Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

K#90

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: HOM

Vorname: Kevin

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 12. Juli 2018, 12:12

Schöne Kurve :-)


82

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:28

hab meinen Ende Juni bestellt und komme nun langsam auch ins Grübeln. Besteht denn die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren aus den Gründen die hier genannt werden? Bin total verunsichert, wenn man das hier so lesen muss.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 139

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:44

Nö, bis dato ist das kein Grund für einen Storno.

84

Donnerstag, 12. Juli 2018, 14:03

Also bitte nicht falsch verstehen, ich möchte keinem das Auto schlecht reden oder irgend jmd. Panik machen!
Bei einer Leistungsmessung muss man so viele Faktoren berücksichtigen wie Lufttemperatur, Lage über Meereshöhe usw usw.
Also bin ich mit den 266ps zufrieden!!!
Man muss auch bedenken, dass man für das Geld eine Menge an Ausstattung und technischen Schnickschnack bekommt! Könnte in letzter Zeit ein paar Autos Probefahrten/ansehen wie Fiat 500 Abart und Opel Astra und da muss ich schon sagen, dass der Hyundai weit besser verarbeitet ist!
Fazit-> in meinen Augen ein mega Auto mit viel Potential!

85

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:08

Wenn man aber in der Leistung verarscht wird, wird man halt verarscht. Da machen es deine Aufzählungen auch nicht besser. Was sollen die sagende soweit unter der angegeben Leistung liegen, na nutzt denen doch das ganze Potential nichts.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 940

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:07

Anspruch auf volle Leistung hat man nur, wenn man auch den vollen Listenpreis bezahlt! :)

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:08

Bin total verunsichert, wenn man das hier so lesen muss.
Du mußt gar nichts lesen. Ich würd ihn wieder kaufen...war eine super Entscheidung. :D Aber bedenke, die Reifen sind teuer...und Sprit braucht er auch...und Ölwechsel.

88

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:16

Da hab ich ja Glück das ich das schon gewohnt bin, braucht mein aktueller auch alles.....

89

Freitag, 13. Juli 2018, 01:43

hab meinen Ende Juni bestellt und komme nun langsam auch ins Grübeln. Besteht denn die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren aus den Gründen die hier genannt werden? Bin total verunsichert, wenn man das hier so lesen muss.
Ich habe 275PS gekauft, bezahlt und zahle für jedes PS Versicherung bzw. Steuern. Da erwarte ich auch, dass das KFZ das hat was angegeben ist - bin gespannt was hier noch raus kommt.

Sofern sie reagieren und sich darum kümmern bzw. den Mangel der def. einer ist korrigieren > ok! Wenn nicht, werde ich rechtliche Schritte einleiten - so einfach. Wenn das Auto 40.000 kostet und es so im KV steht und ich 10% weniger bezahle, würde ich auch vor Gericht landen. Das Gesamtkonzept des N ist sehr gut und ansich bin ich immer noch davon überzeugt, aber mit dem jetzigen Wissen bin ich mir nicht sicher, ob ich ihn mir gekauft hätte. Selbst 266PS sind mMn zu wenig, wenn er mit 275 beworben und verkauft wird, aber gesetzlich halt noch im Rahmen.

Wie die rechtliche Lage eines Kaufrücktritts in DE aussieht, kann ich nicht sagen, wärst aber nicht der einzige, der vom Kauf zurücktritt. Sofern das FZG noch nicht gebaut ist und/oder du noch im gesetzlichen Zeitrahmen eines Vertragsrücktritt bist, kannst du es in Anspruch nehmen.

Beiträge: 1 468

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

90

Freitag, 13. Juli 2018, 02:20

Da gebe ich Dir in jedem Punkt Recht, zumal Du in Österreich für jedes PS zahlst.

Noch krasser wird so etwas bei Saugmotoren die meist weit unter dem angegbenem liegen. Für meine Begriffe hätte das beim N etwas anders laufen müssen bei dem wie man ihn beworben hat.

Mit den Ölwechseln alle 10tkm hätte Herr Biermann ruhig dafür sorgen können das alle Motore min die 275PS haben, und eher Richtung 280PS hätten sie haben sollen. Und wenn man ein Auto mit abgeregelten 250km/h bewirbt, dann sollte er die zügig erreichen.
Und da der Absatz, dem man nicht nachkommt, zeigt das sie den richtigen Weg eingeschlagen haben, da sollten die Prospekte und vollmundigen Aussagen schon in Wahrheit bestätigt werden.
Es gibt noch einiges zu tun, hoffentlich packen sie es an.

Beiträge: 119

Auto: I30 N Performance microngrey komplett

  • Nachricht senden

91

Freitag, 13. Juli 2018, 06:24

läuft doch

Ich hatte gestern eine interessante Anzeige :D

Ich hab die 300 Kmh nicht bemerkt ;)
»N-Passion« hat folgende Bilder angehängt:
  • 300 kmh.JPG
  • 300 kmh-2.JPG

92

Freitag, 13. Juli 2018, 08:33

@charlyschwarz
So sehe ich das auch - da baue ich ein echt top Gesamtpaket und gehe mit 10.000km Ölwechsel usw eh schon auf Nummer sicher und dann soll er auch eher nach oben streuen.

@N-Passion
Ich bin letztens auch ca. 140 km/h gefahren und das Display zeigte mir 240 an :D

Beiträge: 119

Auto: I30 N Performance microngrey komplett

  • Nachricht senden

93

Freitag, 13. Juli 2018, 08:36

Mist... und ich dachte schon.... ;( :D :D

G4mer68

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

94

Freitag, 13. Juli 2018, 09:06

@Maggai
Ich halte 266PS bei 26° Aussentemperatur noch für ok. Meiner zieht ab ca 23° schon Zündung
20° knapp 274PS
25° knapp 270PS

Da ich ne Kennfeldoptimierung fahre, ist die nächste Baustelle ein LLK.

95

Freitag, 13. Juli 2018, 20:56

...Wie die rechtliche Lage eines Kaufrücktritts in DE aussieht, kann ich nicht sagen...
Naja, müsste dann wohl 15% des Kaufpreises Zahlen wenn ich den Wagen nicht annehme,oder vom Kauf zurücktrete.Steht so im Vertrag. Das wäre dann so um die 4800€,schon recht viel.Schmeißt man dann ja sozusagen ins Klo oder aus dem Fenster für nichts.....habe halt einen Bindenden Vertrag Unterschrieben und hätte mich im vor hinein einfach besser informieren sollen.

Jetset Mehmet

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: I30N Performance

Vorname: Philipp

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

96

Montag, 16. Juli 2018, 11:02

Nachdem der "N" und ich die 1000 km Einfahrphase sachte hinter uns gebracht haben und mittlerweile weitere 1000 km im mehr oder weniger gemütlichen Überlandebetrieb vergangen sind, ging es am Wochenende auf die BAB.

Rahmenbedingungen:
1) N-Performance ohne Pano Bj. 6/2018
2) Ballast: Fahrer 79 kg
3) Außentemperatur: 31°C
4) Luftdruck: vorn 2,5 bar; hinten 2,3
5) Custom-Mode: alles scharf geschaltet außer Fahrwerk (normal)
6) Super 95 Oktan im Tank

Gefahren bin ich auf der A6 Mannheim Richtung Heilbronn ab der Anschlusstelle Hockenheim. Eigentlich ein ziemlich mieses Stück Autobahn, was den üblichen Verkehr und die Baustellen angeht....aber: am Samstag war trotz erwartetem Ferienverkehr etc. erstaunlich wenig los und zwischen Sinsheim-Steinfurt und Kirchhardt (ehemalige Bedarfslandebahn - 2000 m geradeaus - Steigung/Gefälle gefühlt 0%) konnte man es richtig fliegen lassen. Bis 210 km/h ging es zügig, bis 240 km/h ist die Beschleunigung noch ok, aber dann kann man es nicht mehr wirklich Beschleunigung nennen (eher Fahrt aufnehmen). Immerhin standen am Ende der Bedarfslandebahn 257 km/h auf der Uhr, obwohl ich im 4. und 5. Gang nur bis max. 5.500 U/min gedreht habe. Habe keine Messung mithilfe von GPS durchgeführt, daher fehlt leider der genauere Wert zur Höchstgeschwindigkeit. Leider habe ich auch verpennt, die Daten im BC aufzuzeichnen.... :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jetset Mehmet« (16. Juli 2018, 11:32)


Randolph

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Berlin

Auto: Scirocco Gt2 / Hyundai i30 N

  • Nachricht senden

97

Montag, 16. Juli 2018, 11:29

Ich war gerade mal aufm Prüfstand, wie gefühlt zu wenig Leistung ,hatte nen Mix aus Super+ und Ultimate getank,bei 4500km auf der Uhr fehlt ihm in vergleich zu 3 anderen die schon da waren obenrum die Leistung..... alle anderen die er schon gemessen hatte haben alle genau die 275 PS gehabt :huh:
»Randolph« hat folgendes Bild angehängt:
  • FC2EDC7A-B7D2-4700-91B5-BED3AED0F287.jpeg

98

Montag, 16. Juli 2018, 11:33

Hast du ein neues Steuergerät bekommen? Bj?

Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (16. Juli 2018, 11:36)


99

Montag, 16. Juli 2018, 11:40

Danke Randolph für das Messergebnis.

Was machst du jetzt? Wendest du dich an Hyundai?

Randolph

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Berlin

Auto: Scirocco Gt2 / Hyundai i30 N

  • Nachricht senden

100

Montag, 16. Juli 2018, 11:53

Der wurde im März in Cz gebaut und noch alles original auch keine Rückruf Benachrichtigung da auf dieser Seite.....Ach werd erstmal bis zum ersten Ölwechsel abwarten vlt gibt's ja noch nen Update bis dahin und 13 PS weniger ob die so ins Gewicht fallen mal gucken...

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

Benny1300

Ähnliche Themen