrer wohl aus Versehen die Sporttaste gedrückt ..)

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

59

Samstag, 27. April 2013, 09:06

RE: Klärung ECO ON/OFF im I40 1,6L

von Kesselhaus

(Automatik ist eh anders, da gibt es nur die "Sport"-Taste/Modus .. und die ändert wirklich die Schaltpunkte der Automatik, hab mich letztes mal gewundert, warum er immer so lange gebraucht hat zum Schalten, dabei hatte mein Mitfahrer wohl aus Versehen die Sporttaste gedrückt ..)[/quote]


@Braininside


Ist deiner Automatik??
Dann könnte dein höherer Verbrauch z.B. mit der Sporttaste zu tun haben.
Später schalten mehr Verbrauch.
LG von Andy58 :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy58« (27. April 2013, 09:07)


kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

60

Samstag, 27. April 2013, 13:40

RE: Klärung ECO ON/OFF im I40 1,6L

Zitat

Original von Andy58
von Kesselhaus

(Automatik ist eh anders, da gibt es nur die "Sport"-Taste/Modus .. und die ändert wirklich die Schaltpunkte der Automatik, hab mich letztes mal gewundert, warum er immer so lange gebraucht hat zum Schalten, dabei hatte mein Mitfahrer wohl aus Versehen die Sporttaste gedrückt ..)


@Braininside
Ist deiner Automatik??
Dann könnte dein höherer Verbrauch z.B. mit der Sporttaste zu tun haben.
Später schalten mehr Verbrauch.
LG von Andy58 :winke:[/quote]

Also den Sportmodus müßte man jedesmal erst nach dem Starten einschalten, denn der i40cw merkt sich das nicht über den Zündungszyklus, deshalb fahre ich eh meist im normalen (Nicht-Sport) Modus.
Zweitens, ist der i40cw CRDi Automatik Premium mit 6.0 im Schnitt angegeben. Diese werden aber über diesen europäischen Normzyklus gemessen, wo so ziemlich jeder Autohersteller bescheißt, egal ob deutscher, französischer, schwedischer, italienischer, japanischer oder koreanischer.
War jetzt erst was in einer Autozeitschrift darüber drin.
Zum anderen wohne ich nicht gerade im Flachland, und es gibt hier auch ne Menge Kreisverkehre .. und, mein täglicher Arbeitsweg hat sich jetzt auch noch durch Standortwechsel auf 5..6 km verkürzt.

Ähnliche Themen