Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1 061

Donnerstag, 14. März 2019, 18:32

Ab 190 - 200 war der Durchzug zäh bis vorbei beim N während der GTI noch munter weiter beschleunigte. Ja, war mein Cousin. Hatte auch 2 Jahre nen GTI davor und kann das erlebte gut einschätzen.


1 062

Freitag, 15. März 2019, 07:14

Kann ich nicht bestätigen, meiner geht bis 240 ohne Verluste, erst dann wird es etwas zäh, ist immer noch alles original bis auf Luftfilter (pico) und bekommt immer noch Super Normal. Hatte bei der letzten Fahrt auf AB volle 275 PS im BC stehen. Das ganze im Custom Modus. :winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. März 2019, 07:19)


Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

1 063

Freitag, 15. März 2019, 08:14

Meiner läuft auch bis 230-240 ohne Verluste oder das ich merken würde, jemand hält von hinten fest. Es kommt auch viel auf die Umwelteinflüsse drauf an. Meist mache ich solche Spielchen nicht auf der Autobahn, aber es kam schon mal vor, wo zwei junge Burschen im Golf R ( neues Model ) es drauf angelegt haben und die Bahn war frei, also why not. Bevor ein paar Moralaposteln ankommen, keine Begrenzung, keine unbeteiligten Autofahrer usw. Und die zwei Kollegen haben nur Rückleuchten gesehen :todlach: vielleicht nicht ganz so einfach ein Fahrzeug mit DSG zu fahren :rolleyes:

1 064

Freitag, 15. März 2019, 08:21

Nahezu alle Videos und Vergleiche bestätigen ja mein "Gefühl" mit Zahlen.

i30 N https://youtu.be/cYkSCAouGTA?t=85
Golf https://youtu.be/xP2Zw_RVoX4?t=73

Immer vor Augen halten, dass der i30 N knapp 50 PS mehr hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MeisterPanse« (15. März 2019, 08:29)


1 065

Freitag, 15. März 2019, 09:52

@Kathrin87
Sorry, aber ein Golf R sieht gegen den N sicher nicht die Rückleuchten des N...

1 066

Freitag, 15. März 2019, 10:12

gegen einen originalen GTI Clubsport mit 265PS hatte ich auch keine Chance.

Fahrt aber mal gegen einen Golf GT Diesel mit 180 PS und DSG - selbst da strengt sich der N extrem an um mithalten zu können
und das bei knapp 100 P weniger.

1 067

Freitag, 15. März 2019, 10:21

Hab ich gar nicht erst kommentiert.
https://www.youtube.com/watch?v=206wui3qTlE
Golf 7 GTI (nicht R): 100-200 in 18,49
N: 100-200 in 18,32

https://youtu.be/GgTVkjgTrFc?t=174
Golf R: 100-200 in 12,70

Das sind WELTEN!

1 068

Freitag, 15. März 2019, 11:27

Ist schon eigenartig, dass ein schwächerer GTI so schnell wie ein N ist, ein etwas stärkerer R wesentlich schneller als der N ist, aber Modelle von anderen Herstellern eben nicht diesen "Vorsprung" haben und der N mit ähnlich motorisierten Fahrzeugen mithalten kann...

So ist meine Erfahrung.

PAcman8

Verkehrszeichen 282

Beiträge: 233

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

1 069

Freitag, 15. März 2019, 12:16

Also ich weiß nicht, was ihr alle für GTIs trefft, aber mir ist auf der Autobahn noch kein Fahrzeug der VAG weggefahren, auf dem GTI hinten drauf steht.

Mit dem R wird es problematisch, aber ein GTI konnte nie wirklich mithalten, wenn es frei war, man Vollgas gegeben hat und auch schnell und perfekt geschalten hat, wenn der Schaltblitz blinkt.

Habe jedoch auch keine elektrischen Sitze + Panoramadach, fahre meistens alleine, wiege ca. 75 kg und habe sonst ein komplett leeres Auto. (außer ich komme mal vom Einkaufen, sonst ist aber selbst das Handschuhfach leer). Ist wohl nur ein kleiner Anteil, aber möglicherweise auch weniger Gewicht, wenn ihr hingegen ein N mit Panoramadach + elektrischen Sitzen / Knieairbag etc. habt.

1 070

Sonntag, 17. März 2019, 20:43

Mein N ist ebenfalls nackt.. Habe nur das Navi-Paket.. Kofferraum ist leer (auch das Reifenfüllset, Kompressor etc.), Handbuch, Fußmatten hinten und die mittlere Kopfstütze sind ebenfalls raus. Dazu kommen 5kg leichtere Felgen pro Rad im Sommer. Winter habe ich noch nicht gewogen.

https://youtu.be/Z8kDlz1xH68

Am Ende gibt es "rollendes" Duell mit dem Golf R. Leider sieht man nicht so viel, aber das deckt sich mit meiner Erfahrung auf der AB.

Peekay

Harleytreiber

Beiträge: 50

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1 071

Sonntag, 24. März 2019, 12:31

Leistungsanzeige

Ich habe heute auch mal ein Stück freie Autobahn dazu genutzt, mir diese Leistungsanzeige anzusehen und wenn die ausgeworfenen Daten einigermaßen passen, bin ich zufrieden. Habe es zwar nicht geschafft, einen solchen Peak auch numerisch anzeigen zu lassen, aber wenn ich das Diagramm richtig deute, sollten in der Spitze so zwischen 265 und 270 PS angezeigt werden.
»Peekay« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6921.jpg

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 495

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

1 072

Montag, 25. März 2019, 04:58

Ich finde, das sieht gut aus.

PAcman8

Verkehrszeichen 282

Beiträge: 233

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

1 073

Montag, 15. April 2019, 12:59

Da hier ja auch schon oft der Vergleich von VW Golf GTI und Hyundai i30 N Performance thematisiert wurde:

VW Golf GTI TCR (290 PS) vs. Hyundai i30 N Performance (275 PS)
Eine Runde auf dem Nürburgring.

YouTube

Gewinner: Hyundai i30 N Performance mit 0,1 s Vorsprung.

Obwohl der Golf GTI TCR mehr Leistung, weniger Gewicht und DSG hat.

DanielZ86

Schüler

Beiträge: 115

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Software Entwickler

Auto: Hyundai i30 n Performance

  • Nachricht senden

1 074

Montag, 15. April 2019, 19:43

Der N hat halt seine Schwächen, auf der AB fehlt im etwas an Kraft. Aber kurvige Landstraßen sind sein großes Plus und kann dort einige stehen lassen.

Denke die Rundenzeit hat er gewonnen, weil die Strecke kurze bis keine hohen Geschwindigkeitsabschnitte hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. April 2019, 20:23)


Ähnliche Themen