Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Mittwoch, 20. März 2013, 22:22

RE: RE:statisches kurvenlicht

Ich werde es morgen nochmals testen, aber es hängt wohl auch noch davon ab, ob der Motor an ist.- definitiv ist dann in der Stellung aus nur "der Knick" an.
gruß
gandalf
.....
und morgen wird das chiptuning eingebaut....... :D


svenl85

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Pulsnitz

Auto: i40

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

162

Mittwoch, 20. März 2013, 22:29

RE: RE:statisches kurvenlicht

Macht doch einfach mal Bilder und stellt sie hier rein. Ist wahrscheinlich für alle einfacher zu sehen was gemeint ist.

LG

163

Donnerstag, 21. März 2013, 15:40

RE: RE:statisches kurvenlicht

Also gut nochmals getestet...
..... wenn der Motor an ist und die Schalterstellung auf auf kommt nur der "Knick"- merkwürdig ist, das der deutlich heller ist. - siehe Fotos.
gruß
gandalf
»gandalf« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2013-03-21 13.55.41.jpg
  • 2013-03-21 13.56.51.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gandalf« (21. März 2013, 15:41)


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

164

Donnerstag, 21. März 2013, 17:40

RE: RE:statisches kurvenlicht

Auf den Bilder sieht man überhaupt gar nichts.

Du musst schon von vorne auf die LEDs schauen. Das sind 10 Stück und die leuchten immer alle, wenn auch in unterschiedlichen Helligkeiten.

So viel zum Meineid. :rolleyes:

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

165

Donnerstag, 21. März 2013, 18:02

RE: RE:statisches kurvenlicht

Habe ich Heute auch mal ausprobiert .

Bei mir leuchtet immer der ganze Bogen und nichts geht aus .

Erst wenn das Abblendlicht an ist wird der Bogen gedimmt.

G.Andy1

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 21. März 2013, 18:44

RE: RE:statisches kurvenlicht

Mir ist heut ein i40 entgegengekommen, dahat nur der kleine Knick geleuchtet im TFL-Modus!

167

Donnerstag, 21. März 2013, 18:45

RE: RE:statisches kurvenlicht

Also.....nochmal...anbei 1 Bild wo doch wohl klar zu erkennen ist das nur der "Knick" an ist.
wenn der Motor an ist und die Schalterstellung auf aus.- ( ganz links)
In dieser Stelung haben die LEDs auch die höchste Leuchtkraft.
Sobalt der restliche Bogen an ist, werden die LEDs dunkler.

Und ja- die LEDs leuchten immer- aber das Stück ohne die sichtbaren LEDs nicht.


@TESTBUG- danke das endlich mal eine Bestätigung kommt- manchmal denke ich, das kann doch nicht wahr sein das das nur bei mir so ist.

gruß
gandalf
»gandalf« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2013-03-21 18.16.22-2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gandalf« (21. März 2013, 18:48)


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

168

Donnerstag, 21. März 2013, 21:06

RE: RE:statisches kurvenlicht

An dem Bild sieht man das sogar sehr gut! Nur nicht das was du behauptest. Durch die durchs Bild verlaufenden Strahlen kann man die 10 verbauten LEDs alle abzählen. Es sind nämlich genau 10 parallel verlaufende Lichtstrahlen.

Damit du nicht wieder behauptest ich hätte Meineide geschworen hab ich dir die Strahlen in angehängten Bild sogar durchnummeriert!

Warum die rechten Strahlen (und auch dein subjektiver Eindruck dass nur der Bogen leuchtet) stärker sind liegt einzig und allein an der Aufnahme Position. LED haben einen sehr geringen Abstrahlwinkel im Vergleich mit normalen Glühbirnen. Der beträgt um die 30°. Außerdem sind die LEDs in Fassungen versenkt, was man im ausgeschaltenen Zustand auch sieht.

Wenn die LEDs an sind und du dich vor das Auto in die Hocke begibst und mit dem Auge jede LED direkt von vorne anschaust wirst du feststellen, dass alle LEDs leuchten.

Ich hab langsam das Gefühl, dass wir nicht vom gleichen Bogen und vor allem nciht vom gleichen "Rest" reden. Mal doch einfach mal ins Bild was du meinst...
»Armadillo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2013-03-21 18.16.22-2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (21. März 2013, 21:09)


Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Auto: Hyundai i40 cw

  • Nachricht senden

169

Donnerstag, 21. März 2013, 21:31

RE: RE:statisches kurvenlicht

Ich denke, er meint, dass es rechts von deiner Nr. 1 bis hoch und oben noch ein bisschen rum auch leuchtet, zumindest, wenn das Standlicht an ist.

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

170

Donnerstag, 21. März 2013, 21:53

RE: RE:statisches kurvenlicht

Kann sein, dass das vom normalen Licht erleuchtet wird. Aber da sind ja auch keine LEDs eingelassen. Das kann also bei Licht aus auch nicht leuchten.

Man sieht das auf den beiden Bildern auf der Vorderseite ja recht deutlich. Da wird im Gehäuse wo die normalen Lampen drinnen sind ein durchsichtiger Teil sein, der Licht zu dem weißen Bogen durchlässt und diesen damit erleuchtet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (21. März 2013, 21:55)


velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

171

Donnerstag, 21. März 2013, 22:55

RE: RE:statisches kurvenlicht

Also bei mir:
1. Licht aus = LED "Knick" leuchtet stark (TFL)
2. Standlicht= LED "Knick" leuchtet schwächer + runder Leuchtbogen um das Abblendlicht (aus)
3. Licht an = LED "Knick" leuchtet schwächer+Leuchtbogen+Abblendlicht

So sollte das bei allen sein denke ich. :denk:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »velvet« (21. März 2013, 22:56)


172

Freitag, 22. März 2013, 00:20

RE: RE:statisches kurvenlicht

Mus ich doch morgen auch mal drauf achten habe mein Schalter immer auf Auto stehen habe noch nie eine andere Stellung geschaltet :D

173

Freitag, 22. März 2013, 07:35

RE: RE:statisches kurvenlicht

@velvet
Genauso ist es bei mir auch :] Und Armadillo hat jetzt bestimmt auch begriffen worum es geht :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »avecor« (22. März 2013, 07:37)


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

174

Freitag, 22. März 2013, 08:36

RE: RE:statisches kurvenlicht

Ja richtig. Wie konnte ich nur so begriffsstutzig sein, wo das Problem doch so ausführlich geschildert wurde. :cheesy:

175

Freitag, 22. März 2013, 12:52

RE: RE:statisches kurvenlicht

Ein wenig Verwirrung bringt auch, das es nur für den Tag gilt!

Nachdem das jetzt - hoffentlich -geklärt ist zurück zu meiner Frage, :
Wäre es irgendwie möglich, das tagsüber in der Stellung AUTO der gesamte Schwung ( also auch der Teil auch rechts neben den 10 LEDs leuchtet?
gruß
gandalf

176

Freitag, 22. März 2013, 13:34

RE: RE:statisches kurvenlicht

So habe jetzt auch mal geschaut bei mir leuchtet immer nur der kleine Bogen egal auf welcher Stellung aber ich meine am Anfang hätte immer der große Bogen geleuchtet kann aber sein das ich mir das nur einbilde

mikdo

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: QLB

Auto: Hyundai i40cw 5-Star

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

177

Freitag, 22. März 2013, 13:44

RE: RE:statisches kurvenlicht

Daneben sind doch überhaupt keine Led's. Wie soll denn das leuchten?

178

Freitag, 22. März 2013, 13:52

RE: RE:statisches kurvenlicht

Da hatte ich doch dann zu viel Alkohol in mir :prost:

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

179

Freitag, 22. März 2013, 14:10

RE: RE:statisches kurvenlicht

Zitat

Original von gandalf
Nachdem das jetzt - hoffentlich -geklärt ist zurück zu meiner Frage, :
Wäre es irgendwie möglich, das tagsüber in der Stellung AUTO der gesamte Schwung ( also auch der Teil auch rechts neben den 10 LEDs leuchtet?

Wenn du selber LEDs dahinter baust ja, sonst nein,

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

180

Freitag, 22. März 2013, 14:12

RE: RE:statisches kurvenlicht

Zitat

Original von mikdo
Daneben sind doch überhaupt keine Led's. Wie soll denn das leuchten?


Lichtleittechnik! Ich denke der Bogen (evtl. Glasfaser-artig) hat eine eigene LED die ihn erstrahlen lässt.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher