Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

41

Montag, 30. April 2012, 22:04

RE: AFLS Störung

Mein Händler hat mir schon vor bzw. bei der Bestellung den Tip gegeben, dass es bei dem TFLS Probleme geben kann. Ich habe mich gegen das Technik-Paket entschieden. Ein starres Abbiegelicht ist doch im "normalen" Scheinwerfer und das bringt auch schon sehr viel.
Ganz davon ab brauche ich den Firlefanz im nicht Auto.
1. Kostet zu viel mit fast 2000,-€
2. Ich kann noch selbst einparken
3. Beim fahren gucke ich immer, auf welcher Spur ich fahre

Die Autos sind sowieso schon alle teuer genug, speziell deutsche Fabrikate!
Aber nöö, es muss immer weiter erfunden werden... X(


42

Dienstag, 1. Mai 2012, 11:45

AFLS Störung

Hallo erst einmal an alle ,

ich habe mir vor ca 5 Wochen meinen i40 Premium mit dem Technik Paket abgeholt, und ich durfte nicht lange warten, bis diese AFLS Leuchte angefangen hat, ihren Dienst zu verrichten.

Nachdem ich dann das Auto bei dem Freundlichen abgegeben habe, musste ich mir sagen lassen, dass Huyndai dieses Problem nicht kennt, ist wohl neu, da mein Auto Bj 3/12 ist und die Nummer (FIN) wohl nicht darunter fällt. Jetzt laut Aussage des Freundlichen darf ich wohl 1 Woche oder Monate damit rumfahren.
Das mal zum Thema AFLS, da sieht man wieder, dass der Hersteller wohl nur mit der Grundausstattung umher gefahren ist und der Kunde wieder als Testobjekt missbraucht wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ede« (1. Mai 2012, 11:51)


stephan67

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Franken

Auto: Hyundai i40

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:07

RE: AFLS Störung

Hallo Velet
Du meinst AFLS, oder? Im Technik Paket ist aber noch mehr enthalten. Ich würde mal behaupten, 1x Kurvenlicht immer Kurvenlicht. Das statische ist ein bisschen schwach.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 3. Mai 2012, 13:52

RE: AFLS Störung

Hallo Stephan67,

aber es funktioniert! :D

Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 9. Mai 2012, 08:11

RE: AFLS Störung

Mittlerweile bin ich stinksauer!! X( Nachdem ich nach zwei Wochen im Februar schon Probleme mit dem AFLS hatte, wurde der rechte Scheinwerfer getauscht. Vor Ostern ging wieder die Störungslampe an. Bei Nachfrage sagte mir mein Freundlicher, dass man bei Hyundai nach einer "anderen Lösung" suche, ich bräuchte mich nicht melden, Hyundai würde sich melden. Nix passiert. Nach drei Wochen gesellte sich der nächste Fehler dazu: das Licht fuhr nach dem Einschalten nicht mehr hoch. Auf die ersten 6 Meter kann ich `ner Ameise beim Popeln zuschauen, danach finstere Nacht. Da ich morgens um 5 zur Arbeit über Autobahn 52 Kilometer fahren muss, für mich ein sicherheitsrelevanter, soll heißen: unhaltbarer Zustand. Zudem für das teure "Extra"! Nun ist der Wagen einen Tag in der Werkstatt gewesen, alle Steckverbindungen wurden überprüft und bei Abholung gestern Abend: alles Gut! Leider nur bis heute Morgen 5 Uhr: Licht wieder nur auf die ersten 6 Meter, die bekannte AFLS-Leuchte leuchtet und ich muss wie pubertierender Jüngling mit Nebelscheinwerfer durch die Gegend fahren, um wenigstens das Gefühl zu haben, etwas zu sehen. Dieser Mist verleidet mir den Spaß am eigentlich schönen I40 total!

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 9. Mai 2012, 10:50

RE: AFLS Störung

Oh man, so 'ne Kacke. Ich hab auch das Auto mit "alles" bestellt. Kommt erst irgendwann mal, aber diese Probleme mit den Leuchten und scheinbar auch dem Navi machen mich ein wenig stutzig. Bin ja eigentlich guter Dinge und hoffe, dass sie bis zur Auslieferung von meinem diese Sachen behoben sind...

Gruß
BigPeanut

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 9. Mai 2012, 14:05

RE: AFLS Störung

@ BigPeanut

Bis unsere Autos da sind ist das bestimmt schon ab Werk behoben. Wenn wir nicht sogar schon das Facelift bekommen!? :auweia:

48

Mittwoch, 9. Mai 2012, 15:31

RE: AFLS Störung

Diese lustige AFLS-Stärung trat bei mir Anfangs/Mitte März nach genau 1000 km auf. Und zwar brannte die AFLS-Leuchte an genau zwei Tagen. Der Freundliche schaute sich das an und bestellte neue Scheinwerfer.

Nun: Seither ist die Störung nicht mehr aufgetreten. Und mehr als zwei Monate später habe ich noch immer keine neuen Scheinwerfer. Irgendwie komisch, aber auch egal. AFLS funktioniert einwandfrei.

Mal sehen, wie das weitergeht...

lg Frank

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 9. Mai 2012, 16:09

RE: AFLS Störung

Kann man das eigentlich irgendwie vorbeugen? Kann man die Leitungen an betroffenen Stellen irgendwie extra ummanteln? :D

Ist die Leitung überhaupt zugänglich für uns?

@Velvet
Sag nicht Facelift... möchte nachdem das Auto da ist nicht rumheulen und rumnörgeln, weil der facegeliftete evtl. besser aussieht...
Ich glaub am Besten wäre es, wenn ich einfach n BobbyCar fahre... :mad:

Gruß
BigPeanut

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 9. Mai 2012, 17:15

RE: AFLS Störung

Zitat

Original von BigPeanut
Kann man das eigentlich irgendwie vorbeugen?...

Klar, immer geradeaus fahren :cheesy:

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 9. Mai 2012, 18:06

RE: AFLS Störung

Muahahahahahaha

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 9. Mai 2012, 18:11

RE: AFLS Störung

Hy mein Jung :D
Hoff es ist dir nicht schlecht???
LG Andy

Naumi

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: GTH

Beruf: G-W-Inst.

Auto: i40 prem. 2.0 GDI Autom.

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 9. Mai 2012, 18:39

RE: AFLS Störung

oder einfach nicht auf Lichtautomatik stellen da ist die AFLS nämlich inaktiv nimmste halt eine Taschenlampe und leuchtest die Kurve aus :D

Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 15. Mai 2012, 16:37

RE: AFLS Störung

Heute habe ich meinen I40 TEILrepariert vom Freundlichen wieder bekommen. Hyundai bittet noch um Geduld, bis eine Lösung gefunden wird. Ich finde das Verhalten schlicht unverschämt!! Seit nunmehr fast 2 Monaten ist der Defekt vorhanden, drei Mal war der Wagen in der Werkstatt. Ob Hyundai bei der Bezahlung seiner Fahrzeuge auch Geduld hat, wenn mein Konto gerade nicht voll ist und ich nach einer Alternative suche? Dieses Extra ist bezahlt und hat zu funktioniern, mehr erwarte ich nicht. Was mich so wütend macht, ist nicht der Fehler an sich, sondern die Art, wie mit mir als Kunden umgegangen wird. Ich frage mich ernsthaft, was die berühmte Garantie Wert sein soll, mit der Hyundai wirbt. :evil:Seit nun 18 Jahren fahre ich Hyundai. Mit meiner Frau zusammen sich wir bei 9 gekauften Hyundai angelangt und ausgerechnet das Modell, mit dem Hyundai laut Werbung in die Premiumklasse möchte, sorgt bei mir mittlerweile für Wut. Beim Umgang mit Kunden scheint Hyundai sich ja schon an die Premiummarken angenähert zu haben...

55

Dienstag, 15. Mai 2012, 17:36

RE: AFLS Störung

Die Lösung ist schon längst gefunden...

Neue Scheinwerfer einbauen und gut ist, die können allerdings teilweise noch schwer lieferbar sein.

Aber es ist quatsch wenn ein Händler behauptet das es keine Lösung gibt

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 15. Mai 2012, 18:42

RE: AFLS Störung

Liebe wartende Gemeinde,


zum "facelift": ich kenne europaweit keine Informationen, die ein i40 facelifting in den nächsten Monaten signalisieren. Sicherlich wird Hyundai ständig an der Beseitigung von Mängeln arbeiten, aber das hat mit facelift nichts zu tun. Da der i40 nur in Europa vertrieben wird, Hyundai aber mit anderen Modellen großvolumig weltweit im Geschäft ist - in Nordamerika mit dem neuen Sonata -, wird "unser i40" nicht der Schwerpunkt der südkoreanischen Autoproduktion sein. Die Hyundais werden froh sein, wenn es ihnen gelingt, die bestellten Kfz mit Lieferfristen an die europäischen Kunden zu bringen, ohne dass diese richtig stinksauer werden.

Ich grüße Euch
Euer

warten + warten

Beiträge: 35

Wohnort: NRW

Auto: I40 1,7 CRDI Premium

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 15. Mai 2012, 18:48

RE: AFLS Störung

Der Händler hat mittlerweile einen Berg an Mailverkehr mit Hyundai. Die Werkstatt bekommt leider aktuell kein grünes Licht für den Einbau neuer Scheinwerfer, ist wohl zu teuer... Hier liegt der schwarze Peter wohl bei Hyundai Deutschland. Bin mal auf die Reaktionder Kundenbetreuung gespannt, die mittels einer Mail von mir auf meinen aktuellen Gemütszustand und den Auslöser dafür hingewiesen wurden. :schläge:Falls im Moment keine Scheinwerfer zu bekommen sind, halte ich das Spiel mit offenen Karten für Fair. So wird auch die Werkstatt im Stich gelassen und bekommt den Ärger ab. Der Werkstattmensch hat selber gesagt, dass ich Hyundai mal Dampf machen solle, vielleicht würde das helfen...

hoppel

hoppel

Beiträge: 30

Wohnort: Sachsen

Beruf: Busfahrer

Auto: I40 2,0 Automatik,Premium

Hyundaiclub: suche Club in Sachsen

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

58

Montag, 21. Mai 2012, 10:43

RE: AFLS Störung

Hallo,
nach 4000 km auch bei mir das Problem. Ich war heute in der Werkstatt und der Fehler war bekannt!!!! Man sagte mir, dass lediglich die Steckverbindung Sorgen bereite und deshalb das Auto am nächsten Dienstag zur Rep. muß. Auf meine Frage hin, ob denn die Scheinwerfer ausgetauscht werden, wurde mit einem klaren nein geantwortet. Ich will ja nicht unken, aber hier kennt sich wahrscheinlich keine Werstatt richtig aus. Jedenfalls bin ich gespannt wie es weitergeht und gebe natürlich dann bescheid.

Übrigens ist ansonsten alles in Ordnung und mein Verbrauch hat sich auf 9,5 Liter eingepegelt.

Gruß hoppel

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

59

Montag, 21. Mai 2012, 12:48

RE: AFLS Störung

Wow... 9,5l/100km. Verbrennt denn Deiner noch etwas oder wird alles unverbrannt hinten rausgepustet? Muahahahah :blume:

Gruß
BigPeanut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BigPeanut« (21. Mai 2012, 12:48)


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

60

Freitag, 8. Juni 2012, 13:45

RE: AFLS Störung

Gibts es hier eigentlich schon weitere aufregende Erkenntnisse, abgesehen davon, dass niemand nen Plan hat was man machen kann geschweige denn was eigentlich das genaue Problem ist? =)

Ähnliche Themen