Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

521

Samstag, 25. Oktober 2014, 20:21

Also ich habe es bisher auch immer so verstanden, das jeder I40 das statische Abbiegelicht hat, heißt, ich schlage im Stehen das Lenkrad ein, dann geht die Zusatzlampe an in der Richtung, in der ich eingeschlagen habe, beim Rückwärtsgang in der entgegengesetzten Richtug. Das AFLS haben nur bestimmte Modelle mit Xenon (also nicht alle Xenonmodelle der 40er Reihe) und das bedeutet, dass ich, wenn ich in eine Kurve fahre, der Lichtkegel mit einschwenkt. Mein 40er macht beides spürbar. Ich habe das auch aus der WErbung nie anders entnommen. Ist natürlich unfair, wenn ein Händler, die Begriffe durcheinander haut und so tut, als hätte man alles. Dennoch die Frage an Hase: Was soll denn das adaptive Kurvenlicht noch können? Ich kenne das System auch vom Opel Insignia und da wird es genau so beschrieben und verbaut, nur die Namen sind geringfügig anders.


Totalblack

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Brandenburg

Auto: Tucson 1.6 Turbo DCT Moonrock mit allen Paketen

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

522

Samstag, 25. Oktober 2014, 23:11

Das adaptive Fahrlicht ADLS sorgt bei hohen Geschwindigkeiten für eine bessere und weitere Fahrbahnausleuchtung . Dieses System gibt es bei deutschen Modellen nur beim Premium mit Technikpaket .Wie es bei Importfahrzeugen ist kann man nur im jeweiligen Herkunftsland in Erfahrung bringen .

Beiträge: 155

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi AT 5 Star Gold Edition

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

523

Sonntag, 26. Oktober 2014, 13:26

Irrtum, auch die Gold Sondermodelle haben ADLS ... :)

Das adaptive Fahrlicht streut das Licht in Ortschaften weiter nach außen dafür nicht so weit vorraus, je schneller man jetzt wird, um so mehr geht das Licht in die Weite, der Lichtkegel wird natürlich schmaler im Gegensatzt zu Ortschaft.

Hier die Veranschaulichung.
»Old Boy Sven« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hyundai ADLS.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (27. Oktober 2014, 08:14)


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

524

Sonntag, 26. Oktober 2014, 20:14

wollte gerade sagen, mein Gold Modell hat das auch und man merkt das auch, dass das Licht bei höheren Geschwindigkeiten anders ist.

Hase

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: NRW, südl. Ruhrgebiet

Auto: i30 1.4 ed+ FD CZ gefertigt, i40cw 1.7crdi i-catcher VFL, i40cw 1.7crdi Premium VFL

  • Nachricht senden

525

Sonntag, 9. November 2014, 14:55

@ HoffisRenner

Licht

stimmt!

Hab mir mal die Mühe gemacht, nachzusehen, was unser i40 i-Catcher für eine (Licht-)Ausstattung verbaut hat:

Code 9216A2 (HID)Adaptive Fr Light System
...
Code 94J8A1 Adaptive Fr Light`G System

Ggf. kann hier ja jemand die Codes aufdröseln, ob es sich hier also um eine adaptive Fahrlicht ADLS Ausstattung handelt oder nicht.

Gefühlsmäßig ist es eben so, als wenn dies bei unserem i40 nicht verbaut wäre oder aber ggf. nicht funktioniert. Im letzteren Fall wäre dies eben etwas für unseren Freundlichen!

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

526

Sonntag, 9. November 2014, 18:19

Hi, der i-catcher hat serienmäßig AFLS. Hab auch einen. Wenn es nicht funktioniert leuchtet eigentlich die AFLS Leuchte im Cockpit. Ansonsten mal zum Freundlichen hin.

Andi

Hase

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: NRW, südl. Ruhrgebiet

Auto: i30 1.4 ed+ FD CZ gefertigt, i40cw 1.7crdi i-catcher VFL, i40cw 1.7crdi Premium VFL

  • Nachricht senden

527

Sonntag, 9. November 2014, 19:45

Ab welchen Geschwindigkeiten sollte man denn beim i40 etwas von dem System merken? ?(

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

528

Sonntag, 9. November 2014, 21:05

Ab Schrittgeschwindigkeit lenkt es schon mit. Man merkt es auch gut im dunkeln wenn jemand vor einem fährt und vor einer Ampel z.B. stoppt. Während der Fahrt z.B. 50km/h ist der rechte höher und man sieht beim Vordermann einen leichten Versatz an der Oberkannte. Wenn man dann zum Stehen kommt, geht der rechte runter auf gleiche Höhe und schalten mehr in die Breite und Gehweg/Seitenstraße besser auszuleuchten.

Andi

Hase

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: NRW, südl. Ruhrgebiet

Auto: i30 1.4 ed+ FD CZ gefertigt, i40cw 1.7crdi i-catcher VFL, i40cw 1.7crdi Premium VFL

  • Nachricht senden

529

Sonntag, 9. November 2014, 21:09

Das "Mitlenken" ist wie gesagt bei uns nicht das Problem!
Der Hinweis bzgl. des Verhaltens schon bei "Stadtgeschwindigkeit" ist sehr interessant!
DAS haben wir nämlich noch nicht festgestellt!

Ich glaub, ich muss demnächst mal nach Lengerich und muss mir das mal anschauen ... :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hase« (9. November 2014, 21:21) aus folgendem Grund: Ergänzunng


bumbumboris

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Zürich

Auto: Hyundai i40 CRDi Premium

  • Nachricht senden

530

Montag, 10. November 2014, 07:46

Man alle mit AFLS sehen etwas und bei mir ist gar nichts?! ;(

2 Mal wurden beide Scheinwerfer gewechselt. Es kommt kein Fehler mehr, Werkstatt sagt alles ok und trotzdem nada. Was macht man da?

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

531

Montag, 10. November 2014, 10:43

Blöde Frage, den Lichtschalter habt ihr ja auf "Auto" ? Wenn Abblendlicht auf "An" ist, also Schalter ganz auf rechts, dann geht das AFLS nicht :P

Andi

Hase

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: NRW, südl. Ruhrgebiet

Auto: i30 1.4 ed+ FD CZ gefertigt, i40cw 1.7crdi i-catcher VFL, i40cw 1.7crdi Premium VFL

  • Nachricht senden

532

Montag, 10. November 2014, 11:33

Hallo Andi!

Ja, bei uns steht der Lichtschalter standardmäßig auf der Stellung "Auto"!
Es sollte sich also eigentlich bzgl. der entfernungsabhängigen Dimension der Ausleuchtung etwas tun ...

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

533

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:08

Xenon Scheinwerfer beim I40 CW

Hallo Leute

habe gestern abend ungefähr zum dritten mal in 2 Jahren festgestellt, das mein Abblendlicht (ich habe Xenon) während der Fahrt für eine Sekunde ausgeht und sofort wieder zündet, danach ist alles wie vorher. Hat das Phänomen auch schon mal jemand ? An was kann das liegen? Wird im Fehlerspeicher evtl. ein Fehler hinterlegt ?

Gruss :wacko:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

534

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:14

Moin, genau das hab ich in den letzten Wochen auch schon 3 Mal gehabt. Dachte erst ich hab Hallos. Aber die Scheinwerfer gehen wirklich für den Bruchteil einer Sekunde aus. Ich konnte jetzt aber nicht sehen ob nur einer oder alle beide.

Andi

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

535

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:18

Moin Andi

ja man ist in diesem Moment wie perplex, ich denke aber das beide kurzzeitig ausgehen, denn in dem kurzen Moment
in dem sie nicht brennen, ist es vor dem Auto verdächtig dunkel, hatte ich bisher noch nie an einem Auto, gut ich hatte auch
vorher noch nie Xenon.
Meinst du da ist was kaputt ?
Werde das im April bei meiner grossen Inspektion bei meinem Freundlichen mal ansprechen

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

536

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:25

Normal ist es auf jeden Fall nicht. Muss ja dann an nem Steuergerät liegen wenn beide synchron ausfallen. Ich hab Dienstag sowieso nen Werkstatt Termin wegen Undichtigkeit. Dann sollen die mal bei Hyundai nachfragen ob es bekannt ist. Scheint ja dann kein Einzelfall zu sein.

Andi

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

537

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:28

ok super, da es bei mir bis zur Inspektion noch länger dauert, kannst du mir bitte bescheid geben was die dazu gesagt haben ?
Wäre nett
Ist da eigentlich nur ein Steuergerät für beide Scheinwerfer verbaut oder hat jeder Scheinwerfer sein eigenes ?

Gruss

538

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:32

"Normal" ist es wohl nicht, aber ich habe das auch schon mehrmals beobachtet. Habe mich noch nicht dazu durchringen können, damit in die Werkstatt zu fahren, denn ich weiß nicht recht, was ich denen erzählen soll. Der Fehler ist nicht reproduzier- oder vorhersehbar. Er scheint witterungs- und temperaturunabhängig aufzutreten. Mal nach zehn Minuten Fahrt, mal nach drei Stunden, mal monatelang gar nicht. :mauer: Dann wieder zwei Mal kurz hintereinander, dann wieder wochenlang nicht. Erklär das mal der Werkstatt...

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

539

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:36

stimmt ja da hast du wohl recht, aber mit dieser Fehlerangabe des Kunden müßen die dann eben was anfangen können.
Man kann es ja denen nicht "vorführen". Es tritt ja wie du schon sagst unterschiedlich und sporadisch auf

Gruss

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

540

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:47

Oder am Alter? Mir ist es im Dez. das erst Mal aufgefallen und ich hab meinen jetzt 1,5 Jahre.

Andi

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher