Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 81

Wohnort: Karlsruhe

Auto: i40cw 1.7 CRDi Style Business Support Paket BJ2013

  • Nachricht senden

361

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 16:19

Jetzt weiß ich was du meinst... Ja sind glaub ich an jeder seite ca. 1mm. Aber da die Schwerkraft das Wasser auch da wieder rausfließen lassen müsste, wenn es nicht vorher durch die Wärme verdampft sehe ich das nicht so kritisch ;)


muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

362

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 17:15

Ich hab im i30 die originalen Gehäuse durchbohrt und so lange gefeilt, bis die Devil Eyes reingepasst haben und die Kabel durch die Führung geführt. Die Spalte zwischen Devil Eyes und den Gehäusen hab ich mit Silikon abgedichtet, damit kein Wasser reinspritzt.
Beim Einbau kann man sich ja entscheiden wie rum sie leuchten sollen. Ob nach außen weg oder mehr nach unten. Die sind ja schräg gefertigt.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

363

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 19:57

...Ich habe schon seit mindestens 8Jahren LEDs am Kennzeichen verbaut, und es gab noch nie Ärger damit.

....Woher sollen die Polizisten denn wissen welche LEDs original am auto sind und welche nicht?

....Hab sie jetzt ohne das gehäuse eingebaut und werd morgen mal mit schwarzensilikon die sache abdichten.
Hast Du nun doch Angst bekommen? Die Lösung mit den SMD LEDs ist doch um einiges eleganter, weniger aufwendig und schicker als diese Devil Eyes. Ich habe die LED Birnen jetzt drin und sehe zu den reingepfuschten Devils keinen Unterschied in der Leuchtkraft. Und es bleibt das originale Gehäuse. :super: :super:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

364

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 06:57

@velvet
welche hast du dafür genommen?

Andi

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

365

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 09:23

...Ich habe schon seit mindestens 8Jahren LEDs am Kennzeichen verbaut, und es gab noch nie Ärger damit.

....Woher sollen die Polizisten denn wissen welche LEDs original am auto sind und welche nicht?

....Hab sie jetzt ohne das gehäuse eingebaut und werd morgen mal mit schwarzensilikon die sache abdichten.
Hast Du nun doch Angst bekommen? Die Lösung mit den SMD LEDs ist doch um einiges eleganter, weniger aufwendig und schicker als diese Devil Eyes. Ich habe die LED Birnen jetzt drin und sehe zu den reingepfuschten Devils keinen Unterschied in der Leuchtkraft. Und es bleibt das originale Gehäuse. :super: :super:


Angst nicht, aber TÜV nächsten Monat!;-) Und unsere Tüv Prüfer hier oben nehmen alles sehr genau! :rolleyes:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

366

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 13:21

Angst nicht, aber TÜV nächsten Monat!;-) Und unsere Tüv Prüfer hier oben nehmen alles sehr genau! :rolleyes:
Für mich kein Grund am Auto rumzusägen. Dann tauscht man die Birnen halt einmal kurz zurück. Ist doch keine Arbeit.

@DJ Metro
Diese hier: http://www.ebay.de/itm/200760916697

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

367

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 19:16

So, die Nebelleuchten sind getauscht. Hoffentlich muss ich da nie wieder dran. Diese blöden "Steckschrauben" ließen sich kaum lösen und drehten sich ewig mit. :cursing:
Auf alle Fälle ist das Licht jetzt den Xenonscheinwerfern angepasst.
Bild zeigt recht neu (weiß) links alt (gelblich)
»velvet« hat folgendes Bild angehängt:
  • Nebelleuchten.jpg

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

368

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 21:33

@velvet
Wenn dann mach ich das ordentlich. Wenn es die Devil Eyes schon vorher gegeben hätte , währen sie schon bei meinen anderen Autos verbaut gewesen. Für meinen Picanto sind sie jedenfalls auch schon bestellt.

Beiträge: 81

Wohnort: Karlsruhe

Auto: i40cw 1.7 CRDi Style Business Support Paket BJ2013

  • Nachricht senden

369

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 22:12

@velvet
Also ich musste bei den devils eye nichts am auto sägen.. Sondern nur an den devils eye ;)

Beiträge: 81

Wohnort: Karlsruhe

Auto: i40cw 1.7 CRDi Style Business Support Paket BJ2013

  • Nachricht senden

370

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 22:14

Sieht sehr gut aus! Welche Birnen hast du nun genommen?

Stefan-i40cw

Anfänger

Beiträge: 48

Auto: i40 cw crdi (1.7, 136 PS)

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

371

Freitag, 25. Oktober 2013, 09:38

Sieht soweit gut aus! Konntest Du sie bereits testen? Bist Du, was die Ausleuchtung angeht, zufrieden?

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

372

Freitag, 25. Oktober 2013, 19:22

Eingebaut sind folgende Leuchten: http://www.ebay.de/itm/271084662576?ssPa…984.m1497.l2649

Die Ausleuchtung hat sich nicht verbessert. Zumindest nicht bei normaler Sicht. Es nebelt hier noch nicht. ;)
Aber darauf kam es mir sowieso nicht an, da ich sie nur selten dazuschalte (bis jetzt :D ).
Die Optik macht es halt. Es trifft fast genau den Farbton der Xenonscheinwerfer. Beim Abbiegelicht habe ich sogar 9000K Birnen verbaut.
Ich find´s cool (blue) 8)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

373

Samstag, 26. Oktober 2013, 09:06

Wer Nebelscheinwerfer testen will soll einfach an den Bodensee kommen. Da geht das zur Zeit jeden Tag :super:

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

374

Samstag, 26. Oktober 2013, 12:02

Jawoll... Xenonlook im Nebelscheinwerfer.. Die haben so ne hohe Selbstblendung, da kann man auch mitm Tagfahrlicht durchn Nebel fahren.

Stefan-i40cw

Anfänger

Beiträge: 48

Auto: i40 cw crdi (1.7, 136 PS)

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

375

Samstag, 26. Oktober 2013, 12:56

@velvet
Ich hatte auch diese Lampen erst eingebaut, jedoch im Abblendlicht mit 100 Watt. Schande über mein Haupt, da 100 Watt ja mehr als nur verboten sind. Habe nun die "Mtec Super White" im Abblendlicht. H7, versteht sich. Bin, was das Abblendlicht angeht, wirklich sehr zufrieden damit. Klar, durch die blaue Färbung um die Birne drumrum, ist die Ausleuchtung nicht so super perfekt, allerdings niemals gefährlich oder sonst was. Das wird ja bei solchen Lampen gerne behauptet. Blenden tun sie auch nicht, mehr als genau ausgetestet.

Viel "Spaß" mit den Lampen. :prost:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

376

Samstag, 26. Oktober 2013, 13:19

Jawoll... Xenonlook im Nebelscheinwerfer.. Die haben so ne hohe Selbstblendung, da kann man auch mitm Tagfahrlicht durchn Nebel fahren.

Na dann hab ich da wenigstens auch selbst was davon. :bang: Voll cool, wenn man sein eigenes Licht sehen kann. :grrr:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

377

Montag, 4. November 2013, 13:11

@DJ Metro
Diese hier: http://www.ebay.de/itm/200760916697
Kannst du mir mal verraten wie du die in die Fassungen bekommen hast? Mit dem Metallring gehen sie fast garnicht rein oder verursachen einen Kurzschluß. Ich habe den Ring entfernt und auch noch die Widerstände ausgelötet weil die doch sehr heiß werden.

Andi

Beiträge: 81

Wohnort: Karlsruhe

Auto: i40cw 1.7 CRDi Style Business Support Paket BJ2013

  • Nachricht senden

378

Montag, 4. November 2013, 20:14

Bei mir haben die wunderbar gepasst. Bin nun von den devils eye auf die dinger gewechselt..

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

379

Montag, 4. November 2013, 20:19

Widerstände brauchste ja mangels Canbus-Überwachung auch garnicht. Die fressen nur unnötig Strom und produzieren wie du schreibst auch noch sehr viel Wärme. Wie mein Opa immer sagt: "Mir heize doch net's Weltall!" :prost:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

380

Montag, 4. November 2013, 20:39

So schaut's jetzt jedefalls aus
»DJMetro« hat folgendes Bild angehängt:
  • tmp_IMG-20131104-WA0002-1283519796.jpg