Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

241

Dienstag, 24. Juni 2014, 09:40

Und ja man bekommt 20 Zoll drauf, ohne am Radkasten zu arbeiten. Man beachte die ET.
dann hab ich n blöden tüver gehabt oder was!?
ich hab ja nich umsonst nur 19" drauf ;(


Sepp

Profi

Beiträge: 873

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

242

Dienstag, 24. Juni 2014, 10:06

Meine Felgen wären mühelos draufgegangen in 20 zoll. Mit 20 Zoll finde ich sieht der i40 dann aber eher wie ein Laster aus. Und es kommt in der Tat auf den Prüfer an. Manche Drücken da schon gerne mal ein Auge zu. Lag es vielleicht daran das deine felge zu weit außen stand?

nerodom

Profi

Beiträge: 657

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

243

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:19

Hallo Leute,

Endlich gibt es einen der das gleiche hat wie Ich!

Hab meine H&R bei 60000km wieder rausgebaut weil es definitiv nicht mehr fahrbar war und er andauernd in den Begrenzer gegangen ist also durchgeschlagen hat!

Leider sacken die Federn gewaltig nach, obwohl ich glaube, dass es die Stossdämpfer sind die einfacch viel zu weich ausgelegt sind und somit nicht schnell genug arbeiten können in verbindung mit den Federn!

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:50

Schon sehr seltsam, habe meine H&R seit ca. 20.000km in meinem CW drin und alles ist wie am ersten Tag.?
Will mal hoffen das bleibt so.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

245

Dienstag, 24. Juni 2014, 18:53

Ich hatte auch schon mehrmals H&R Federn verbaut, die sind auch weniger als 1cm nachgesackt......

Sepp

Profi

Beiträge: 873

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

246

Dienstag, 24. Juni 2014, 20:25

Vielleicht hatten wir ne schlechte Charge erwischt?

Anders kann ich es mir nicht erklären das das Auto direkt beim Tieferlegen schon mal 5 mm tiefer war als angegeben...


:denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 24. Juni 2014, 20:52

Ja, so sind die bei mir auch gewesen: 30mm Federn, nach Einbau ca 35mm tiefer :)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 24. Juni 2014, 21:01

Ja anderen kaufen sich SUV's um höher zu sitzen und du mit >50 Lenzen lässt es abwärts gehen, oder wie? =)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

249

Dienstag, 24. Juni 2014, 21:13

Was mir das Alter gebietet, versagt mir mein Fahrstil - deshalb tiefer! Auch wenn das Aussteigen oft nur mit leisem "ääächzz" möglich ist :flöt:

250

Donnerstag, 26. Juni 2014, 09:08

Meine Felgen wären mühelos draufgegangen in 20 zoll. Mit 20 Zoll finde ich sieht der i40 dann aber eher wie ein Laster aus. Und es kommt in der Tat auf den Prüfer an. Manche Drücken da schon gerne mal ein Auge zu. Lag es vielleicht daran das deine felge zu weit außen stand?

ich hab es garnicht erst versucht da die felge schon nicht für den i40 zugelassen ist.
ja sie steht zu weit draußen deswegen karosserie anpassung bei 20" und wahrscheinlich trotzdem kein tüv.
neulich hörte ich deswegen"sehr schick aber zum fahren nicht geeignet"
:mauer:

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 26. Juni 2014, 10:18

Tja Squedy, so ist es wenn man das "UNMÖGLICHE" will. ;-)
Ne aber mal im Ernst, ich wollte auch auf meinem silbernen CW die Keskin KT 10 draufmachen. Hätte die mit Abnahme alles drum und dran für 1.276 euro haben können. Absolutes Schnäppchen. Grösse 8,5x19 ET40 mit 235er Reifen. Meiner ist auch tiefer mit H&R und es kommt am abnahmeTag wie es musste. Radkästen müssen bearbeitet werden! Gott sei dank habe ich nichts bezahlen müssen, da ich mehrmals gefragt habe ob das passt, ohne irgendwelche Nacharbeiten. So, nun habe ich für knapp 1.150 Euro alles komplett mit Abnahme die Rondell 01RZ Antrazith 8x19 ET45 mit 225 er Reifen und 5mm Distanzscheiben Ringsum. Perfekt, vor allem für den Preis.

Gruß
Frank

252

Donnerstag, 26. Juni 2014, 10:22

es geht aber um 20"

wenn deine 19er schon nicht passen - meine 19er et35 ohne probleme.... kann mir keiner erzählen das 20" felgen passen.
selbst wenn man die et beachtet ... sind die reifen breit! also wenn sie nicht vorn schleifen schleifen sie hinten bei den federn am radkasten.
es sie denn ich fahre mit trabbi reifen.

Sepp

Profi

Beiträge: 873

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 26. Juni 2014, 10:23

Ja das ist dann nix. Bei azev bekommste 20 Zoll mit Gutachten. Finde die 19 Zoll mit Tieferlegung auch am Rande des Komfortlimits.

Ich bin seit 10 Jahren in diversen tuningszenen dabei. Es ist ein schmaler Grad ein Fahrzeug zu tunen und trotzdem eine gewisse Alltagstauglichkeit zu haben. Deswegen finde ich Tieferlegung und 19 zoll Räder genau richtig. Wer einen höheren Wert auf Komfort legt, bei einer Tieferlegung in Kombination mit schönen alus, der sollte vielleicht sogar bei 18 Zoll bleiben. Denn mit 235igern und ner 35/35 bzw. 40/40 Tieferlegung, ist der Fahrkomfort nicht mehr wirklich gegeben.

Meine Meinung.

Edit: Squedy 20 Zoll passen. Es gibt hier im Forum jemanden der auf 20 Zoll unterwegs ist. Bei den meisten Felgen ist die Breite der 19 und 20 Zoll reifen gleich. 8,5 Zoll. Auch bekommst zu Reifen bis zu 245iger Breite drauf.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sepp« (26. Juni 2014, 10:47)


softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

254

Donnerstag, 26. Juni 2014, 10:45

es geht aber um 20"
Sorry, hatte ich glatt übersehen.

255

Donnerstag, 26. Juni 2014, 12:39

@Sepp
also meine haben 9 /10,5 oder 12 bei 20" und die passen nicht ohne Umbau bzw sind nicht zugelassen für den i40.

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

256

Donnerstag, 26. Juni 2014, 12:46

doch es passen 20 zoll als 8,5x20 et45 mit 225/35r20 zoll bereifung sogar mit abe;-)

257

Donnerstag, 26. Juni 2014, 12:53

@Sepp
also meine gibs nicht zugelassen für den i40 auf 20" und sie passen nicht. 9 10,5 oder 12 x 20

wie gesagt 20" trabbi felgen mögen ja passen aber ob die felgen dann "schick" sind .. ich habe z.b. von oxigin nur 1 felge gefunden die 8,5x20 hat und die hat soviel alu da kann ich gleich stahlfelge fahren ... finde ich.

und zurück kommend auf das eigl problem. wenn du n i40 hast der 6CM tiefer ist und dann noch 19er alus fährst dann ist das am rande des schleifens und des karosserie konflicktes wenn ich überlege ich nehme bei mir nochmal! 3 cm weg dann fahr ich radkasten in reifen weswegen ich die 6cm immernoch bezweifel.
weiterhin ... wo sind denn die eibach 35er her hyundai hat nur die 30er eibach
wie wurde "mit laser" gemessen? platz zwischen lippe und boden und beim originalen abgezogen? würde mich alles genauestens interessieren...
denn! wenn federn beim einbau sofort tiefer sind als angegeben verlieren sie ihre betriebserlaubnis.
stell dir vor du bestellst 19" felgen du baust die an und die sind plötzlich 19,8" groß!
würde sich kein felgernhersteller leisten dürfen. geht sofort zurück, material mängel usw....

also die federn haben definitiv entweder zementsäcke transportiert wodurch sie eingesackt sind, sind beschädigt (materialfehler) oder es wurde falsch gemessen ... jede abnahme müsste ja sonst nachgemessen und extra eingetragen werden!?

sehr komisch!

258

Donnerstag, 26. Juni 2014, 12:58

doch es passen 20 zoll als 8,5x20 et45 mit 225/35r20 zoll bereifung sogar mit abe;-)
sag ich doch trabbi felgen... :D

Sepp

Profi

Beiträge: 873

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

259

Donnerstag, 26. Juni 2014, 14:20

Ich habe keine Eibach sondern H&R. Bin im Forum übrigens nicht der einzige mit H&R und dem Problem des extremen Nachsackens des Fahrzeugs. Mehr dazu heute Abend, bin gerade unterwegs.

260

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19:44

hmmm, mir ist so, als hätte die diskussion im allg angefangen weile viele über eibach nörgeln das die angeblich alle! nachsacken deswegen h&r empfehlen und niiiiiiemals auch nur eibach nehmen würden.

deutet also auch bei dir darauf hin das die h&r schrott sind. unsere erfahrung wie gesagt jeder der h&r hatt(e) wechselt auf eibach.