Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ FD/FDH Tieferlegung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

amir

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Technischer Zeichner

Auto: I30

  • Nachricht senden

21

Montag, 17. Mai 2010, 20:48

die felgen hab ich schon seit letztes jahr sie sind schon eingetragen, dann muss ich also nur die Federn eintragen und Achsen vermessen.
was kostet es den so ungefähr also felgen und reifen eintragen haben mich ca. 40 euro gekostet.
Wahrscheinlich wieder 40 für Federn und Achsenvermessung ???


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

22

Montag, 17. Mai 2010, 21:29

Ne Achsvermessung lsollte irgendwo bei 60€ +/- 20€ liegen, regional und von Werkstatt zu Werkstatt recht unterschiedlich... + die ca. 40€ für Anbauabnahme (+12 Euro Zulassung, aber nicht zwingend).

amir

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Technischer Zeichner

Auto: I30

  • Nachricht senden

23

Montag, 17. Mai 2010, 21:34

ok vielen dank jetzt weis ich womit ich ungefähr rechnen muss :D ca. 250€ Insgesamt sind denk ich ganz ok und wie gut oder schlecht es danach wird berichte ich euch noch :D

Defragg

Schüler

Beiträge: 153

Auto: i30 1.4 Style

Vorname: Volker

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 20. Mai 2010, 18:13

Da bin ich gespannt.

Eine andere Frage zur Tieferlegung und AHK (abnehmbar), geht das Grundsätzlich nicht oder kann man irgendetwas machen damit die AHK dennoch benutzt werden kann bzw. warum sollte/darf man solche Fahrzeuge nicht tiefer legen?
Ich habe mir die Orig. abnehmbare AHK von Hyundai unterbauen lassen und blätter in der Anleitung so rum, da las ich das vom Verbot bei Tieferlegung...

bin nun etwas Ratlos, da ich das noch vorhatte... :denk:

Jackdaniels

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Waldsee

Beruf: Kfz Mechaniker

Auto: i30 cw

Vorname: Dani

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 20. Mai 2010, 22:40

aslo mir hat mal ein tüv beamte gesagt das es Möglich ist es ist nur zu beachten ist einen bestimmte höhe des Kugelkopfs der AHK einzuhalten genaue angaben habe ich leider nicht mehr im Kopf

aber einfach mal beim Tüv oder änlichen nach Fragen

mfg

Defragg

Schüler

Beiträge: 153

Auto: i30 1.4 Style

Vorname: Volker

  • Nachricht senden

26

Freitag, 21. Mai 2010, 09:23

Danke dir, das gibt Hoffnung.

Uncas-i30

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Bayern

Beruf: controller

Auto: i30 1.6CRDi EDITION 20

Vorname: Richie

  • Nachricht senden

27

Montag, 9. Januar 2012, 18:55

i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

Hallo,

habe vor, mir meine neuen Fahrwerksfedern selbst einzubauen. Gibt es beim i30 Limo was spezielles zu beachten? Wer kann mir zum Einbau noch paar Tips geben? :super:

Hatte mal bei einem GOLF den Spaß, dass ich einen 7mm Innensechskant benötigte, der war natürlich nicht da.

Federn habe ich mir in der Bucht geschossen, Merwede 35/30mm - Preis 89.-€ inkl. Versand (STW Tuniung GmbH). Kennt jemand die Merwede Fahrwerksfedern? Wie sind die von der Tieferlegung, Fahrverhalten?

Bis dann

Ich halt euch auf dem Laufenden

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

28

Montag, 9. Januar 2012, 19:21

RE: i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

Wenn du nen Federspanner hast, könntest du es hinbekommen. Auf jeden Fall gehört das Auto anschließend zur Spurvermessung.

Uncas-i30

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Bayern

Beruf: controller

Auto: i30 1.6CRDi EDITION 20

Vorname: Richie

  • Nachricht senden

29

Montag, 9. Januar 2012, 21:13

RE: i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

Federspanner und Bühne sind kein Problem.

Nur möächte ich nicht unliebsamen Überraschungen erleben. Deshalb meine Frage

Danke Dir

WaNTeD

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wuppertal

Beruf: CHK & Teilzeitstudent

Auto: i30

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

30

Montag, 16. April 2012, 16:04

RE: i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

Hallo Zusammen!

Will meinen i30 mit der im zubehör-Katalog angebotenen tieferlegung etwas schicker gestalten. Hat damit schon jemand Erfahrung? Ist Gutachten etc mit dabei?

Und noch eine kleine Frage, macht es einen Unterschied, ob ich 17 Zoll oder 15 Zoll Bereifung drauf habe? Liege ich mit den 15 Zoll-Reifen hinterher tiefer über der Strße als mit 17ern? 30/30 reichen mir eigentlich, soll ja noch "fahrbar" bleiben und nicht übertrieben wirken.

Schonmal vielen Dank :blume:

Gruß

WaNTeD

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wuppertal

Beruf: CHK & Teilzeitstudent

Auto: i30

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 19. April 2012, 13:59

RE: i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

hm.. keiner da, der sich auskennt? ;(

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 19. April 2012, 20:12

RE: i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

Der gesamte Reifendurchmesser ändert sich nicht mit Felgenänderung, da der Reifen ja entsprechend flacher wird.

WaNTeD

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wuppertal

Beruf: CHK & Teilzeitstudent

Auto: i30

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

33

Samstag, 21. April 2012, 03:18

RE: i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

Ich danke dir. Also bleibt die Tiefe nach der Tieferlegung die selbe, egal ob mit 17Zoll oder 15 :)

Prima! Nochmal danke, werd ich dann mal bei der Inspektion anhauen, dass Thema und dann mal weiter berichten :D

realmaster

unregistriert

34

Samstag, 21. April 2012, 04:04

RE: i30 Fahrwerksfedern selbst einbauen

Zitat

Original von WaNTeD
...Will meinen i30 mit der im zubehör-Katalog angebotenen tieferlegung etwas schicker gestalten. Hat damit schon jemand Erfahrung?...


Schau mal in diesen Thread. ;)

35

Dienstag, 24. Februar 2015, 07:23

i30cw 1,6crdi Tieferlegung

Hi Leute,

Ich habe vor, meinen i30cw FdH mit 94kw aus November 2011 etwas näher an den Asphalt zu holen. Ich habe auch schon in der Gallerie geschaut, aber so richtig fündig bin ich nicht geworden. Könnt ihr hier evtl. Ein Bild eures i30cw Crdi reinstellen, der tieferlegungsfedern verbaut hat?! Am liebsten wären mir Bilder mit normaler Bereifung.

LG
Nico

36

Dienstag, 24. Februar 2015, 17:52

Fahre auch den i30 cw CRDI mit 94kW.

Bild mit 16" Winter-Alus findest du hier: neue Räder

Bilder mit meinen Sommerreifen zusätzlich in meiner Galerie.

Mit Eibach-Feder (30mm) ist er vorn und hinten gleichmäßig tief. Etwas nachgesackt sind sie noch. Schätze, jetzt ist der Wagen 40mm tiefer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (24. Februar 2015, 21:05)


37

Sonntag, 26. April 2015, 13:21

Dezente Tieferlegung für schmales Geld

Guten Tag zusammen,

aus rein optischen Gründen habe ich mir überlegt meinen i30 einen Hauch tieferzulegen. Hier kommt mir z. B. das Vogtland Junior Kit (35/35mm) in den Sinn. Wie bereits erwähnt, geht es mir dabei rein um die Optik und nicht darum ein sportlicheres Fahrverhalten o. ä. zu erreichen. Ebenfalls plane ich die bisherige Bereifung (185/65 R15) unverändert drauf zu lassen.

- Nun bin ich mir nicht sicher, ob der reine Federnaustausch funktioniert. Bei meinem alten Astra ging das ohne Probleme, sodass keine weiteren Komponenten zusätzlich getauscht werden mussten. Geht das beim i30 ebenfalls?
- Kann ich negative Überraschungen durch den reinen Federntausch (sofern denn möglich) erwarten?

Ich freue mich auf lehrreiche Antworten!

Gruß, Ich

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (26. April 2015, 13:28)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 26. April 2015, 13:31

Eine reine Tieferlegung sind für gewöhnlich immer nur die Federn... Also austauschen, Achse vermessen und beim TÜV absegnen lassen.

39

Sonntag, 26. April 2015, 13:38

Und schon dazugelernt! :D Danke.
Also müssen in der Größenordnung von 30-35 mm keine weiteren Komponenten ausgetauscht werden?!?!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 809

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 26. April 2015, 13:43

Nein, muss nichts sonst geändert werden....

Ähnliche Themen