Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Munin666

Schüler

Beiträge: 83

Beruf: Informatiker

Auto: Hyundai i30 1.4 T-GDi [EZ 01/08/18]

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 9. August 2018, 20:20

1.4 T-GDi Benzin Reserve

Hallo zusammen,

ich muss / möchte wieder etwas fragen.
Und zwar kann man auf diesem Bild gut sehen, dass ich den Tank heute zum ersten mal ein wenig leer gefahren habe.


Nun würde ich gerne wissen ab wie viel Kilometer Restreichweite eigentlich die Reservelampe an geht und wie viele Kilometer ich dann noch ungefähr komme bei normaler Fahrweise. Gewöhnt bin ich eigentlich das man sobald die Reserve an geht noch ungefähr 100km weit kommt welche ich ja mit 47km Restreichweite unterschritten habe. Im Handbuch habe ich dazu jetzt noch keine Information gefunden, oder einfach übersehen.

Fahrzeug: Hyundai i30 Kombi 1.4 T-GDi 140PS


PS: Ich wollte auch mal fragen welcher Typ jetzt eigentlich zutreffend ist? Es handelt sich doch bei dem um den Typ GD oder?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 578

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 9. August 2018, 20:29

Es ist ein PD.

Saarlodri

Schüler

Beiträge: 90

Auto: I30 Fastback N ; Toyota yaris 1.4 D4-D

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

103

Freitag, 10. August 2018, 00:18

Also bei mir variiert das immer zwischen 40 - 50 Km. Bekomme auf dem Navi angezeigt das der Tank bald leer ist und ob ich die nächste Tankstelle aufsuchen möchte. Ob jetzt ein Lämpchen angeht, weiß ich nicht. ?(

Bulljard

Schüler

Beiträge: 128

Beruf: Kapitän

Auto: i30 PD 1.4l T-GDI Intro-Edition

  • Nachricht senden

104

Freitag, 10. August 2018, 00:24

Ja sobald das Navi fragt wegen Tankstelle aufsuchen geht auch die tanklampe an. Ist bei 40/50km restweite dann. Aber keine Sorge. Wenn dann die Reichweite auf 0 sinkt schaffst du dann nochmal locker 60/80km das dann die absolute reserve

105

Freitag, 10. August 2018, 17:02

Hab bei meinem N letztens bei 2km Rest getankt und da waren noch 6 Liter und etwas drinnen ^^

106

Samstag, 11. August 2018, 11:33

Habe auch neulich mit 2km Restreichweite getankt, da habe ich aber deutlich weniger im Tank gehabt. Die Zapfsäule schaltet ja sowieso immer viel zu früh automatisch aus, manuell habe ich insgesamt über 47 Liter reinbekommen, also weniger als 3 Liter Reserve.

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Auto: Hyundai i20 GB (2019) Style, 1,0 T-GDI (120PS), Style-Paket, Champion Blue Metallic

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 12. August 2018, 11:53

Das von Hyundai angegebene Volumen des Tanks ist ohne die Reserve (Ausdehnung!) angegeben. Wenn man den Tank manuell vollknallt bis Anschlag geht natürlich mehr rwin, ist aber nicht im Sinne des Erfinders. Der Kraftstoff dehnt sich bei Hitze aus, von daher sollte man bei Abschalten der Zapfsäule auch nicht noch manuell nachfüllen....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 578

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 12. August 2018, 11:58

Man sollte mit ca 10% zusätzlichem Tankvolumen rechnen, welches als Ausdehnungsreserve zum "normalen" Fassungsvermögen dazugerechnet werden kann.....

109

Sonntag, 12. August 2018, 15:55

@alsk1
Stimme dir vollkommen zu, wenn das Auto danach vollgetankt am besten noch in der prallen Sonne rumsteht würde ich auch darauf verzichten. Da es für mich aber nach dem tanken in der Regel direkt für einige hundert Kilometer auf die Autobahn geht leert sich der Tank dementsprechend schnell auch wieder :)

Gaeddar Alba

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Leipzig

Beruf: Pöbel Transporteur

Auto: i30 PDE 1.0 T-GDI Trend

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 15. August 2018, 20:01

Mein i30 mit dem 1.0 T-GDI ist da sehr großzügig. Wenn die Restreichweitenanzeige auf 0 ist, sind noch ca. 8 Liter im Tank.

111

Freitag, 24. August 2018, 06:15

So nach 10000km komme ich auf der Autobahn auf einen Verbrauch von 6,0 bis 6,2.

Und wenn ich viel Landstraße und Kurzstrecken fahren komme ich auf 6,6 bis 6,8 Liter.

Das Auto wird normal bewegt und nicht rum geschlichen.

Ich bin mit dem Verbrauch mega zufrieden :)

Ich fahre den 1.4l 140PS als Schalter

Beiträge: 693

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: Ioniq Elektro; i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

112

Freitag, 24. August 2018, 08:50

Moin,

habe gestern den i30 meiner Tochter getankt, da er gaaaaanz laut nach einer Tankstelle geschrien hat (Restreichweite 6km).
Mit viel Mühe habe ich 43 Liter reinbekommen......

Grüße
Torsten

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 893

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

113

Freitag, 24. August 2018, 09:43

Das war allenfalls ein verhaltener Ruf, lauter wirds wenn 4 Striche erscheinen, schreien und bocken wird er wenn nochmals 50km gefahren werden...

Bulljard

Schüler

Beiträge: 128

Beruf: Kapitän

Auto: i30 PD 1.4l T-GDI Intro-Edition

  • Nachricht senden

114

Freitag, 24. August 2018, 09:47

Was meinst du mit 4 Striche? Kommt nach restreicheweite 0 nochmal ne andere Anzeige? Mit ist schon bewusst das man nach 0 noch locker 50km schafft aber würde gerne mal wissen ob man sich das irgendwie anzeigen lassen kann

115

Dienstag, 4. September 2018, 06:49

Soweit ich weis kannst man sich das nicht anzeigen lassen.

Nach 0 einfach Tanken und fertig :D

dtv4251

Schüler

Beiträge: 55

Auto: i30cw (PD) Passion Plus 1.4 T-GDI DCT / Pano

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 7. November 2018, 08:58

Musste jemand die Reserve mal komplett ausreizen beim 1.4er? Wie viel Liter habt ihr dann reinbekommen?

Larsimoto

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Auto: i30 PD | 1.4 T-GDI | DCT

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 7. November 2018, 09:29

@dtv4251:

Das würde mich auch interessieren. Mein max. war 45 km, danach habe ich mich nicht weiter getraut :watt:

dtv4251

Schüler

Beiträge: 55

Auto: i30cw (PD) Passion Plus 1.4 T-GDI DCT / Pano

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 7. November 2018, 10:33

Ich denke, 50km sind safe drin. Wenn man nicht fährt wie der letzte Henker, sicher auch 70, wenn man annimmt, dass der Reservetank mindestens 5 Liter fasst.

Bin keiner, der das gerne ausreizt, aber wenn man beispielsweise auf der BAB ist und die Reserve angeht, ist es gut zu wissen, dass man im Zweifel noch bis zur heimischen Tanke kommt und nicht an der teuren Raststätte tanken muss.

119

Dienstag, 20. November 2018, 20:35

Turbolader 1.4 gdi Wasser oder Ölgekühlt.

Ist der 1.4 Turbo Wasser oder Ölgekühlt. Oder Beides.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 578

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 20. November 2018, 21:30

Der Turbo wird über das Kühlwasser und zusätzlich über Öl gekühlt.