Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. August 2010, 13:16

Zündungsplus für Marderwarnanlage

Hallo ! Ich möchte mir nächste Woche in mein neues Auto eine
Marderwarnanlage einbauen und suche im Motorraum ein Zündungsplus,
das nur bei eingeschalteter Zündung Strom führt . Kennt sich da jemand aus?
(z.B. Radio? ... Zigarettenanzünder ....? ... wo kann man das von der
Motorseite her abgreifen?)

Oder gibt es irgendwo für den i30 einen Stromlaufplan
oder noch besser ein Werkstattbuch?

Freue mich über jeden Hinweis.

Harry-2


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. August 2010, 13:25

Sieh mal hier...

3

Sonntag, 1. August 2010, 21:24

RE: Zündungsplus für Marderwarnanlage

Hallo

Wenn du im Auto sitzt und die Zündung anhast wird sich der Marder kaum sehen lassen und wenn die Anlage nur bei eingschalteter Zündung mit Strom versorgt wird, welchen Sinn hat das? Das heisst Schlüssel raus - Zündung aus - kein Strom auf dem Marderschutz? Wals läuft dann nachts? Dann vielleicht lieber Marderschutz mit Dämmerungseinstellung, tagsüber nicht akiv und ab Dämmerung aktiv.
Irgendwíe nicht so sinnig oder verstehe ich das was falsch?

Gruß

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. August 2010, 08:21

Trotzdem wird Zündungsplus benötigt, denn während der Fahrt braucht es ja nicht an sein, es wird also in Abhängigkeit vom Zündungsplus geschaltet.

5

Samstag, 7. August 2010, 23:28

...aus meiner Gebrauchsanleitung

Wenn das Gerät gegen Marder eingesetzt werden soll, dann wird es im Motorraum montiert. Dabei sollte darauf geachtet
werden, dass vor der Lautsprecheröffnung des Gerätes möglichst viel Freiraum ist, damit sich die Ultraschalltöne möglichst
weiträumig im Motorraum ausbreiten können.
Ultraschalltöne breiten sich gradlinig wie Licht aus, das heißt, dass die Töne vielleicht nicht in alle Ecken wirken können. Wenn
der Motorraum sehr stark zerklüftet ist, dann kann es erforderlich sein, mehrere Geräte zu montieren. Sie sollten versuchen, die
Lautsprecheröffnung so auszurichten, dass möglichst die am meisten mardergefährdeten Kabel und Schläuche direkt von der
Marderscheuche angestrahlt werden. Das Gerät muss natürlich so montiert werden, dass kein Wasser oder Schmutz in das Gehäuse
eindringen kann.
Nach dem Anlegen der Betriebsspannung von 11...15 V Gleichspannung blinkt die eingebaute Leuchtdiode am Gerät. Wenn diese
Kontroll-Leuchte nicht langsam blinkt, dann liegt entweder keine Spannung an oder Sie haben die Spannung falsch gepolt (Plus
und Minus vertauscht).
Bitte berücksichtigen Sie, dass Ultraschalltöne für die Tiere nur eine sehr starke Belästigung darstellen. In der Regel gehen die
Tiere dann zu anderen Fahrzeugen, wo sie nicht mit Ultraschalltönen attackiert werden. Es wird daher nicht dafür garantiert, dass
die Marder in jedem Fall vertrieben werden.
Achtung! Wenn der Marder schon in Ihrem Auto war und seine "Duftmarken" gesetzt hat, dann ist unbedingt eine Motorwäsche
erforderlich. Auch auf dem Pflaster unter dem Auto sollte unbedingt mit Reinigungsmitteln sauber gemacht werden, um die Duftmarken
zu entfernen!
Hinweis! Bei den meisten Autos wird die Klemme "15" beim Ausschalten des Motors automatisch von Plus auf "Masse" gelegt.
Wenn das bei Ihrem Fahrzeug auch so ist, dann schließen Sie den blauen Draht der Marder-Abwehr nicht auf Masse, sondern auf
Klemme "15". Dann wird die "Marder-Abwehr" automatisch eingeschaltet, wenn das Fahrzeug abgestellt wird.
Die Marderscheuche soll an der Klemme 15 Ihres Pkw's angeschlossen werden, damit sie nur bei parkendem Auto in Betrieb genommen
wird. Jetzt haben mich einige Kunden gefragt, wo bei Ihrem Auto denn die Klemme 15 ist. Wir haben jetzt von einer sachkundigen Person die Auskunft bekommen, dass nach der Euro-Norm am Stecker für das Autoradio die Klemme 15 vorhanden und auch gekennzeichnet sein soll.
In den Ländern der EU ist es zwingend erforderlich, dass die Marderscheuche so installiert wird, dass sie nur bei einem parkenden
Fahrzeug in Betrieb genommen werden kann, niemals bei laufendem Motor. Dazu klemmen Sie den Masse-Anschluss der
Stromzuführung des Gerätes wie in der Anleitung beschrieben auf Klemme 15 Ihres Zündschlosses. Sollte bei Ihrem Fahrzeug
diese Klemme nicht vorhanden sein oder die Marderscheuche nicht automatisch ausgehen, wenn der Motor läuft, dann erkundigen
Sie sich bitte in Ihrer Werkstatt, wie Sie das Gerät anschließen sollen.
Begründung: Die Gefahr, dass ein Marder in das Auto geht, besteht nur bei einem parkenden Fahrzeug. Wenn die Marderscheuche
auch bei einem fahrenden Fahrzeug in Betrieb sein soll, dann schreibt der Gesetzgeber vor, dass dieses in jedem auf dem
Markt befindlichen Fahrzeug vorher getestet wird (ob evtl. die andere Bordelektronik gestört werden könnte). Weil wir diese sehr
kostenintensiven Tests nicht gemacht haben, darf die Marderscheuche nur bei parkendem Auto eingeschaltet werden können.

5i1v3rStorm

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: LDK

Auto: i30

Vorname: Simon

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. September 2010, 23:20

RE: ...aus meiner Gebrauchsanleitung

Hast du das Zündungsplus im SIcherungskasten hinten rechts gefunden?


---

Wusstet ihr, dass es taube Marder gibt? Auf jeden Fall gibt es mehr Marder die nichts hören können, als solche, die nichts RIECHEN können.

Aus diesem Grund hat mein alter Herr es damals vorgezogen sich einen Lappen mit irgend einem widerlich stinkenden tierischen Öl aus der Apotheke in den Motorraum zu hängen.

DAS war widerlich! Aber einen Marderschaden hatte er seitdem nie wieder :P

Ähnliche Themen