Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Sonntag, 20. November 2011, 13:48

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Habe den Dimmer jetzt auch auf eBay für 36€ inklusive Versand bestellt, Fourgreen ist da doch teurer wegen 30$ Fedex-Versand. Bin ja mal gespannt! :) Die haben da als Tracking die Seite von EMS angegeben - und die schleppen wohl immer alles zum Zoll, sodass da möglicherweise noch was draufkommt? Hoffentlich nicht, die 10$ Versand sollen eigentlich reichen...


maverick1509

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: HSK

Auto: i30 CRDI 116PS

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 20. November 2011, 14:14

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

wenn du die Möglichkeit hast, bestell NIE über EMS.
Bin auch einmal drauf reingefallen, und unterschreib nichts, was die dir zuschicken, denn dann bist du auf einmal 30,- € los.

BlackIPS

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: Braunschweig

Auto: Hyundai i30 Edition20 ZZ

Vorname: Steffen

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 20. November 2011, 14:47

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Hab den Dimmer eben gerade eingebaut. Absolut einfacher und problemloser Einbau, der in nicht mal 5min erledigt war - und das bei meinen linken Händen...

Noch mal die Anleitung für alle die den gesamten Thread nicht danach durchstöbern wollen:
Benötigte Teile:
- Schlitz-Schraubendreher oder etwas ähnliches (ich habe einen Phasenprüfer genommen)
- Rheostat Dimmer
- max. 5 Minuten Zeit

Schritte:
  1. Vorsichtig den Rahmen mit den Bedienelementen von unten oder links mit den Schraubendreher hinterfahren und raus hebeln
  2. Die gesamte Gruppe nach vorne raus ziehen
  3. Auf der rechten Seite befindet sich der "Blindstopfen" mit dem dazu gehörigen Kabel (eine Leitung ist rosa) - dort die Haltenase mit Hilfe des Schraubendrehers komplett an den Stecker drücken und leicht nach oben abheben
  4. Das Kabel kann nun abgezogen werden
  5. Anschließend mit Daumen und Zeigefinger die Haltenasen des Blindstopfen leicht zusammen drücken und das gesamte Teil nach vorne aus dem Rahmen schieben
  6. Den Rheostat-Dimmer von vorne in den Rahmen schieben und ein wenig drücken, bis das Modul eingerastet ist (geht ggf. etwas schwer, dann abwechselnd oben und unten drücken)
  7. Nun das Kabel von hinten aufstecken und einrasten lassen
  8. Die komplette Gruppe (Rahmen mit den Elementen) nur noch wieder an den angestammten Platz stecken und der Einbau ist erledigt :)[/list=1]
    Und das geht nun wirklich simpel - dafür muss man nicht einmal in die Werkstatt fahren. :flüster:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackIPS« (20. November 2011, 14:48)


dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 20. November 2011, 16:19

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Hi BlackIPS,

super Anleitung :super: So macht das Forum Spaß.
Dimmer will ich mir auch noch einbauen.
Nach dieser Anleitung werde ich mich wohl richten aber erst muß man sich einen kaufen :grrr:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk1« (20. November 2011, 16:43)


dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 29. November 2011, 17:32

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Hi,

ich habs auch getan :freu: bestellt :freu:

bei Fourgreen für 44€ Euro ist ja gesunken.Da hat man ja noch nichts gehört,das es schiefgegangen ist. Hoffe der Zoll ist gnädig.

hp2599

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Wolfenbüttel

Beruf: Beamter

Auto: i30 Benziner

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 30. November 2011, 10:18

Bestellung eines Rheostat

I did it my way.

Habe auch einen Dimmer bestellt, allerdings bei KORAPS für 25,38 USD = 19,79 EUR. Mal sehen, wann er ankommt. Halte Euch auf dem Laufenden.

87

Mittwoch, 30. November 2011, 12:58

RE: Bestellung eines Rheostat

Mein Dimmer schimmelt noch immer in Korea. Paketverfolgung klemmt seit nunmehr einer Woche bei 'Handed over to air carrier'. Könnte dem Economy Shipping geschuldet sein, das man bei dem eBay-Shop auswählen konnte.

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

88

Freitag, 2. Dezember 2011, 14:33

RE: Bestellung eines Rheostat

Hi,

:freu: :freu: Er ist da :freu: :freu:

Hat genau 69 Stunden zwischen Bestellung und Auslieferung gedauert.
Wird heute abend gleich eingebaut.

89

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:24

RE: Bestellung eines Rheostat

Bei eBay für knapp 36 € (46 US-$) am 20.11. bestellt, heute am 3.12. Benachrichtigung von DHL erhalten, dass Ding liegt beim Zoll. Bin mal gespannt, was ich noch draufzahlen darf. Die 10 $ für den Versand dürfen die wohl nicht mit in den Preis einrechnen, können also nur ein paar Euro sein. Ich werde Montag berichten.

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

90

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:28

RE: Bestellung eines Rheostat

@ Koepi
Doch die kompletten Kosten werden vom Zoll berechnet zum Aktuellen Dollar Kurs.

Macht 56Us Dollar/ca.42 Euro plus 2,3 Zoll plus 19 MWST.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cas-64« (3. Dezember 2011, 11:44)


dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

91

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:36

RE: Bestellung eines Rheostat

Hi,

man hat aber glaube 20€ Freibetrag.

Hat hier überhaubt schon einer auf das Teil etwas an den Zoll löhnen dürfen??
Was mich bloß stutzig macht,ich habe keiner Rechnung mitbekommen.
Vll. hat die der Zoll gemobst!?
Könnte mir vorstellen das es zu wenig für ihren Aufwand ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk1« (3. Dezember 2011, 12:00)


92

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:44

RE: Bestellung eines Rheostat

Freigrenze ist bei 22€, da kommen nochmal 5€ drauf wegen einer Erheblichkeitsgrenze. Erst bei Beträgen ab 5€ zieht der Zoll was ein. Soviel weiß ich noch, und bin bislang bei meinen Asien-Bestellungen stets darunter geblieben. :)

Edit: Grade gefunden - bis 350€ gibt es Pauschalverzollung bei 'nicht-präferenz-Produkten', was auch immer das sein mag. 13,5% auf Warenwert + Versand, hier also grob 6,21€. Geht noch.
Edit2: Gilt erst ab Warenwert von 45€. Was ist darunter? Es bleibt spannend ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Koepi« (3. Dezember 2011, 11:50)


michelbirne

Fortgeschrittener

Beiträge: 497

Wohnort: Berlin

Auto: I30 1.4 blue + Getz 1.1

Vorname: Gerd

  • Nachricht senden

93

Samstag, 3. Dezember 2011, 12:09

RE: Bestellung eines Rheostat

Zitat

Original von Koepi
Bei eBay für knapp 36 € (46 US-$) am 20.11. bestellt, heute am 3.12. Benachrichtigung von DHL erhalten, dass Ding liegt beim Zoll. Bin mal gespannt, was ich noch draufzahlen darf. Die 10 $ für den Versand dürfen die wohl nicht mit in den Preis einrechnen, können also nur ein paar Euro sein. Ich werde Montag berichten.


Musste bei der Overheadconsole Zoll bezahlen. Das waren bei einem Warenwert(inklusive Versand) von 60,-USD 8,28€.
Hier kannst du nochmal lesen.

94

Montag, 5. Dezember 2011, 12:09

RE: Bestellung eines Rheostat

Hach waren die wieder nett beim Zoll :-)

Die haben die 9,99 US-$ Versand nicht einberechnet, sondern nur Umsatzsteuer auf die 36,99 US-$ für den Dimmer erhoben. Macht zum heutigen Kurs 6,67 €, die ich zahlen durfte. Unterm Strich also für knapp 43 € insgesamt den Rheostat innerhalb von zwei Wochen bekommen. Einbau hat leider 5 Minuten gedauert, da meine Patschehändchen nicht bis zur oberen "Nase" des Blindschalters gereicht haben.

Schraube beim Sicherungsfach ab, die Verblendung da links dann abgenommen, Schraube für die Front-Abdeckung ab, und schon lässt sich die Verblendung mitsamt Schalterleiste nach vorne biegen - Blindschalter rausklipssen, Rheostat ran, alles wieder zusammenschrauben, fertig. Selbst für eine Bastelniete wie mich kein Problem, das schafft also jeder.

Und das Radio blendet nicht mehr :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Koepi« (5. Dezember 2011, 12:11)


dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

95

Montag, 5. Dezember 2011, 12:37

RE: Bestellung eines Rheostat

Hi,

hast du die Rechnung vom Zoll bei Lieferung des Dimmers mitbekommen??

Bei mir war nicht mal die Rechnung dabei,Packet wurde aber geöffnet.

96

Montag, 5. Dezember 2011, 13:06

RE: Bestellung eines Rheostat

@dk1: Nein, ich hatte eine Benachrichtigung im Briefkasten, dass ich das Päckchen beim Zoll abholen kann. Dort muss man die Rechnung / den Zahlbeleg (hier: Paypal-Auszug der Buchung) vorlegen, und bei mehr als rund 27€ wird dann Steuer fällig.
Dann muss man das Paket öffnen und zeigen, dass auch wirklich das drin ist, was da auf der Quittung steht. War so bei Asia-LED-Lampen, LiIon-Ladegerät aus Asien und auch bei dem Päckchen jetzt. Warenpreis wurde übrigens korrekt ausgezeichnet auf dem Päckchen, das ist nicht unbedingt üblich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koepi« (5. Dezember 2011, 13:07)


dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

97

Montag, 5. Dezember 2011, 13:11

RE: Bestellung eines Rheostat

Hi Koepi,

naja,wenn das so abläuft,müste ich ja Glück gehabt haben.
Schaun wir mal.

hp2599

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Wolfenbüttel

Beruf: Beamter

Auto: i30 Benziner

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

98

Samstag, 17. Dezember 2011, 16:02

Bestellung eines Rheostat

Zitat

Original von hp2599
I did it my way.

Habe auch einen Dimmer bestellt, allerdings bei KORAPS für 25,38 USD = 19,79 EUR. Mal sehen, wann er ankommt. Halte Euch auf dem Laufenden.


Gestern nach 2,5 Wochen kam das Teil als Päckchen bei mir an. Durch den Zoll wurde es durchgewunken.

Der Einbau gestaltete sich wirklich nicht als schwierig und war exakt so, wie der hier schon mehrmals beschrieben wurde.

kse

Anfänger

Beiträge: 55

Auto: i30 1.4 (BJ 2011)

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 18. Dezember 2011, 15:18

RE: Bestellung eines Rheostat

welche Zahlungsmöglichkeiten haben die bei koraps?

hp2599

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Wolfenbüttel

Beruf: Beamter

Auto: i30 Benziner

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 18. Dezember 2011, 15:26

RE: Bestellung eines Rheostat

Man kann mit Kreditkarte oder auch mit PayPal bezahlen.

Da der Shop (leider seit Monaten) sich noch im Aufbau befindet, muß man per einfacher Mail bestellen. Auf eine Trackingnummer oder der Nachverfolgung der Bestellung auf der Internetseite muß man verzichten. Ich habe einfach mehrmals eine Mail verschickt und nach meiner Bestellung gefragt. Mit einer Verzögerung von 2 - 3 Tagen kam dann immer eine Antwort.

Ähnliche Themen