Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. Mai 2011, 09:10

Dieselfilter u. ölfilter wechseln

Hallo
Ich möchte gerne meine inspektion selber machen, kann mir einer von eucjh sagen wie der Dieselfilter und der Ölfilter beim 1,6 CRDI zu wechseln ist?

Gruß und Danke


Plaisir740

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Tochter Mannheims

Beruf: --

Auto: i30 2.0 LPG Autom.Premium

Vorname: Verena

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Oktober 2011, 20:34

Ölfilterwechsel!

Hallo,

brauche dringend Hilfe:

Habe in meinem i30 Lifetime-Öl und muss dringend den Ölfilter wechseln und dann Öl nachfüllen.

Leider gibt das Handbuch gar nichts her, benötige Infos wo der Filter ist, ob ich einfach dran kann, welches Werkzeug etc. Und Fotos wären nicht schlecht! Ich hab im Internet rein gar nichts finden können...! Help!

Danke und Grüße
Plaisir

Bürger

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Wohnort: Sachsen

Auto: i30 1,4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Oktober 2011, 22:54

RE: Ölfilterwechsel!

Laien sollten so einen Filterwechsel nicht machen ...
ich würde wenn dann mal unter dem Auto nachschauen , ganz sicher ist der nicht einfach zu wechseln , das Öl geht dabei auch verloren ,oder du füllst es später wieder rein ;o))

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Oktober 2011, 00:56

RE: Ölfilterwechsel!

Hi Plaisir740,
las es lieber in einer freien Werkst. machen da ist es ein bißchen billiger.
Ohne Hebebühne hast du eh schlechte Karten.

achim2kenya

Schüler

Beiträge: 107

Wohnort: Monschau

Auto: i30 CW 1.4 Blue Drive

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Oktober 2011, 19:34

RE: Ölfilterwechsel!

Den Filter siehst Du von oben schon. Er ist vorne am Motorblock angeschraubt, hat meist eine andere Farbe, in meinem Fall blau. Wenn Du Dir das zutraust, kannst Du den Wagen vorne auf zwei Auffahrrampen fahren und den Filter von unten mit einem Ölfilterschlüssel abschrauben. Ein Schraubendreher, den Du durch den Filter treibst, geht auch. Dabei läuft Dir dann der gesamte Filterinhalt entgegen. Ist schon Sauerei so liegend. Den neuen Filter dann an der Gummidichtung einölen und handfest andrehen.

Schonmal gemacht? Sonst lass es lieber. :aufgeb:

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Oktober 2011, 19:48

RE: Ölfilterwechsel!

Denke an die Entsorgung ;) deines Altöls ....

Würde es lieber in einer Werkstatt machen lassen. 1 mal im Jahr oder 20k km

iphone

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: M

Auto: i30 1.6 CRDi

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. April 2012, 14:39

Teilenr. 100er Service - i30 1.6 CRDi (116 KOR 07)

Hallo Hyundai-Gemeinde,
Anbei die Teilenummern für den 100er Service im i30 1.6 CRDi (116 PS Korea 2007).
Auch genannt: große Inspektion. Bremsen sind natürlich Verschleißteile.
Dieser Artikel dient ausschließlich dem Vorfaceliftmodell.

Service:

Motor:

- Motoröl:......................SHELL Ultra Helix Extra 5w-30 , 5,3l Einfüllmenge
- Ölfilter:........................26320-2A000 (HYUNDAI), 26320-2A001 (HYUNDAI)
- Luftfilter:..................... 28113-2H000 (HYUNDAI)

Filter:

- Innenraum:..................97133-2L000 (HYUNDAI)
- Kraftstoff:.................... 31922-2E900 (HYUNDAI), 31922-3A810 (HYUNDAI)


Verschleißteile:

Bremsen:

- Scheiben vorne:............51712-1H100 (HYUNDAI)
- Scheiben hinten:...........58411-1H300 (HYUNDAI)
- Beläge vorne:...............58101-1HA10 (HYUNDAI)
- Beläge hinten:..............58302-1HA10 (HYUNDAI)


Einbau nur duch qualifiziertes Fachpersonal.
Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit der Daten!

8

Dienstag, 5. Juni 2012, 13:44

Welcher Ölfilter i30 Bj. 2008/2009

Moins,

welchen Ölfilter brauche ich für meinen i30 CDRI, 90PS, Bj 2009, Tschechien (oder früher, keine Ahnung, wie lange der beim Händler stand)?

Passt der von MANN? HU 712/10 x
Taugen MANN Filter etwas?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juni 2012, 13:54

RE: Welcher Ölfilter i30 Bj. 2008/2009

1, Ja- Mann Filter taugen was
2, Es gibt 2 verschiedene Ölfilter von Mann für dein Modell, je nach Herstellungsdatum. Und zwar den 712/10X und ab 2009 den 700/1X

brillo

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: I30cw

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. September 2014, 15:25

Ölfilter Wo? Ölwechsel selber machen

Hey,

habe schon geschaut, aber irgendwie wird hier nie gezeigt wo der blöde Ölfilter ist. Will den Ölwechsel durchführen. Ich habe so eine Pumpe mit der man das Öl durch den Ölstab saugen kann. (Also da wo der drin ist :) )

Auto I30CW FDH 66KW Diesel Bj. 2011

Und laut einigen DIY, soll man den wechseln können -wie früher- mit nem Schraubenzieher durchschlagen.
Doch bei der Suche nach einem Ölfilter stoße ich bei Departo auf Papierfilter. Würde die Schraubendreheraktion ja keinen Sinn machen :)
Und dann noch zwei verschiedene.

Also kurz die Fragen:

1. wo sitzt denn nun der Ölfilter
2. welchen Ölfilter


Danke

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. September 2014, 16:31

Ölabsaugen ist Käse, Öl muss abgelassen werden!!!!
Ich rate dir zum Werkstattbesuch - was willst du denn sonst mit ca 5ltr Altöl machen?? :denk:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. September 2014, 16:34

Dachte Altöl kann man mittlerweile kostenlos abgeben? Ansonsten geb ich Jacky recht. Absaugen is keine gute Idee, da zu viel Schmodder drin bleibt.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 667

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. September 2014, 16:38

Den Ölwechsel selber machen lohnt wohl kaum. Du benötigst den Ölfilterschlüssel, eine Auffangwanne, musst Öl und Filter besorgen sowie das Altöl ordentlich entsorgen. Wenn du irgendwo beim Wechseln kleckerst hast du nach Ärger wegen Ölschaden/Umweltverschmutzung. Es gibt zahlreiche günstige Anbieter die dies für kleines Geld mit Markenöl und ohne Terminvergabe machen. z.B. Mister Wash. Da kannst du dir sogar die Ölqualität aussuchen.

Vielleicht kann dir ja ein anderer mitteilen wo sich der Ölfilter befindet bei deinem Wagen wenn du es partout selber machen möchtest.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 2 434

Wohnort: Dörverden-Westen

Auto: i30 cw 1,6 + 1,6 CRDI

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. September 2014, 19:35

Wenn ich mich recht erinnere, liegt der Ölfilter in Fahrtrichtung irgendwo getriebeseitig.

Teilenummer ab 03/2008:

HYUNDAI 26320-2A500
HYUNDAI 26320-3C30A
HYUNDAI 26320-3C700
HYUNDAI 26320-3F100
HYUNDAI 263203-C300
KIA 26320 2A500
KIA 26320-3F100
KIA 26330 3C300

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scrabb« (23. September 2014, 19:42)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. September 2014, 19:41

Ich finde es persönlich immer etwas riskant, wenn jemand ein Ölwechsel samt Filter durchführen will, den Ölfilter aber selbst bei geöffneter Motorhaube nicht erkennen kann. :flöt:

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 2 434

Wohnort: Dörverden-Westen

Auto: i30 cw 1,6 + 1,6 CRDI

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. September 2014, 19:44

Tja, ich muss gestehen, ich selber hab den auch nur in der Werkstatt von unterm Auto gesehen........ :whistling:

brillo

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: I30cw

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. September 2014, 20:28

@J-2 Coupe
Bissl zu ängstlich. Ich habe schon genügend Ölfilter gewechselt. Nur von oben siehste ihn ja anscheinend nicht. Und wenn man nach dem Sitz fragt, muss es noch nicht heißen, das man das nicht kann. Altöl kann man hier um die Ecke abgeben, beim Kommunalen Sammelplatz.

Sind hier keine Schrauber? :)

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. September 2014, 20:42

Der Ölfilter sitzt obendrauf, wenn du die Haube aufmachst, springt er dich förmlich an. Ist ne Plastikabdeckung drüber.

brillo

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Auto: I30cw

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. September 2014, 20:59

Dann ist er das doch, wie ich vermutete. Und im Fremden Forum findet man es dann:

http://www.i30ownersclub.com/forum/index.php?topic=5931.0

direkt neben dem Meßstab. Sauberere geht es ja nicht.


Ach und wer vielleicht noch was machen will: https://sites.google.com/site/instroe/i3…ter-replacement

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brillo« (23. September 2014, 21:05)


muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 24. September 2014, 07:51

Ohje.. Also wenn man eine Anleitung braucht, um den Luftfilter zu wechseln, sollte man seine Autowartung auf regelmäßiges Waschen eingrenzen.. Alles andere könnte in die Hose gehen.

Ähnliche Themen