Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stevie

Schüler

  • »stevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Elektroniker

Auto: i30 Comfort

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. November 2010, 13:36

Ausbau Türverkleidung & Austausch der Lautsprecher

Hier eine detailierte Anleitung zum Ausbau der vorderen Türverkleidungen und Austausch der serienmässigen Lautsprecher (bei einem i30 Bj. 08/2007):

1. Spiegeldreieck abziehen (nicht nach oben, nicht zur Seite - in Richtung Innenraum). Die Abdeckung ist durch 2 Clips unten rechts und unten links sowie einen Metalldübel in der oberen Ecke befestigt. Die Abdeckung beim abziehen rechts un links festhalten, gleichmässig un stark ziehen (Achtung Fingernägel - sitzt sehr fest).

Danach sieht es so aus:



Hier seht Ihr das ausgebaute Spiegeldreieck. Der serienmässige Mini-Hochtöner ist bereits von mir getauscht worden (Achtung, der Kondensator muss vom alten Hochtöner zum neuen übernommen werden, dient als Frequenzweiche):



Hier die Stelle an der Tür, wo vorher die Abdeckung war (beim zweiten Versuch blieben die unteren beiden Clips stecken, zum Einbau muss man die Abdeckung schräg von oben in die Clips einführen und danach nur noch den oberen Metalldübel einclipsen):



Jetzt werden die beiden Kreuzschlichtzschrauben hinter dem Türöffner und in der Griffmulde entfernt, zuvor die Abdeckkappen herausgeclipst:







Nun muss die Türverkleidung entfernt werden (Scheibe muss unten sein), als erstes die Schale aus dem Türöffner ziehen, dann die Türverkleidung an der linken Seite beginnend zum Innenraum ziehen (Achtung sitzt sehr fest), dasselbe mit der unteren Seite und zuletzt an der rechten Seite; jetzt die Verkleidung unten etwas herausziehen und nach oben aus dem Fenstergummi schieben.

Hier seht Ihr die Verkleidung mit den Clips rundum:



Hier die Tür mit dem serienmässigen Tieftöner:



Nun werden die vier Nieten mit einem 5-er Bohrer aufgebohrt (Scheibe vorher wieder hoch, Späne/Nieten entfernen, Rostgefahr). Das Lautsprecherkabel abclipsen und den Lautsprecher entnehmen:



Da der neue Tieftöner evtl. eine größere Einbautiefe besitzt, muss entsprechend unterfüttert werden, damit die Scheibe nicht hängen bleibt. In meinem Fall habe ich Sinuslive SL165W verbaut.
Dazu musste ich einen ca. 1cm hohen Holzring aussägen, welcher mit versenkten M5 Schrauben und Muttern befestigt wurde:



Nun habe ich obendrauf eine 25mm hohem MDF Ring gesetzt und mit Spax verschraubt:



Durch beide Ringe wurde schräg von oben noch ein Loch gebohrt, als Kabeldurchführung.

Nun wird der Tieftöner mit bereits angelötetem Lautsprecherkabel eingesetzt und das Kabel durch das Loch nach oben herausgeführt. Der serienmässige Anschlusstecker wird abgeschnitten, mit dem Lautsprecherkabel verlötet und mit Schrumpfschlauch isoliert. Das Endergebnis sieht dann so aus:



Der Zusammenbau der Verkleidungen erfolgt nun in umgekehrter Reihenfolge.


Viel Spaß!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stevie« (10. November 2010, 13:38)



Beiträge: 95

Wohnort: St. Augustin

Beruf: Dachdecker

Auto: i30

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. November 2010, 16:03

RE: Ausbau Türverkleidung & Austausch der Lautsprecher

Super Anleitung :super:
Immer weiterso, weil so bekommen das auch anfäger wie ich einer bin hin der nicht so gerne an seinem neune Auto was kaputt machen will


Danke

djsunair

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: NRW

Auto: I30 FDH Sport Facelift

Vorname: Tobi

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Mai 2012, 19:32

RE: Ausbau Türverkleidung & Austausch der Lautsprecher

hast du noch die bilder? Die werden nicht angezeigt :-(

stevie

Schüler

  • »stevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Elektroniker

Auto: i30 Comfort

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Mai 2012, 19:58

RE: Ausbau Türverkleidung & Austausch der Lautsprecher

Bilder hab ich noch, keine Ahnung was photobucket wieder treibt ^^.






















djsunair

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: NRW

Auto: I30 FDH Sport Facelift

Vorname: Tobi

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Mai 2012, 16:14

RE: Ausbau Türverkleidung & Austausch der Lautsprecher

thx a lot :-)

6

Donnerstag, 16. Januar 2014, 07:34

sehr geniale Anleitung !

Kannst du was zum Sound von den Sinuslive Sl 165W sagen?

Mit freundlichen Grüßen

stevie

Schüler

  • »stevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Elektroniker

Auto: i30 Comfort

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19:23

Nunja, wie soll ich den Sound beschreiben....Kraftvoller, es gehen Ihnen nicht ganz so schnell die "Puste" aus im vergleich zu den Serientieftönern.

8

Montag, 3. Februar 2014, 00:22

Hallo Stevie,

hast du auch die inenre Verkleidung demontiert? Ich möchte gerne wissen, ob und wie man den fesnterheber demontieren müsste. Auf diesem Bild sieht man ja gut eine Schraube, die man lösen könnte. Gibt es noch eine zweite Schraube an anderer Stelle, damit man die Scheibe nach Lösen der Fensterheber oben fixieren kann bevor man die innere Türverkleidung demontiert?
An anderer Stelle liest man von "weichen Gummistopfen", hinter denen man nach Entfernen die Fensterheber lösen kann. Leider kann ich die auf deinen Bildern nicht erkennen.


http://i324.photobucket.com/albums/k346/…30/DSC_4776.jpg

Wie fährt man die Scheibe hoch, nachdem die Türverkleidung aus Kunststoff entfernt wurde?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ikar« (3. Februar 2014, 00:36)