Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

481

Samstag, 24. September 2016, 09:08

:teach: Danke für den Tip


YhomasKur

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 2.0GDI FL

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

482

Samstag, 8. Oktober 2016, 16:04

Was mich mal interessiert, was passiert eigentlich wenn ich Ganzjahresreifen fahre und die irgendwann Vorne <---> Hinten tausche? Werden die Sensoren selbst "merken" wo die sind oder wird ew. Druckverlust HR als VR angezeigt?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

483

Samstag, 8. Oktober 2016, 16:41

Nein, die Sensoren können auf anderen Plätze montiert werden, das System liest sich neu ein, und weiß welche Position der Sensor jetzt hat.

YhomasKur

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 2.0GDI FL

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

484

Samstag, 8. Oktober 2016, 17:22

Supi, danke Dir :thumbup:

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

485

Samstag, 8. Oktober 2016, 18:58

Das war heute:


Der Reifendruck sollte bei 2,4 bar sein. Alle Reifen waren auf 2,2-2,3 bar ausser der VR, der war auf 2,1 bar und deshalb die Meldung. Schade habe ich nicht geschaut was unter 2/2 stand. Erst jetzt auf dem Foto gesehen das das die 1/2 Meldung ist.

486

Samstag, 8. Oktober 2016, 23:12

Ich hatte vor Kurzem die gleiche Meldung. Unter 2/2 ist nur die Info über den Serviceintervall. Also nix spannendes.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

487

Samstag, 8. Oktober 2016, 23:31

Hab gestern meine Sommerreifen montieren lassen. Stimmt es, dass man die Sensoren bei jedem Reifentausch (Sommer/Winter) neu programmieren muss? So hat das zumindest mein Reifenhändler gesagt und sich das natürlich extra bezahlen lassen. Ein- Ausgangskontrolle der Sensoren + Einlernen am Fahrzeug machte da gleich mal € 16,40 aus. Merkt sich der Wagen wirklich nur 4 Sensoren?
Als ich das meinem Reifenhändler erzählt, lagen die fast vor lachen auf dem Werkstattboden.... :]

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

488

Sonntag, 9. Oktober 2016, 08:32

Manche Händler machen das gerne..... mal schnell so eine Geschichte erzählen....und 20€ für die Kaffe Kasse gut machen.

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

489

Sonntag, 9. Oktober 2016, 08:57

Meiner erzählt dasselbe. Denke nicht das er mich anlügen würde. Kann auch sein das sich die Sensoren nach gewisser Fahrzeit/Strecke selber anpassen, der Händler macht das direkt mit dem Gerät. Das System da über das ABS geht muss man über einen Schalter quittieren, 100km sammelt das ABS-Steuergerät Daten und ab diesem Punkt ist der Radumfang bekannt und das STG kann einen platten Reifen erkennen.
Deshalb denke ich das sich auch die Sensoren anpassen müssen, ob sie das der Händler sofort macht oder bei der Probefahrt ist egal. Übrigens, bei meinem kostet das programmieren 10 Fr. wenn ich es in Erinnerung richtig habe. Alles zusammen mit Radwechsel um die 60 Fr.

Zitat

Ich hatte vor Kurzem die gleiche Meldung. Unter 2/2 ist nur die Info über den Serviceintervall. Also nix spannendes.
Stimmt, der Service ist in 25 Tagen fällig. Danke für die Info.

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

490

Sonntag, 9. Oktober 2016, 09:30

Kommt auch immer auf die Sensoren / Steuergerät an.

Ich hatte für meinen Grand welche von Mobis direkt aus Korea bestellt. Satz 80€ wo mein Händler 125€ Stück haben wollte. Aber egal.

Hab die Reifen jetzt schon hin und her getauscht keine Probleme. Sommer / Winter ...musste nix neu angelernt werden.

Wie es beim i40 wird, werde ich erst nächste Woche sagen können. Bekomme dann erst die Räder. Mal schauen was der Händler sagt... Da ich sie selber drauf machen will...

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

491

Sonntag, 9. Oktober 2016, 13:04

Woher weisst du das nix angelernt werden müsste wenn du nicht mal die Bedienungsanleitung lesen kannst? :D :cheesy:

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

492

Sonntag, 9. Oktober 2016, 13:13

Gibt Leute die fahren schon Jahre...... Ohne nur einmal in die *Bedienungsanleitung* geschaut zu haben. :grrr:

Beiträge: 622

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

493

Sonntag, 9. Oktober 2016, 14:30

Ja, aber es gibt nicht viele die nicht selber probieren oder lesen und dann stellen sie im Forum xxxx Fragen die überflüssig sind würde man selber zuerst schauen oder lesen. :schläge:

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

494

Sonntag, 9. Oktober 2016, 15:24

Deswegen selber probieren. ..... ;)

Bevor die 20€ in die Kaffee Kasse wandern :D

MarcT

Schüler

Beiträge: 143

Wohnort: Marl

Auto: Hyundai ix20 Edition20 mit großem Paket 1.4 und Hyundai i40 Style 1.7 DCT

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

495

Sonntag, 9. Oktober 2016, 21:14

Sensoren müssen zumindest beim Facelift nicht angelernt werden. Habe meine Winterreifen mit passenden Sensoren bei reifentiefpreis24 gekauft. Habe dann letzten Montag selbst gewechselt. Hat sofort ohne Probleme geklappt.

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

496

Sonntag, 9. Oktober 2016, 21:17

So ist es :sauf:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

497

Sonntag, 9. Oktober 2016, 23:45

So soll es sein, das ist richtig. Allerdings sind schon Billigprodukte aufgetaucht, die sich nicht selber anlernen.... :unentschlossen:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

498

Montag, 10. Oktober 2016, 20:16

Also ich stecke ja meine Sommer / Winter - Felgen auch immer selber um am Vorfaceliftmodell und da musste bis jetzt auch nix mehr angelernt werden!
Draufgesteckt und wurden sofort erkannt :super:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 893

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

499

Montag, 10. Oktober 2016, 20:42

Hat schon jemand mehr als 2 Sätze Reifen mit 8 Sensoren probiert? Also insgesamt musste das System dann im lauf der Zeit 12 verschiedene Sensoren erkennen - meldet sich der 3. Satz neue Sensoren auch noch problemlos an?

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

500

Sonntag, 16. Oktober 2016, 10:36

Hab sie gestern drauf gemacht. Haben sich selbst angelernt.
Sind auch schon ü. 80km mit gefahren.
»Grand33« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2016-10-16 10.33.59.png

Ähnliche Themen