Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

441

Samstag, 14. Juni 2014, 10:16

Als ich die Birnen tauschen wollte, habe ich die vom Abbiegelicht nicht raus bekommen. Der Verschluss saß so fest, das ich Angst hatte, den Verschluss-stecker abzubrechen. Bin dann mit den Birnen zum Freundlichen. Die heben das dann in 2 min. erledigt. Service! :super:


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

442

Samstag, 14. Juni 2014, 23:10

Service UND Können! Das findet man eben nur in der Vertragswerkstatt :super:

Shargo

Anfänger

Beiträge: 30

Auto: I40cw CRDI 1,7 Automatik

  • Nachricht senden

443

Dienstag, 17. Juni 2014, 08:38

Dann werde ich mal zum freundlichen fahren ^^

Danke euch

444

Mittwoch, 18. Juni 2014, 01:04

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…atchlink:top:de

hey leute hat jemand ahnung ob das a. zugelassen ist und b. erfahrungen damit gemacht und c. wie kompliziert der einbau dazu wäre?

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

445

Mittwoch, 18. Juni 2014, 04:15

Also ich habe keinerlei Erfahrungen damit
Zugelassen sind sie da die sich nach schließen der Türe ausschälten
Und wegen der Montage Löss mal hier die Beschreibung
http://m.ebay.de/itm/271423099282?cmd=VIDESC

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

446

Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:30

Zugelassen ja, da nur im stand im Betrieb. Es sei denn, du fährst mit offenen Türen :D
Erfahrungen, ich hab's schon mal gesehen... Spielerei ;)
Einbau ist in soweit "schwierig, dass du nen Türöffnersignal irgendwo her ziehen musst und je Seite ein Loch in das Türblech bohren musst.

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

447

Mittwoch, 18. Juni 2014, 09:16

Man könnte das doch an das Licht verknüpfen welches schon an der tür ist.
Dieses rote Licht das im Dunkeln zeigt das die Tür auf ist

448

Mittwoch, 18. Juni 2014, 10:52

Find das eher peinlich

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

449

Mittwoch, 18. Juni 2014, 12:55

Ich find es ist schon ein schönes Gadget.

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

450

Mittwoch, 18. Juni 2014, 15:05

Also ich finde es auch schick. So als Gag auf nem Treffen ist es schon ganz schick. Löcher in die Tür bohren is weniger lustig.

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

451

Mittwoch, 18. Juni 2014, 16:30

Du bohrst ja auch nicht ins Blech sondern ins Plastik der Türverkleidung! Alles halb so schlimm und selbst wenn was schief geht sieht keiner was!

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

452

Mittwoch, 18. Juni 2014, 17:39

Ich hatte auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, traue mich aber nicht, die Türverkleidung dafür abzunehmen. :aufgeb:

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

453

Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:08

@lilcristiano
Die Übersetzung ist der Hammer oder ? (Einbauanleitung) :todlach: :todlach: :todlach:

454

Montag, 23. Juni 2014, 01:00

lampen wechseln...

ich find es sehr unharmonisch dass das fernlich(lichthupe) in gelb leuchtet genauso wie die nebelscheinwerfer....wie kann ich sie dem hellen weißen licht des xenon und tagfahrlicht austauschen jemand erfahrungen mit gemacht wenn ja welche lampen kommen da in frage und sind zu empfehlen?! danke

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

455

Montag, 23. Juni 2014, 09:26

Es gibt weiße LED Birnen für die Nebelscheinwerfer. Leider alles nicht zugelassen im Bereich der StvO

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

456

Montag, 23. Juni 2014, 20:44

Zuerst sei gesagt: je weißer das Licht, desto schlechter wird das Licht bei Nacht und Nässe gespiegelt. Man kann sich die Dectane x.ray einbauen, die sind wirklich Xenonlook. Aber bringen tuts nix, da du bei Nässe nur Licht einbüßt. Daher meine Empfehlung: General Electric Megalight 120%. Damit hast du eine absolute Fernlichtbirne. Ich hab sie im Abblendlicht und Fernlicht seit über einem Jahr und 30tkm verbaut, und ich fahre jedes Wochenende Sonntag Nacht 2 ½ Stunden bzw ca 200km. Natürlich kannst du auch einfach zu den Osram Nightbreakern unlimited greifen oder Philips Xtreme Vision. Das ist dir überlassen. Aber richtig weiß wie Xenon sind die alle nicht. Nutzen kommt vor Design..

Bei den Nebelscheinwerfern ist es noch einen Zacken interessanter... Die Serienfunzel kannst du eh vergessen... Ich will garnicht wissen, wo sie die ausgegraben haben... Je weißer das Licht, desto mehr wird das Licht im Nebel aufgenommen und reflektiert. Sprich die pure Selbstblendung. Und ich spreche hier nicht von "Hey da is ne kleine Nebelbank, jetzt kann ich die Nebler anmachen, damit ich noch cooler aussehe".. Sondern von dicken Nebel, dass man auf 2 Meter nichts mehr sieht. Und da kann man es sich im Rennsport abgucken.. Welche Lampenfarbe haben denn die" Autos" beim 24 Stunden Rennen? Oder bei der Rallye? Genau! Gelb!

Also was du daraus machst ist deine Sache, aber bei mir werden es jederzeit wieder die GE Megalight werden.

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

457

Montag, 23. Juni 2014, 21:12

Danke Björn,
ein sehr guter Beitrag. Ich teile Deine Sicht der Funzeln.

Gruß Horst

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

458

Montag, 23. Juni 2014, 21:26

Schließe mich gerne eurer Meinung an! Ich halte auch überhaupt nichts von diesem grellweißem Licht - aber versuch mal jemanden etwas auszureden, wenn es gerade "Mode" ist..... :nenee:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

459

Montag, 23. Juni 2014, 21:29

Das Serienlicht ist sehr gut auf das Auto abgestimmt. Ist ja kein Rallye oder Rennwagen. Kein Thrower ohne Ende aber stundenlanges, ermüdungsfreies Fahren ist sehr gut möglich. Sehe ich nicht weit genug - Tempo runter. Gerade bei Nebel.

460

Sonntag, 29. Juni 2014, 01:27

http://www.ebay.de/itm/Hyundai-Nebelsche…=item3cdb0067f7
was ist denn mit denen?! sehen doch bestimmt besser aus als dieser blöde gelb stich der originalen nebelscheinwerfer oder?!