Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

5i1v3rStorm

Schüler

  • »5i1v3rStorm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: LDK

Auto: i30

Vorname: Simon

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Februar 2011, 17:11

Chirpstar einbauen - Kabel in den Motorraum ziehen

Hi Leute,

früher hatte ich an das eBay FFB Modul eine 9 € Sirene geklemmt Die hat sich aber besch****** angehört. (http://www.youtube.com/watch?v=ZFdDEvIEh3s) Außerdem war sie im Fußraum verbaut und da klang sie sehr dumpf. Von innen allerdings klang sie extrem laut -- lauter Nachteile, mit denen heute Schluss sein sollte.

Also habe ich heute die Innoparts Chirpstar eingebaut. Da viele Fragen zum Thema "Kabel in den Motorraum ziehen" waren kommen hier ein paar Bilder.

---

1.) Beim Einbau kommt man um das Abnehmen des Fahrerseiten-Scheinwerfers nicht herum:


2.) Irgendwo da, wo der Blinker hängt ist ist der Kotflügel extrem fest befestigt. Ich habe ihn nicht ganz abmontieren können.


3.) Ein bisschen über der Stelle wo der Drahtseilzug für das Entriegeln der Motorhaube befestigt ist befindet sich ein Gumminippel.
Kann man hier nicht so gut sehen - hier läuft ein schwarzes etwas dickeres Kabel hindurch.



Zwischen Innen und Außen ist ein Hohlraum. Das ist ganz schöne Friemelarbeit, biss man das Kabel da durch hat, aber es geht zur Not mit etwas Blumendraht, an den man dann das Kabel knotet.
Ich habe versehentlich den äußeren Gumminippel reingedrückt. Der ist jetzt irgendwo in der Karosserie - also Vorsicht!

4.) Den Kotflügel mit vier Schrauben lösen (zwei unter der Motorhaube, eine unter der Fensterdichtung und eine in der geöffneten Tür). Dann kann man ihn ein wenig nach außen ziehen und das Kabel, welches jetzt im Türzwischenraum ist, in den Kotflügel ziehen:



5.) Das ist in den Kotflügel reinfotografiert. Hier sitzt normalerweise der Scheinwerfer. Nach unten ist der Radkasten. Es läuft ein Kabelbaum und der Drahtseilzug der Motorhaube hier durch - da kann man sich mit Kabelbindern anschließen.


////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Und jetzt natürlich die Chirpstar:

Ja, ich WOLLTE es so haben, dass es zwei mal chirpt, wenn man zu schließt und ein Mal, wenn man öffnet.
http://www.youtube.com/watch?v=4NHyqckh-nA

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »5i1v3rStorm« (27. Februar 2011, 17:14)



hp2599

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Wolfenbüttel

Beruf: Beamter

Auto: i30 Benziner

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Februar 2011, 10:28

RE: Chirpstar einbauen - Kabel in den Motorraum ziehen

Entspricht der Chirpstar den Anforderungen der StVZO?

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Februar 2011, 11:35

RE: Chirpstar einbauen - Kabel in den Motorraum ziehen

Dinge die der Mensch nicht braucht und schlafende Leute in der Nacht, nur in der Nachtruhe stören.

5i1v3rStorm

Schüler

  • »5i1v3rStorm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: LDK

Auto: i30

Vorname: Simon

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Februar 2011, 13:24

RE: Chirpstar einbauen - Kabel in den Motorraum ziehen

Dies war ja nur der Anleitungsthread - nicht der "Diskussion einer akustischen Quittierung der ZV"-Thread :)
Vertiefende Diskussionen könnten wir auf genau so einen verschieben. Hier nur die Quintessenz meiner bisherigen Recherchen dazu:

Es ist nicht erlaubt :evil: und nicht ausdrücklich verboten. Wenn dich aber einer anzeigt kann man dich bestimmt drankriegen.


@Nachbarn: Wir wohnen abgeschieden genug dafür :mad:

Und für nachts gibt es einen Servicetaster, der das Chirpen für einen kompletten Schließvorgang deaktiviert.
Für den Werkstattaufenthalt kann man es auch permanent deaktivieren.

:cheesy: Und JA - es sind Dinge die der Mensch nicht braucht :todlach:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »5i1v3rStorm« (28. Februar 2011, 13:24)


Ascandancy

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dudenhofen bei Speyer;Deutschland

Beruf: Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik; Car-Hifi

Auto: I30

Vorname: Kevin + Jessy

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Februar 2011, 13:26

RE: Chirpstar einbauen - Kabel in den Motorraum ziehen

Ich frage mich warum du dir so viel aufwand gemacht hast mit dem Kabel ziehen.. habe das Kabel für meine Anlage auch dort unten beim zug für die Motorhaubenöffnung verlegt.. einfach rad runter, die innenrad verdeckung ab un du kommst überall dran, brauchst scheinwerfer usw normal nicht abbauen hehe.. öhm hast du das an die originale funk zv angeschlossen oder an nen nachträgliches modul ?

5i1v3rStorm

Schüler

  • »5i1v3rStorm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Wohnort: LDK

Auto: i30

Vorname: Simon

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Februar 2011, 13:31

RE: Chirpstar einbauen - Kabel in den Motorraum ziehen

Verdammt! :mauer:

Deshalb waren die Schrauben alle von innen...

Das mit dem Rad runter - auf die Idee bin ich nicht gekommen :auweia:

Ist ne nachgerüstete FFB.

Ascandancy

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dudenhofen bei Speyer;Deutschland

Beruf: Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik; Car-Hifi

Auto: I30

Vorname: Kevin + Jessy

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Februar 2011, 13:33

RE: Chirpstar einbauen - Kabel in den Motorraum ziehen

ahh okay.. ja die variante mit der innenabdeckung is wesentlich leichter aber im nachhinein is ma immer schlauer hehe

Ähnliche Themen