Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ascandancy

Schüler

  • »Ascandancy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Wohnort: Dudenhofen bei Speyer;Deutschland

Beruf: Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik; Car-Hifi

Auto: I30

Vorname: Kevin + Jessy

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. April 2010, 22:56

Car Hifi und Elektronik einbauten

Hey ho!
Also hab mein I30 jetz knappe 2 Wochen und schon ne Menge dran rumgebastelt :) Bilder folgen demnächst noch.. jedenfalls dachte ich mir, falls jemand von euch Probleme hat auf dem Gebiet Car Hifi, Elektronik einbauten, Elektronik erweiterungen kann ich gerne Tipps geben, hab mich die gesamte letzte Zeit mit meinem I30 beschäftigt und so einiges an erfahrung gesammelt. Da ich als Informationselektroniker aufm gebiet Car Hifi Arbeite isses auch gar net soo schwer ;) also wie gesagt, wer fragen hat, her damit, helfe gerne.

lg
Ascendancy


Loyzon

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Metaler

Auto: i30 GDH 1,4 Crdi

Hyundaiclub: Suche Club Raum NBG

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2010, 20:12

RE: Car Hifi und Elektronik einbauten

Hey,

Erstmal find ich es toll das du sowas machst und mal ein lob aussprechen... :super:

Jetzt hab ich blos eine frage ich bin grad dabei mir ne Car-Hifi anlage in meinen i30 einzubaun und jetzt wollt ich wissen wo ich am besten meine Stromkabel verlegen kann vom motor in den Kofferraum...

Danke schon mal im vorraus..

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. April 2010, 07:50

Steht in einem anderen Thema auch schon mal beschrieben...

- linke Radhausverkleidung entfernen
- durch die große Kabeldurchführung in der A-Säule
- linker Schweller bis in den Kofferraum (alle Verkleidungsteile entfernen)

35mm² gehen dort ohne große Probleme durch!

Ascandancy

Schüler

  • »Ascandancy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Wohnort: Dudenhofen bei Speyer;Deutschland

Beruf: Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik; Car-Hifi

Auto: I30

Vorname: Kevin + Jessy

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. April 2010, 11:46

Jop genau, werd dazu heute Abend Bilder einfügen bin nur grad bei der Arbeit da macht sich das Schlecht ;)

FF-Micha

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Gräfenhainichen

Beruf: Konstruktionsmechaniker

Auto: I30 Edition Plus

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Mai 2010, 22:46

Dann hab ich da auch gleich mal eine Frage,
wenn ich ja den Zündschlüssel aus dem Zündschloss entferne geht das Radio aus, soll es ja auch. Nur ist es irgendwie möglich das Radio auch bei nicht eingelegtem Zündschlüssel wieder an zu machen, muss ich da irgendeinen Stecker umklemmen oder wie?
Weil ich kenne das von meinem Altem Auto noch so das es so geht...
Vielen dank schonmal!

plotterpaule

Werbefritze / Folienkleber

Beiträge: 75

Wohnort: Bärlin

Beruf: Werbetechniker

Vorname: Paule

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Mai 2010, 07:37

moin moin FF-Micha,

ich kann dir nicht genau sagen wie es bei dem orginal Radio geregelt ist,
normal hast du am Radio 2 Anschlussmöglichkeiten
Klemme 15 = Zündungsplus
Klemme 30 = Dauerplus
je nach dem ob das Radio die seperate Option des Dauerplus zulässt
es können nicht alle Radios Werksseitig die Option des "Im Stand dudeln"


gruß paule

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Mai 2010, 14:05

Beim Ceed läuft das Werksradio auch mit gezogenem Schlüssel - aber ok, natürlich ganz andere Baustelle.

Ich hab keinerlei Angaben, was das Radio nach Umklemmen auf Dauerplus an Strom zieht, kann sich (muss aber nicht) möglicherweise auf die Batterie auswirken...

Ascandancy

Schüler

  • »Ascandancy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Wohnort: Dudenhofen bei Speyer;Deutschland

Beruf: Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik; Car-Hifi

Auto: I30

Vorname: Kevin + Jessy

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Mai 2010, 22:56

Würde das radio auch nicht ans dauerplus klemmen da es im ausgeschalteten zustand noch ne menge an strom zieht wie man auch erkennt.. display beleuchtet, thermometer und uhr anzeige.. also lieber schlüssel stecken lassen und nichts umklemmen und somit auch sicher sein das das auto morgens wieder anspringt ;) Oder halt alternativ blende für anderes auto besorgen.
lg

ps. sorry für inaktivität aufgrund von umzug kein internet gehabt =D

Beiträge: 1

Wohnort: Saarland- Völklingen

Beruf: Parkhausbetreuer

Auto: I 30 CW

Hyundaiclub: suche Club nähe 66333

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. September 2010, 18:50

Hallo und wie sieht es mit 70 Quadrat aus.Gibt es in der Spritzwand keine Rechtslenkeröffnung die mann benutzen kann? Gruß Marco

Ascandancy

Schüler

  • »Ascandancy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 109

Wohnort: Dudenhofen bei Speyer;Deutschland

Beruf: Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik; Car-Hifi

Auto: I30

Vorname: Kevin + Jessy

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. September 2010, 18:53

Wie meinst du das ? Also 70mm² kabel geht aufjedenfall zu ziehen falls du das meinst