Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:05

Empfehlt ihr eigentlich neue Felgen oder eher einfach Reifen kaufen und immer umwuchten lassen?
Dann fällt auch das ständige umprogrammieren flach oder? Finde dazu leider nichts im Handbuch.

Welche Reifen würdet ihr empfehlen für ein i40 cw BJ 06/2015?

Danke


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 860

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

262

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:09

Neue Felgen! Durch das ständige Reifen Ab- und Aufziehen nutzt sich die Felge deutlich ab......von den Kosten gar nicht zu sprechen!
Und bei Sensoren für ein 2015er Modell muss auch nicht "umprogrammiert" werden - das machen die Sensoren von selbst!

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 005

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

263

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:11

Durch das ständige Reifen Ab- und Aufziehen nutzt sich die Felge deutlich ab......
Hä?? :denk:

Neue Felgen nur weil es bequemer ist :flüster:

264

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12:19

Naja mir ging es darum das ich keine neuen Felgen kaufen möchte wenn ich dann ständig zum umprogrammieren hinfahren muss. Würde die dann eher selber wechseln!

Soweit ich das lesen konnte kostet der Sensor pro Felge ca. 50€ Das macht 200 Euro und da finde ich ist die Überlegung vom Umwuchten lassen doch garnicht so verkehrt oder?

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 471

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

265

Samstag, 17. Oktober 2015, 12:31

Aber das Sommerreifen von der Felge ziehen, und das Winterreifen aufziehen kostet doch auch Geld - und das 2x im Jahr!

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

266

Sonntag, 18. Oktober 2015, 08:13

Moin

@ Master_FM

Bestell dir die Sensoren aus Korea kommst dann so auf 80 / 90 € Komplett( 4 Stück mit Versand) und alles ist erledigt.

hans-hansen

Garagenparker

Beiträge: 337

Wohnort: Im SW Berlin's in einem Dorf an der Havel

Beruf: den Ruhestand genießen

Auto: siehe Signatur

Vorname: Bodo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

267

Sonntag, 18. Oktober 2015, 08:28

Oder kauf die Sensoren von hier:
TRW OE RDKS-Markensensor 529333V600 mit Aluschraubventil HYUNDAI i40
Stück 30 EUR, Versand 4,50 EUR, für Hyundai I40 ab 04/2014
Siehe auch HIER

ösibär

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

268

Sonntag, 18. Oktober 2015, 16:33

@Master_FM
4 Felgen 8 Gummi's wie willst du selbst was wechseln?

269

Montag, 19. Oktober 2015, 09:26

Hi,

das Wechseln geht sicher, habe da eine Werkstatt die das macht. Problem ist nur, dass er falls es Probleme mit dem Sensor gibt, nicht programmieren kann. Angenommen wir wechseln die Reifen einfach, sprich Sommerreifen ab und Winterreifen auf alte Felge drauf, muss man dann irgendwas umprogrammieren bzw gibt es Probleme bei dem RDKS?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Eventuell mach ich das mit den Sensoren wenn ich mir neue Felgen (Sommer) holen sollte. Vorerst muss diese Lösung langen

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 860

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

270

Montag, 19. Oktober 2015, 09:29

Da muss gar nichts "umprogrammiert" werden: Sommergummis runter, Wintergummis drauf - fertig :]

271

Montag, 19. Oktober 2015, 10:22

Super danke für die Info! Habe sowieso gelesen das mittlerweile die automatisch erkannt werden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 860

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

272

Montag, 19. Oktober 2015, 10:26

Ja, aber erst die ab BJ 4/14

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

273

Montag, 19. Oktober 2015, 11:34

Hallo Jacky,
ich hatte schon verzweifelt nach einem genauen Datum der Umstellung der selbstlernenden Drucküberwachung recherchiert, aber leider nichts gefunden. Hast du die Information von Hyundai? Nich das wir irgendjemand unnötigerweise Hoffnung machen.

Gruß vom Dirk

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

274

Montag, 19. Oktober 2015, 11:45

Haben eigentlich der i30 und i40 unterschiedliche Sensoren?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 860

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

275

Montag, 19. Oktober 2015, 12:14

Nein, sind dieselben. Die würden auch bei anderen Automarken funktionieren....

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

276

Montag, 19. Oktober 2015, 13:46

Ok...wir haben nämlich bei meinem gar nix anlernen müssen!!!
Weder als die Neu waren, noch beim umstecken...

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

277

Montag, 19. Oktober 2015, 14:14

Es gibt Fahrzeuge da wird durch das TPMS sogar ein Reifenstecher an die Alarmanlage gemeldet. :teach:
Aber ob das bei Hyundai so ist weiß ich nicht.

278

Montag, 19. Oktober 2015, 15:36

kann mir mal einer Sagen was das System eigentlich so tolles bringt ?

Ich mein wenn ich die Dinger im Reifen verbaut hab und mir wenigstens anzeigen lassen kann wie der Reifendruck gerade im Reifen ist , dann ist das ja noch ok

aber das Geht doch gar nicht im I40 also warum wurde das ganze nicht einfach wie schon vor 10 Jahren über das ABS gemacht ?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

279

Montag, 19. Oktober 2015, 15:39

Die Frage stell doch mal an die Abteilungen Entwicklung und Controlling im Hause Hyundai... ;)

anwo2709

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Berlin

Beruf: Zahlen Zahlen Zahlen

Auto: I40 cw 1.6 Fifa World Cup silver

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

280

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 14:28

Hallo,

mein i40 hat Typzulassung Mai 2014 und EZ 09/2014. Daher brauche ich für meine Winterreifen lt. Aussage meines Händler keine Sensoren, da die EZ vor 11/2014 erfolgte und damit das Fahrzeug in die Karenzzeit fällt. Kann jemand diese Aussage bestätigen?

Würde ungern Ärger mit der Versicherung haben. Allerdings möchte ich auch nicht 100 € pro Sensor zahlen ohne Einbau.

Danke und Gruß
Andreas

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen