Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Juli 2011, 13:51

Steckerbelegung Radio / Miserabler Empfang

Moin zusammen!

Ich habe mir in meinem i30 Edition Plus ein neues 2DIN-Radio von Pioneer (AVH 3300 BT) eingebaut. Funktioniert auch alles einwandfrei, bis auf die Tatsache, dass der Radioempfang miserabel ist.

Meine Recherchen haben ergeben, dass einige Antennen eine sogenannte Phantom-Speisung brauchen, um das Radiosignal zu verstärken.
Frage 1: Ist das auch bei der i30-Antenne so?

Das alte Werksradio benötigt ja 3 Stecker. 2 ISO und einen Breiteren (weiß nicht, wie der heißt). Die beiden ISO werden am neuen Pioneer angeschlossen, der breitere Stecker bleibt ungenutzt. Ich vermute jedoch, dass daran auch die (evtl. notwendige) Phantom-Speisung für die Antenne sitzt, die nun mit dem neuen Pioneer verkabelt werden muss.
Frage 2: Wo genau im breiteren Stecker sitzt dieser Anschluss? Ich habe hier im Forum keine Pläne für den Kabelbaum/Steckerbelegung gefunden.

Weiß jemand Rat?

VG
Echo


2

Dienstag, 5. Juli 2011, 14:56

RE: Steckerbelegung Radio / Miserabler Empfang

Nochmal Hallo!

Habe jetzt unten angehängte Grafik gefunden.

Falls die i30-Antenne zum Verstärken des Signals Spannung benötigt (was ich immernoch nicht genau weiß): Kann/Soll ich in diesem Fall auf Pin 4 des Steckers C1 das Antennen-Remotekabel des Pioneer-Radios dranhängen?

Danke für Eure Antworten!

Echo
»Echo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hyundai Werksradio Steckerbelegung.jpg

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juli 2011, 15:21

Der Schaltplan ist ja vom 2007 Ceed, der vom i30 ist etwas anders, gerade in den Belegungen der C-Stecker. Normalerweise sollte aber von Pin 3 Stecker A abgegriffen werden können. Und ja, die Antenne ist elektrisch verstärkt.

4

Dienstag, 5. Juli 2011, 17:05

Danke Ceed,

Pin 3, Stecker A ist der Richtige gewesen. Jetzt klappt's auch mit dem Empfang :D

Und mit der Außentemperaturanzeige ist es mit dem neuen Radio wahrscheinlich auch Essig oder?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Juli 2011, 17:21

Jo, weil dein Radio nunmal keine Anzeige dafür hat.

djsunair

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: NRW

Auto: I30 FDH Sport Facelift

Vorname: Tobi

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:22

RE: Steckerbelegung Radio / Miserabler Empfang

Phantom-Speisung? Da hast du wohl zuviel im Audi/VW Foren geguckt.
Der I30 hat im Antennenfuß eine Platine mit dem Antennenverstärker (drum ist der auch so fett).
Hier ist der Antennenstecker (ab facelift ähnlich wie Iso nur dünner, vor facelift grau ähnlich Telefonstecker) eingesteckt und zusätzlich eine 12V Versorgung (nur ein Kabel, Masse greif er so ab).
Bei einer Phantom-Speisung würde eine Versorgungsspannung (5-6V) über die Antennenleitung gehen.
Also musst du herausfinden welches Kabel hinten zur Antenne geht und das klemmst du an dein neues Remout/E.-Antenne (Blau) Anklemmen.

7

Montag, 7. November 2011, 00:13

RE: Steckerbelegung Radio / Miserabler Empfang

Hallo,

mir ist nicht ganz klar, ob ich für ein TMC-Y-Kabel beim i30 Facelift nun einen Antennenadapter auf ISO brauche? Laut djsunair ist der Stecker ja dünner als ISO, nur finde ich, wenn überhaupt nur Adapter für, die Vor-Facelift-Version.

Hier mal eine Liste mit Adaptern. Welchen brauche ich?

http://www.ge-tectronic.de/onlineshop/in…en-Adapter.html

8

Donnerstag, 27. September 2012, 14:53

Spannung ffür Antennenverstärkung

Weisst Du zufällig ob bei Santa Fe dei Spannung für die Antennenverstärker über Antennenleitung geht? brauch ich die Phantomspeisung?
Hab sehr schlechten Empfang.

9

Dienstag, 30. August 2016, 21:19

Hallo,

bin neu hier im Forum und ich weiss, dass das Thema hier schon einige Jahre alt ist, aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem weiter helfen. Ich habe beim i30 (Bj. 2009) von meiner Freundin das gleiche Problem wie Echo: Der Empfang ist miserabel!
Letztes Jahr habe ich ihr ein 6,2" großes Android-Radio/Navigation eingebaut und soweit funktioniert alles bis auf den Radioempfang. Beim originalen Hyundai Radio handelte es sich um ein Modell, was mit einem Navigationssystem ausgestattet war, d. h. auf der Rückseite gibt es einen normalen, runden Antennen- und einen blauen Fakra-Anschluss (siehe Bild). Der Stecker von der Antenne sieht in etwa so aus:

Ich verstehe das mit "Pin 3, Stecker A" nicht so ganz, könnt ihr mir das näher erklären? Wie muss ich da genau vorgehen?

Ähnliche Themen