Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sky789

Anfänger

  • »sky789« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Raum Karlsruhe

Auto: i30 1.6i Comfort

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. September 2010, 13:24

Schaltsack ausbauen?

Hallo zusammen,

denke über einen idividuellen Schaltsack nach. Deshalb meine Frage wie krieg ich den alten Schaltsack raus ohne die Befestigung, etc. zu zerstören?

Ich habe einen i30 BJ 2007 Korea.

Mit bestem Dank bereits im Voraus.


ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. September 2010, 19:30

RE: Schaltsack ausbauen?

am untern ende des sackes am plastik kräftig ziehen denn haste alles inner hand ;)

sky789

Anfänger

  • »sky789« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Raum Karlsruhe

Auto: i30 1.6i Comfort

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. September 2010, 13:18

RE: Schaltsack ausbauen?

Danke für die Antwort
Es ist nur leider etwas generell formuliert.

...soll ich nun die ganze silberne Abdeckung rausziehen?

Oder

an dem Plastikkranz unten im innern des Schaltsacks? Von welcher Seite Armaturenbrett/Mittelkonsole oder unten Richtung Rückbank?

Wie Du siehst Fragen über Fragen.

ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. September 2010, 19:21

RE: Schaltsack ausbauen?

Du ziehst am bessten an der Seite zum Amaturenbrett, da wo das Leder unter die Verkleidung geht. Also nur den Silbernen Kranz um den Sack. Vllt hilft dir das Bild weiter

sky789

Anfänger

  • »sky789« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Raum Karlsruhe

Auto: i30 1.6i Comfort

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 13:32

RE: Schaltsack ausbauen?

Danke mal,

Also das silberne Teil muss mit raus?
Oder bleibt das an Ort und Stelle und ich ziehe am Übergang (da wo das Leder unten rein geht)?

ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. September 2010, 18:57

RE: Schaltsack ausbauen?

du greifst mit dem Sack unters Plaste und ziehst und ja nur der Silberne Rand geht dann ab inkl. Sack natürlich

sky789

Anfänger

  • »sky789« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Raum Karlsruhe

Auto: i30 1.6i Comfort

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. September 2010, 13:17

RE: Schaltsack ausbauen?

Ahh so,

ich benutze als den silbernen Rahmen als Griff.

Danke für den Hinweis.

DKSF

i30-Fahrer

Beiträge: 612

Wohnort: DD

Auto: i 30

Hyundaiclub: eigener Club

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. September 2010, 16:28

RE: Schaltsack ausbauen?

Für spezielle Montagefragen solltest du das Hyundaiforum unter http://www.hyundaiforum.de/index.php?showforum=1 nutzen. Dort sind die Schrauber zu Hause.
So wie du dich hier äußerst, hast du aber überhaupt keine Montageerfahrung. Ich kann dir nur raten, es bei der nächsten DS vom Werkstattmeister machen zu lassen, kostet bestimmt nicht die Welt und du hast keinerlei Probleme.
DKSF

sky789

Anfänger

  • »sky789« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Raum Karlsruhe

Auto: i30 1.6i Comfort

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. September 2010, 17:27

RE: Schaltsack ausbauen?

Da gebe ich Dir recht und danke für den Forumstipp.

Ich habe es auch so gemacht. Die Lösung ma77e funktionierte leider ncht.

Der Mechaniker schraubte zuerste den Schaltknauf ab und zog dann am Ende des Schaltsacks -> Richtung Handbremse nach oben und das ganze Teil inkl. Zigarettenanzünder hat man dann in der Hand (Achtung Stecker).

Der Schaltsack ist auf einen Rahmen getackert welcher an dem Bauteil mit vier Schrauben von unten her befestigt ist.

ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. September 2010, 13:58

RE: Schaltsack ausbauen?

ach ja stimmt, sorry. ich hab den auch schon mal ausgebaut aber das macht man ja nicht jeden tag :schläge:

xeno

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Mainz

Auto: i30 1.6 122PS Benzin EZ 08/2007

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:11

Schaltmanschette tauschen

Nochmal ich ;)

Wie kann man den Schaltsmanschette tauschen bei meinem Modell? Unten werd ichs wohl raus kriegen, aber den Knauf dann einfach abdrehen?

Kann ich mir einfach nur die Manschette kaufen und an den Halter dran tackern oder wäre es besser eine mit Halterung zu kaufen? Wie ist die Manschette am oberen Ende befestigt?

Danke!

xeno

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Mainz

Auto: i30 1.6 122PS Benzin EZ 08/2007

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. November 2017, 20:10

Also man muss einfach nur am unteren Ende in den Sack greifen und die ganze Mittelkonsole nach oben ziehen. Benötigt etwas (vorsichtige) Kraft, aber der ganze Bereich inkl. Zigarettenanzünder (Stecker abziehen) usw. ist nur geklipst und lässt sich einfach abziehen. Der Schaltsack ist am Hebel mit einem Knopf und Klett befestigt, man muss den Knauf also gar nicht abmachen (würde aber, falls notwendig, mit Drehen ab gehen).

Dann den Sack-Rahmen vom Rest lösen (Klips und vier Schrauben). Der Sack ist getackert. Klammern entfernen, dann den neuen Sack ausrichten und fest tackern (nicht mit einem Büro-Tacker ;)) und Klammern umbiegen.

Dann alles wieder rückwärts und fertig.

Der neue Sack hat irgendwas um die 16 Euro inkl. Versand bei Ebay gekostet und sieht super aus :) Gibt es mit verschiedenen Nahtfarben, aus GB. Super Qualität.

Bei der Gelegenheit bietet es sich an, die ganze Schaltmimik auch mal mit Silikonfett (o.Ä.) nachzufetten, da war nicht mehr viel dran.

xeno

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Mainz

Auto: i30 1.6 122PS Benzin EZ 08/2007

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. November 2017, 19:49

Hier mal noch je ein vorher/nachher Bild :)
»xeno« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0474b.jpg
  • DSC_0494b.jpg

Ähnliche Themen