Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ckm

Meister

  • »ckm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Juni 2011, 21:21

Kabel verlegen

Hallo i30 Fahrer,
bin gerade dabei an meinem i30 Nebellampen nachzurüsten.
Nun suche ich ein schnelle und gute Lösung wie ich die Kabel vom Motorraum in den Innenraum bekomme.
Hat das jemand schon mal gemacht?
Grüße Stefan


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Juni 2011, 23:18

Radhaus Fahrerseite, Innenverkleidung ausclipsen und durch die große Tülle in der A-Säule... genauso wie Pluskabel für Verstärkereinbau...

ckm

Meister

  • »ckm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Juni 2011, 14:54

Ja danke Ceed habs geschaft, haste vieleicht noch ne Idee wo ich am besten das Standlichtsignal abgreife. Habe mir gedacht direkt am Scheinwerfer vorn oder gibt es auch im Fußraum ein Kabel.
Danke Grüße Stefan

4

Mittwoch, 21. November 2012, 10:33

Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Hallo liebe Hyundai Gemeinde!
Ich brauch unbedingt ein Kabel vom Motorraum in den Innenraum oder halt gerne auch andersrum =D
Hat da einer Erfahrung bzw. kann mir sagen ob und wo das möglich ist?
Ich hoffe es versteht sich das ich nicht bohren, sagen oder sonst irgendwelche "grobmotorischen" Arbeitsschritte vornehmen möchte. Am liebsten wär mir ja irgendwo ein Kabelschacht den ich noch nicht entdeckt habe.

MfG & einem Danke im voraus
Ich natürlich ne ;)

P.S.: es handelt sich um einen Hyundai I 30 cw

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. November 2012, 10:53

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Schau dir mal die Motorwand vom Motorraum aus an. Bei meinem Atos sind da immer wieder schwarze Gummistopfen in der Wand.
Die kann man ganz eicht vom Innenraum heraus in den Motorraum drücken, ein Loch reinbohren und das Kabel durchstecken.

6

Mittwoch, 21. November 2012, 11:08

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Was haben die für einen ungefähren durchmesser?

Import-Velo

unregistriert

7

Mittwoch, 21. November 2012, 12:08

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Öffne Deine Motorhaube, dann wirst Du es sehen und abschätzen bzw. messen können!

8

Mittwoch, 21. November 2012, 12:39

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Ja....ganz ruhig bleiben! :stop: Hätte ja sein können das er mir das außem Stehgreif sagen kann.
Wie unfreundlich.... :rolleyes:

9

Mittwoch, 21. November 2012, 16:27

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Nach sorgfältigem begutachten meines Motorraums habe ich keine solcher Gummidinger gefunden.
Hast vielleicht ein Bild davon?

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. November 2012, 16:33

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Kein Problem, hier mal ein Bild davon, würde schätzen das sind um de 4cm Durchmesser des Stopfens, das Loch ist ca. 3,5cm ;)

Es gibt hier ein paar Leute die es nicht gerne sehen, wenn man sich das Leben etwas einfacher machen will.... Warum auch immer...

Die Durchführung ist halt bei meinem Atos... Kann sein, dass es bei dir keine direkte Durchführung gibt... Die Stelle ist übrigens direkt links vom Bremskraftverstärker und rechts vom Motorblock
»Master0077« hat folgendes Bild angehängt:
  • Durchführung Innenraum.jpg

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. November 2012, 16:39

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Gabs den Atos auch mal mit Klima?
Und, alter Motorraum ist nicht gleich neuer Motorraum.. die neuen Autos sind meistens immer zugebaut!

Schau mal vom Motorsicherungskasten weg, ob der dicke Kabelstrang zum Fahrerkotflügel führt! Falls ja, dann könntest du das Kabel da lang legen!
Radhausverkleidung ab, da müsste dann eventuell ne Gummimuffe sein, da das Kabel durchquetschen, müsste im Fussraum rauskommen!

realmaster

unregistriert

12

Mittwoch, 21. November 2012, 16:43

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Sorry mal fürs OT, mit welchem Programm mache ich solche schönen Pfeile?

13

Mittwoch, 21. November 2012, 19:09

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Na ich schau morgen mal wenns wieder hell ist aber ich glaub ich habe sowas gesehen.
Ja auch die Sache mit dem Sicherungskasten werde ich morgen mal weiter begutachten.

Ich danke euch schon mal im voraus! :D

ckm

Meister

  • »ckm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. November 2012, 20:37

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Diese Gummistopfen gibt es nun mal bei i30 nicht.
Es geht nur Radhausverkleidung lösen. Kabel durch ein Loch des Innenkotflügels schieben und mit durch den Kabelbaum an den Fahrerfußraum führen. Einen einfacheren Weg gibt es beim i30 meiner Meinung nach nicht.

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. November 2012, 15:54

RE: Kabel vom Motorraum in en Innenraum

Leute.. Ich weis schon, dass der Atos anders aufgebaut ist, aber die Chance, dass Hyundai eine ähnliche Konstruktion in anderen Modellen verwendet, kann ja sein, denn nur selten wird ein Auto von Grund auf komplett neu designed, das sollte klar sein.

Die Bilder sind nur als Veranschaulichung und Tipp, aber immerhin besser als nur zu sagen "Ne das geht so nicht"...

Ähnliche Themen