Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

721

Freitag, 2. September 2016, 08:53

Wenn es mit Händen und serienmäßigem Bordwerkzeug möglich war, ist es auch erlaubt. Die eigenen Handwerklichen Fähigkeiten sind hierbei keine Bemessungsgrundlage! Wenn es auch nur 1 Techniker des Herstellers erfolgreich vormacht, langt das eben. Leider.


Acides

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

722

Freitag, 2. September 2016, 09:16

Ich hab nichmal den Stecker mit den Kabeln abbekommen, wollt aber auch nicht mit zuviel gewalt rangehn. Für so wichtig erachte ich das Abbiegelicht links dann doch nicht^^
Das da alles schön vor Wasser und Dreck geschützt ist is ja ne gute Sache, aber muss das so weit drin sein? Das man da kaum noch rankommt? Ich glaube nicht!

Soll sich nen Hyundaimechaniker die Finger brechen, wenn die den mal das Auto da haben^^

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

723

Freitag, 2. September 2016, 09:17

Der "Sinn" dabei ist es, den Kunden in die Vertragswerkstatt zu zwingen.... :flüster:

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

724

Freitag, 2. September 2016, 10:39

Und genau da liegt halt das Problem. Denn ein Verkehrssicheres Fahrzeug hat eine vollständig funktionierende Beleuchtungsanlage zu besitzen. Und dazu gehört auch das Abbiegelicht, wenn es werksmäßig verbaut wurde und Bestandteil der Musterzulassung war. Daher gibt es diese EU Richtlinie ja auch, damit ein Fahrzeug auch bei geschlossener Werkstatt, mit vertretbaren Mitteln und Aufwand, umgehen wieder von jedem Fahrzeughalter/-halterhin in einen Verkehrssicheren Zustand versetzt werden kann. Ausnahmen hierfür gibt es aus Sicherheitsgründen halt nur für Xenonbeleuchtung.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 493

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

725

Freitag, 2. September 2016, 23:16

Ich habe keine Lust in der Nacht auf einer einsamen Landstraße (am besten noch bei strömenden Regen) meine Leuchtmittel selber zu wechseln! Da fahr ich lieber ohne Licht in die nächste Werkstatt. Oder nach Hause. Darum ist es mir schnuppe, ob das einfach oder schwer zum wechseln geht! :aufgeb:

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

726

Samstag, 3. September 2016, 14:51

Kann man dir nur wünschen, dass es dann nicht zu einem Unfall kommt und nachgewiesen wird, dass die Beleuchtung defekt war. So etwas ist für Sachverständige nämlich kein Problem.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 493

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

727

Samstag, 3. September 2016, 23:40

Mir wurscht! 1:10.000 dass das eintrifft!

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

728

Sonntag, 4. September 2016, 00:02

Das erklärt auch, warum einem so oft Fahrzeuge mit defekter oder falsch eingestellter Beleuchtung entgegenkommen. :thumbdown:

729

Sonntag, 4. September 2016, 08:55

Wie Birne austauschen?

Möchte noch die Birnen in der Fussraumbeleuchtung wechseln.
Habe versucht von oben die Birne abzuziehen bis jetzt weigert sie sich. Will auch nicht zu fest ziehen.
Von unten ist der Aufwand doch anscheinend ziemlich gross.

730

Sonntag, 4. September 2016, 09:06

Abblendlicht

Will auch das Abblendlicht mit besseren H7 bestücken.
Kann ich was falsch machen so das die Scheinwerfer neu eingestellt werden müssen.
Dann noch eine Kaufempfehlung.
Sie sollen möglichst weisses Licht machen und will sie nicht jedes Jahr tauschen wollen.

Beiträge: 624

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

731

Sonntag, 4. September 2016, 09:38

Es ist nicht die Kraft die nötig ist, sondern der Verstand. Die Leuchte hat eine Nase, die muss man entriegeln und dann kommt die Leuchte von alleine.

732

Sonntag, 4. September 2016, 15:36

Fussraumbeleuchtung

Fussraumbeleuchtung Beifahrerseite ging das wechsel der Birne einwandfrei
Fahrerseite habe ich Birne samt Fassung lose aber Birne lässt sich von der Fassung nicht abziehen.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 493

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

733

Montag, 5. September 2016, 13:53

Das erklärt auch, warum einem so oft Fahrzeuge mit defekter oder falsch eingestellter Beleuchtung entgegenkommen. :thumbdown:
Falls ich einmal mitten in der Nacht auf der Landstraße bei Regen ein Leuchtmittel wechseln müsste, rufe ich dich an - das darfst du dann gerne machen, du Held! :rolleyes:

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

734

Montag, 5. September 2016, 14:19

Warum eigentlich? Wäre dir doch nach eigener Aussage eh "Wurscht".

735

Mittwoch, 7. September 2016, 18:38

Kann mir keiner einen Top geben?

Beiträge: 624

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

736

Mittwoch, 7. September 2016, 19:55

Ganz einfach die Klammern auseinander ziehen .

737

Mittwoch, 7. September 2016, 20:05

Meinst du die Metallklammern???

Beiträge: 624

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

738

Mittwoch, 7. September 2016, 20:24

Ja, wenn du die meinst die ich meine. Ansonsten ein Bild machen, posten.

739

Donnerstag, 8. September 2016, 20:29

Danke sie ist raus und die LED eingebaut.

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

740

Donnerstag, 8. September 2016, 21:54

@Volker welche LED's hast du verbaut?