Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 26. Mai 2011, 22:35

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

jupp, hat bei mir auch bestens geklappt. montag abend bestellt, donnertag mittag wars da, donnerstag abends im auto :freu:


42

Sonntag, 3. Juli 2011, 01:53

Nachgerüsteter Dimmer/Rheostat

Ich habe mir heute meinen Dimmer (von fourgreen) in meinen i30 Fifa-WM Edition (2011) mit Zusatzpaket nachgerüstet. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Licht-Aus-Automatik, bzw. die Coming-Home-Funktion/Leaving-Car-Funktion nicht mehr so funktioniert, wie vorher.

Und zwar: Habe ich als ich ca. 2 Stunden wieder zum Auto kam gesehen, dass das Standlicht noch brannte und als ich mit der Fernbedienung ihn entriegelte ging das Abblendlicht wieder an. Gerade eben, beim Parken zuhause, habe ich dann auch noch bemerkt, dass wenn ich den Motor ausmache der Wagen das nicht registriert und weiterhin das Abblendlicht laufen lässt, anstat auf Standlicht umzuschalten. Erst wenn ich einmal zwischen Abblend- und Standlicht wechsle, schaltet er das Abblendlicht nicht wieder an. Und wenn ich ihn jetzt entriegle, ohne vorher zwischen Stand- und Abblendlicht gewechselt zu haben, dann schaltet er wieder direkt das Abblendlicht an.

Das war vorher definitiv nicht so. Der Wagen hat bei mir nie das Abblendlicht angemacht, wenn der Motor nicht lief. Und vor Allem nicht, wenn ich ihn bloß entriegle.

War das bei euch Nachrüstlern auch so? Mich wurmt es ungemein, dass es jetzt an der Bequemlichkeit Abstriche gibt, obwohl ich mir durch den Dimmer ein Wenig mehr Komfort verschaffen wollte...

43

Sonntag, 3. Juli 2011, 09:30

RE: Nachgerüsteter Dimmer/Rheostat

Hallo,

habe meinen i30cw erst seit Fr. habe dem Händler den Schalter aber sofort in die Hand gedrückt und gesagt mach.

Ich habe folgendes würde auch alles erklären mit Comming Home und Leaving Home.

Abblendlicht an Motor aus.
Sobald ich dann Mit der Fernbedinung abschliesse ( 1 x Klick ) schliessen nur die Türen nach ca. 1,5 bzw 2 min. Alles aus.

Wenn ich vorher ein 2. mal Klicke ist das Licht direkt aus.

Beim Klick öffnen Schaltet sich sofort das Abblendlicht ein.

so ist es bei mir und ich finde das so gut.

Hoffe ich konnte helfen

44

Sonntag, 3. Juli 2011, 11:27

RE: Nachgerüsteter Dimmer/Rheostat

Bei mir war das gerade nicht so. Und ich muss ehrlich sagen, dass mir die Variante mit Standlicht als Coming-Home/Leaving-Home Option besser gefallen hat, als jetzt mit dem Abblendlicht.

Hat jemand das gleiche bemerkt wie ich?

icey

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Aachen (NRW)

Auto: I30 136PS CRDI

Vorname: Pascal

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 3. Juli 2011, 13:03

RE: Nachgerüsteter Dimmer/Rheostat

huhu,
bei mir war es von der ersten Sekunde an so das, wenn das Abblendlicht noch an war nach abstellen des Motors das es dann noch die 20 - 30 Sekunden leuchtete. Auch wenn ich einmal abgeschloßen habe, nach dem aufschießen geht dann sofort auch wieder das Abblendlicht an.

So soll es sein, den der weg soll ja auch richtig ausgeleuchtet sein und die Ausleuchtung mit standlicht find ich sehr schlecht da kann ich auch lieber im Dunkeln rum laufen :cheesy:


gruß Pascal

46

Sonntag, 3. Juli 2011, 17:32

RE: Nachgerüsteter Dimmer/Rheostat

Ja gut, daran kann ich mich gewöhnen, aber wenn ich den Motor an der Ampfel ausmache, dann bleibt das Abblendlicht an, vorher hat er auf Standlicht geschaltet.

Sowas zum Beispiel wurmt mich sehr...

47

Dienstag, 23. August 2011, 20:44

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Meiner ist heute auch gekommen. Erst Freitag bestellt und bezahlt. Echt super schnell.

Leider war keine Anleitung für den Einbau dabei. Und irgendwie habe ich Probleme die "3er Konsole" rauszudrücken. Ich hab es vom Sicherungskasten aus versucht. leider ohne Erfolg.
Gibt es da irgendwie nen Trick oder muss ich doch mit nem Schraubendreher ran?

Wäre super wenn mir jemand evtl. ne Anleitung o.ä. geben könnte.

Edit: habs nun doch hingekriegt. Die Blinddose hat oben und unten jeweils einen Klipser, mit dem man den Schalter lösen und nach außen rausdrücken kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kaba-kakao« (23. August 2011, 21:21)


maverick1509

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: HSK

Auto: i30 CRDI 116PS

  • Nachricht senden

48

Montag, 12. September 2011, 18:38

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Falls es von Interesse ist, im Moment gibt es die Dimmer wieder
günstig in Korea zu kaufen (ebay)
Gruß
Bernward

chefe

Master of desaster

Beiträge: 391

Wohnort: Köln

Auto: i30cw crdi 90PS Style

Vorname: Robert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

49

Montag, 12. September 2011, 18:40

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Wäre ein Link vielleicht nicht hilfreich? :denk:

Beiträge: 5

Wohnort: MS-Land

Auto: i30 Ed.Plus 1.4l 01/2010

  • Nachricht senden

50

Montag, 12. September 2011, 19:17

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Der Schalter müsste auf der linken Seite eine Aussparung haben. Diese ist nur angedeutet. Das könnte beim Einbau probleme verursachen. Eventuell ein Nachbau?

LINK:
http://cgi.ebay.com/ebaymotors/_W0QQcmdZ…RKQ3aMEWAXQ3aIT

michelbirne

Fortgeschrittener

Beiträge: 497

Wohnort: Berlin

Auto: I30 1.4 blue + Getz 1.1

Vorname: Gerd

  • Nachricht senden

51

Montag, 12. September 2011, 19:35

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Das Bild vom Dimmer auf der verlinkten Seite scheint im eingebauten Zustand gemacht zu sein. Mit einem Fotoprogramm wurde dann nur der Dimmer umrandet.
»michelbirne« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0689a.jpg

maverick1509

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: HSK

Auto: i30 CRDI 116PS

  • Nachricht senden

52

Montag, 12. September 2011, 19:50

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Sorry, hier die Links, einmal für den i30, einmal für den cw sind aber eh die gleichen:

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Instrumen…s#ht_3549wt_929

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Instrumen…s#ht_3549wt_929

übrigens, ich hab meinen da bestellt, ist das original Kia/Hyundai mit Hologramm auf dem Schalter.

Gruß
Bernward

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »maverick1509« (12. September 2011, 19:53)


Beiträge: 5

Wohnort: MS-Land

Auto: i30 Ed.Plus 1.4l 01/2010

  • Nachricht senden

53

Montag, 12. September 2011, 20:20

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Du hast völlig Recht, Michelbirne.
Ist auf meinem Display vom Lappi nur gaaanz schlecht zu erkennen.

Der Preis für das Ding ist TOP.

54

Dienstag, 20. September 2011, 23:03

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

wer noch ne Anleitung braucht klick :mauer:
---------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sönkianer« (20. September 2011, 23:05)


Far_Rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Wohnort: BW-SHA

Auto: i30 1.4 'e-e'

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 20. September 2011, 23:26

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

8o
Schon bei 7 EUR *lol
Das muss ja was gaanz besonderes sein. Möglicherweise baut sich der Dimmer von allein ein??? =)

Joe6pack

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: BW - Esslingen

Auto: i30 1.6 CRDi 116PS Sport

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 21. September 2011, 13:07

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Zitat

Original von Far_Rider
8o
Schon bei 7 EUR *lol
Das muss ja was gaanz besonderes sein. Möglicherweise baut sich der Dimmer von allein ein??? =)


Ich finde das echt cool, daß sowas immer wieder funktionert!
Oft werden in Ebay auch nur OVP's verkauft, ohne Inhalt. Hab nicht selten gesehen, daß jmd für ne Verpackung 100te Euros gezahlt hat.
Oder so klassiker: "Ikea 40 Euro Gutschein" für 52.50 weggegangen......
Solange es TVSender (z.B. 9Live) gibt, die sich nur durch Dummheit der Leute finanzieren können (Was mag wohl ein Sendeplatz auf Astra kosten!?) wird sowas wohl nie aufhören....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joe6pack« (21. September 2011, 13:10)


B0rKaS

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai i30 1.6 CRDi

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 22. September 2011, 11:59

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Kleine Frage:

Handelt es sich bei dem Dimmschalter von FourGreen.com um ein Originalteil, oder ist es ein nachbau, bei dem ggf. die Garantie seitens Hyundai erlöschen könnte?

Danke!

ElGerdo

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Erlangen/ Franken

Auto: I30cw FIFA2011 109PS

Vorname: Gerd

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 22. September 2011, 12:41

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Hi,

also bei mir sah der sehr original aus, incl. Umverpackung. Das müsste dann schon eine seeehr gute Fälschung sein. Mein Hyundai-Händler/Schrauber hat ihn auch ohne Rückfragen/Zweifel eingebaut.

Viele Grüße

Gerd

B0rKaS

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai i30 1.6 CRDi

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 22. September 2011, 14:18

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

Danke für die Antwort! :D Mein Händler baut mir den Schalter sogar ein, das nenn ich mal Service :freu:
Er fragte nur verwundert, wo ich das Teil so günstig her bekomme :bang:

Bin ja mal gespannt. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 09:09)


ElGerdo

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Erlangen/ Franken

Auto: I30cw FIFA2011 109PS

Vorname: Gerd

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 22. September 2011, 15:14

RE: Dimmschalter/Rheostat Instrumentenbeleuchtung günstig!

...war bei mit genauso =)

VG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. September 2011, 12:46)


Ähnliche Themen