Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klausie

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: Deutschland s.h.

Auto: I 30 1,4

Vorname: Matze

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 1. März 2012, 17:04

RE: 2din Radio

hi
usb
einfach eine usb verlängerung duchschneiden.
stecker in den ausgebauten usb anschluss des i30 stecken.
abisolierte kabel der verlängerung mit durchgangsprüfer prüfen(lötpunkte rückseite usb konsohle)

wenns piept anlöten- bis alle kabel fest sind-und siehe da es geht! :prost:

beim erisin ist der usb anschluß-hinten der gleiche wie in der konsohle.

Matze

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klausie« (1. März 2012, 17:06)



cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 1. März 2012, 19:44

RE: 2din Radio

Super :D
Danke dir.

Das mit dem Erisin lass ich nun wahrscheinlich doch und werd mir eins bei idrive24.de bestellen. Ist zwar insgesamt teurer aber ich habe Gewährleistung, Garantie, einen Ansprechpartner in Dtl. und es gibt durchweg gute Erfahrungen (u.a. im ix35-Forum zu lesen).

so long_

Klausie

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: Deutschland s.h.

Auto: I 30 1,4

Vorname: Matze

  • Nachricht senden

143

Freitag, 2. März 2012, 17:33

RE: 2din Radio

jo da hast du recht ,weiß nicht was ich machen soll wenns kaputt geht--mülltonne =) =)

matze

Chris_i30

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Witten

Beruf: Landschaftsgärtner

Auto: HY I40 CW CRDI

Hyundaiclub: Korean Tuners NRW

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

144

Montag, 5. März 2012, 07:40

RE: 2din Radio

Ich würd dann einfach ne USB-Verlängerung nach vorn oder ins Handschuhfach legen.

145

Donnerstag, 22. März 2012, 14:52

RE: 2din Radio

Hallo zusammen,

ich wollte mal die jenigen Fragen, die bereits beide Möglichkeiten des Doppel-DIN Umbau hinter sich haben, welche am besten ist.

Es gibt ja den einfachen kleinen Rahmen der nur für das Radio ist und die Version mit der fertigen großen Blende die bis unter die Klima-Bedienelemete geht.

ich würde gerne das fehlende Ablagefach nachrüsten, da würde sich der kleine Rahmen anbieten, einfacher erscheint mir jedoch der umbau mit dem großen Rahmen.

Für meinungen wäre ich dankbar.

PS: sind die großen Rahmen mit Ablagefachöffnung nochmal irgend wo aufgetaucht?

146

Montag, 26. März 2012, 13:25

RE: 2din china-radio

hallo matze,
ich bin noch neu habe aber 2x i30 (1,4 und 1,6). bei beiden habe ich auch ein china radio eingebaut. klappt alles bestens bis auf das mikro für die freisprecheinrichtung. meine frage ist wie hast du den usb anschluß vom auo an das auo angelötet bzw. verbunden?. funktioniert bei dir die lenkradfernbedienung?
ich hab einen ausgang gefunden für die lenkradfernbedienung aber ich weiß nicht wie ich es anschließen soll?
[IMG]N:\araba\Hyundai i30\i30 1,6\Neuer Ordner[/IMG]

kannst du mir weiterhelfen?

lg
basdas

147

Montag, 26. März 2012, 13:28

RE: 2din china-radio

hi matze
sorry hat´mit dem hochladen des bilden nicht funktioniert hier das bild des orginal kabel aus dem auto für die lenkradfernbedienung.
lg
basdas
»polat28« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lenkradfernbedienung_klein.jpg

148

Montag, 26. März 2012, 13:45

RE: 2din china-radio

hallo matze
ich hab meinen usb anschluß an der vorderseite des gerätes.
das gerät ist solch ein gerät:
http://www.ebay.de/itm/ERISIN-ES852GDE-6…=item4163eca47a

gibt es hier auch eine möglichkeit das usb an das orginal anzuklemmen und für die lenkradfernbedienung auch eine lösung?
lg
basdas

Klausie

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: Deutschland s.h.

Auto: I 30 1,4

Vorname: Matze

  • Nachricht senden

149

Montag, 26. März 2012, 16:24

RE: 2din china-radio

moin das mit dem usb-kabel ist etwas höher schon beschrieben .(ist recht einfach)
lenkradfernbedienung habe ich leider keine-aber die beiden kabel sind im kabelbaum vorhanden.
ob du einen can-bus zum radio brauchst (wegen lenkradfernbedienung)ist auch noch eine frage.
sicher kann der ein oder andere hier mehr helfen.
ja das mic ist etwas leise bei mir aber verständlich.bin am überlegen ob ich die überaus kleine micöffnung etwas aufbohre,um so vieleicht etwas lauter zu werden.
sehe gerade daß,dein gerät keinen hinteren usb ein-bzw ausgang hat.-mit etwas geschick ist es aber möglich aus dem inneren des gerätes ein kabel anzulöten und nach hinten außen zu führen.
mfg

Matze

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Klausie« (26. März 2012, 16:34)


150

Montag, 26. März 2012, 17:43

RE: 2din china-radio

hi matze
ich danke dir für die schnelle antwort. wenn ich das radio aufmache sollte man auch ein microzugang anlöten.
wie komme ich mit der lenkradfernbedienung voran?
lg
basdas

Klausie

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: Deutschland s.h.

Auto: I 30 1,4

Vorname: Matze

  • Nachricht senden

151

Montag, 26. März 2012, 19:21

RE: 2din china-radio

normalerwei must du nur die beiden signalkabel + und - jeweils verbinden.
das radio ist auf die jeweiligen tasten anzulernen (im radio-menue)

mfg
Matze

flint

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: berlin

Auto: i30

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 5. April 2012, 17:17

RE: 2din china-radio

Hi Leutz !!
hat schon mal jemand bei denen was bestellt und bekommen ???
http://www.chinese-factory.com/special-r…ioni-p-426.html

ist ja ein unschlagbarer preis !!!
mfg flint

kse

Anfänger

Beiträge: 55

Auto: i30 1.4 (BJ 2011)

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 10. April 2012, 19:47

RE: 2din china-radio

morgen dürfte meine blende ankommen. navi wird die tage auch bestellt.

brauch ich da eigentlich noch irgendwelche Antennen adapter?

hab ich ne chance den usb anschluss der fest verbaut ist abzugreifen und auch ans gerät anzuschließen?

cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 10. April 2012, 21:02

RE: 2din china-radio

Zitat

Original von kse
hab ich ne chance den usb anschluss der fest verbaut ist abzugreifen und auch ans gerät anzuschließen?

Hab ich auch schon mal erfragt. Eine Seite zuvor meint Klausie:

Zitat

Original von Klausie
einfach eine usb verlängerung duchschneiden.
stecker in den ausgebauten usb anschluss des i30 stecken.
abisolierte kabel der verlängerung mit durchgangsprüfer prüfen(lötpunkte rückseite usb konsohle)

wenns piept anlöten- bis alle kabel fest sind-und siehe da es geht! :prost:
Matze

Aber wenn ich ganz ehrlich bin hab ich das net kapiert :denk:

kse

Anfänger

Beiträge: 55

Auto: i30 1.4 (BJ 2011)

  • Nachricht senden

155

Freitag, 13. April 2012, 16:21

RE: 2din china-radio

die usbbuchse wie ein usb verlängerungskabel zu realisieren wäre seiten hyundai zu schwer gewesen der wie?

naja mal schauen. meine blende liegt daheim. navi wird wohl morgen geliefert. dann mal schauen obs passt, oder ob ich noch einen gesonderten rahmen zum fixieren benötige.

kse

Anfänger

Beiträge: 55

Auto: i30 1.4 (BJ 2011)

  • Nachricht senden

156

Freitag, 13. April 2012, 19:40

RE: 2din china-radio

da oich meinen letzten beitrag nicht editieren kann:

was ich mich noch frage ist: ich hab diese blende aus einem stück mit doppeldin loch drin. da ist kein blech rahmen bei um das navi an den schrauben des original geräts zu verschrauben, kann ich da die Halterung vom original gerät nehmen?

Klausie

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: Deutschland s.h.

Auto: I 30 1,4

Vorname: Matze

  • Nachricht senden

157

Freitag, 13. April 2012, 19:53

RE: 2din china-radio

bei mir hab ich die alten winkelbleche benutzt.
passt super

Matze

kse

Anfänger

Beiträge: 55

Auto: i30 1.4 (BJ 2011)

  • Nachricht senden

158

Samstag, 14. April 2012, 18:31

RE: 2din china-radio

so heute angefangen zu verbauen.

die winkeldinger passen wirklich nahezu perfekt.

ich muss das ganz aber nochmal aufmachen und anpassen um den antennenadapter anzuschließen. (heute bestellt)

und dann muss ich noch irgendwo 12v abgreifen um das an den Pin für die bremse zu schalten. sonst knn ich den dvb-t empfänger nicht nutzen.

Monsternap

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Österreich

Beruf: Metallbauer

Auto: i30,n15 gti,Dinli 800

Hyundaiclub: -

  • Nachricht senden

159

Samstag, 14. April 2012, 21:36

RE: 2din china-radio

i30 blende manuelle klima

sollte die nicht ohne probleme passen ohne das man da rumschneiden oder schrauben muss ?

grüßle

kse

Anfänger

Beiträge: 55

Auto: i30 1.4 (BJ 2011)

  • Nachricht senden

160

Samstag, 14. April 2012, 21:54

RE: 2din china-radio

ja so eine hab ich auch. sieht zumindest exakt so aus.

die passform ist aber nicht ganz perfekt. ich kann nun die luftungen nichtmehr auf und zu machen weil das zu stram sitzt.


habt ihr irgendwo schaltpläne/pläne für die steckerbelegung von dem mini iso stecker der raus zum radio geht. da will ich mir die 12v für das "handbremse ist angezogen" (ich nehme da einfach zündungs oder dauerplus) und falls möglich das signal für "rückwertsgang wird eingelegt" abzwacken und mir einen kleinen stecker adapter konfektionieren.

was mir noch einfällt: wo habt ihr die gps antene im wage platziert und das kabel hin geführt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kse« (14. April 2012, 22:38)


Ähnliche Themen