Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Juni 2010, 12:35

Tempomateinbau

Hallo,

ich habe überlegt, mir noch den original Tempomat nachzurüsten. Der kostet 500€, 210€ würde der Einbau kosten.
710€ sind mir einfach zu viel.

Hat jemand den Hyundai-Tempomat schon mal selbst eingebaut?

Grüße


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juni 2010, 12:51

Link1 Link2 Link3... schonmal eingelesen?!?!?

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 13:08

Ja hab ich!!! Link 1 und 3 sind völlig nutzlos in dieser Sache und Link 2 kannte ich auch schon. Ich hatte darauf gehofft, jemand wüsste Genaueres zu erzählen.

4

Mittwoch, 30. Juni 2010, 12:15

Anleitung

Teilnummern, Anleitung, Einbau hier: http://www.dancar.dk/Technical/Default40.aspx (oben links Hyundai anklicken).

Ganz easy!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oliver_in_germany« (30. Juni 2010, 12:15)


Andy Y

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Essen

Auto: Coupe J2

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:27

RE: Anleitung

Mit den Teilenummern können wir diese direkt aus Korea kriegen. Dauert zwar 4 Wochen, aber ist ne ganze Ecke günstiger. Einbauanleitung ist ja über den Link einzusehen.

6

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:53

RE: Anleitung

Wieviel ungefähr günstiger? Für den 2008er Tucson CRDi ruft mein Freundlicher für das Modul und Bedienhebel ca. 480 Euro auf.

bachus

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:59

RE: Anleitung

auch wenn die frage jetzt vllt dumm ist, ist das ein dritthersteller oder der für die original verbaute (i30) ?

8

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:02

RE: Anleitung

Im Fall des Tucson ist es ein Dritthersteller. Allerdings OEM, werden also von Hyundai direkt vertrieben. Die Module sind mit Kabeln auf das jeweilige Fahrzeug angepasst und somit plug and play.

Andy Y

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Essen

Auto: Coupe J2

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:05

RE: Anleitung

Also gegenüber den Ersatzteilen vom Hyundaihändler in DE sind es so 40-60% Rabatt. Und hierbei handelt es sich um OEM Hyundai Ware! Also kein Drittanbieter!

10

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:17

RE: Anleitung

Hallo,

bist Du sicher? Ich meine, daß dancar der Hersteller ist und OEM für Hyundai vertreibt. In der Anleitung steht nämlich unter Manufacturer "Dancar Autosikring".

Ist das soviel billiger, die Ware nach Korea zu schaffen und anschließend wieder zurück?

Oder vertue ich mich?

Aber .... wenn es so ist und ich sparen kann, bin ich bei einer Bestellung dabei (wenn die Modalitäten passen).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »oliver_in_germany« (30. Juni 2010, 15:19)


11

Mittwoch, 30. Juni 2010, 16:33

RE: Anleitung

So, habe gerade beim Freundlichen geordert.

12

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:02

RE: Anleitung

Habe ich das in der Anleitung des Korea-Imports richtig gesehen, dass da ein Stellmotor für den Tempomat nötig ist?

Grüße

13

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:09

RE: Anleitung

also in der Anleitung steht ja Hyundai Genuine Parts drin! Somit dürfte Dancar der Hersteller sein der die Teile für Hyundai produziert!

Die sind aus Korea wahrscheinlich billiger weil die sowieso dort produziert werden!

14

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:24

RE: Anleitung

Zitat

Original von tonictrinker
Habe ich das in der Anleitung des Korea-Imports richtig gesehen, dass da ein Stellmotor für den Tempomat nötig ist?

Grüße


Gute Frage. Da gibt es ja mehrere für den I30. Ich würde beim Freundlichen anhand Deiner Fahrgestellnummer nachfragen.

15

Sonntag, 15. August 2010, 10:13

RE: Anleitung

Hallo oliver_in_germany,

wo kann ich die Teile vom dancar in Deutschland bestellen.

mfg tobi639

16

Donnerstag, 19. August 2010, 01:30

RE: Anleitung

Beim Hyundai-Händler. ;)

Pic0

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Hanau bei Frankfurt

Auto: i30

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

17

Freitag, 5. August 2011, 18:17

RE: Anleitung

Zitat

Original von Andy Y
Also gegenüber den Ersatzteilen vom Hyundaihändler in DE sind es so 40-60% Rabatt. Und hierbei handelt es sich um OEM Hyundai Ware! Also kein Drittanbieter!


Auch wenn der Post schon nen Bart hat...
Wo gibt es die Teile außer beim Hyundai Händler?
Oder versteh ich das hier falsch und das nachrüstkit ist günstiger als die Einzelteile
beim Hyundai händler?

Danke
Pic0