Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. November 2009, 14:41

Verchromte Blinkerlampen

Guten Tag :)

Wer diese gelb eingefärbtem Blinkerleuchtmittel genau so wenig mag wie ich das tue und für den Osram Diadem keine Alternative sind, der sollte mal einen Blick auf die Philips Silver Vision (für vorne und hinten) sowie auf die Chrom-WY5W von Flösser (für die Seitenblinker) werfen.

Beide Leuchtmittel haben Straßenzulassung und dürfen somit legal im Auto verwendet werden!
»g33k0« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vorne_nachher.jpg
  • Hinten_vorher.jpg
  • Hinten_nachher.jpg
  • Seite_vorher.jpg
  • Seite_nachher.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »g33k0« (6. November 2009, 14:52)



rohbie

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Kfz- Mechatroniker

Auto: Elantra XD 1.6i GLS

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. November 2009, 19:30

RE: Verchromte Blinkerlampen

schaut gut aus
und was haste dafür hingelegt?
was kostet da der satz?

g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. November 2009, 11:54

RE: Verchromte Blinkerlampen

Einfach mal auf die Links klicken :P

2x Silver Vision (4 Leuchtmittel) 12,80€ x 2 = 25,60€
1x Flösser Chrom-Blinkerlampen 8,95€ = 8,95€
macht unterm Strich: 34,55€
+ 5€ Versand
--> 39,55€

Gut, das ist es mir aber durchaus wert. Blinkerlampen halten ja viele Jahre während normal-beschichtete Risse in dem Gelb bekommen und dann teilweise weiß werden...das passiert bei den Silver Vision nicht!

Und mich stören eben vor allen Dingen unschöne Details an Autos - wie eben die durchscheinenden Blinkerlampen :)
Da ärgere ich mich schon im müden Zustand morgens drüber und das muss ja irgendwie beseitigt werden :D

Nunja und die Osram Diadem sind auch keine Alternative für mich weils die zum einen nicht für die Seitenblinker gibt aber auch zum Anderen, weil die bei uns jeder total verbastelte Astra/Golf drin hat und ich mich von denen gern abgrenzen möchte ;)

Stefan501

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Selbstständig

Auto: Aktuell: i40 CW Premium 1.7 CRDI, i20 Style, Fiat 500 Lounge

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. November 2009, 12:42

RE: Verchromte Blinkerlampen

schaut echt gut aus, das wäre nochmal ne überlegung wert. :super:

g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. November 2009, 18:25

RE: Verchromte Blinkerlampen

Zitat

Original von Stefan501
schaut echt gut aus, das wäre nochmal ne überlegung wert. :super:

Seh ich genau so :)
Und ich finde es war ne sehr gute Investition :)

Wobei die beste Invest. immernoch Xenon war - das ist einfach der Wahnsinn! Du fährst 110 auf der LS und brauchst nichtmal das Fernlicht!

rohbie

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Kfz- Mechatroniker

Auto: Elantra XD 1.6i GLS

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. November 2009, 19:28

RE: Verchromte Blinkerlampen

krass
das sind ja preise wie bei honda, fast xD
die haben im civic auch verchromte blinker
da kost eine 18€...
war mir zu teuer also hab ich mir die osram diadem geholt
9.98€ oder so der zweierpack bei matthies ^^
das bisl bläulich stört mich dabei gar nicht mal so
aber um längen besser als das orange ^^

was ich noch empfehlen kann wenn nicht jeder gleich geld für xenon hat ^^
osram nightbreaker, sofern das auto nicht lampenhungrig ist wie der elantra scheinbar einer ist
die in verbindung mit osram all-season als nebelscheinwerfer und du brauchst auch kein fernlicht mehr
das ist echt scheiße hell und weiß
haben bei mir je ein jahr gehalten, obs jetzt am auto lag oder am einbau oder gar an den lampen selber weiß ich nicht
auf jedenfall schön hell gewesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rohbie« (7. November 2009, 19:28)


g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. November 2009, 19:52

RE: Verchromte Blinkerlampen

Wenn kein Xenon, dann lieber die Philips Ultra Vision. Die Night Breaker sind bekannt dafür absolut keine Lebensdauer zu haben (google mal ne Runde). Deswegen ist das für mich auch keine Option gewesen (fahre am Tag mit Licht).

Hab ich allerdings auch schon getestet die Funzeln - dann lieber 50€ in ein Xenon-Set und richtig gutes Licht... ;)

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. November 2009, 19:54

RE: Verchromte Blinkerlampen

Und illegal ist mal wieder sch....egal!?!?! :schläge:

9

Sonntag, 8. November 2009, 16:30

RE: Verchromte Blinkerlampen

Mal ehrlich das ist doch Schwachsinn, da kann ich mein Geld auch gleich aus dem Fenster werfen, und dann noch illegal nein danke :dudu:

Janophibu

unregistriert

10

Sonntag, 8. November 2009, 16:52

RE: Verchromte Blinkerlampen

Ich liebe Autofahrer, die anstatt mit Abblendlicht immer mit Nebelscheinwerfern rumfahren.
Ich liebe Autofahrer, die bei Regen ihre Nebelschlussleuchte einschalten.
Ich liebe Autofahrer, die vergessen, ihr Fernlicht auszuschalten.
Ich liebe Autofahrer, die mich mit falsch eingestellen Scheinwerfern blenden.
Ich liebe Autofahrer, die mich mit Pseudo Xenon blenden.

:prost:

g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. November 2009, 19:58

RE: Verchromte Blinkerlampen

Zitat

Original von Ceed
Und illegal ist mal wieder sch....egal!?!?! :schläge:

Nunja...ich will es nicht unbedingt schönreden! Dennoch halte ich es für i.O. wenn man damit verantwortungsvoll umgeht! Ich blende niemanden, weil ich mein Licht vernünftig einstellen lasse (und das regelmäßig) und wenn ich die Leuchtweite nicht benötige den Lichtkegel noch zusätzlich absenke durch die Leuchtweitenregulierung!

Zitat

Original von Globetrotter
Mal ehrlich das ist doch Schwachsinn, da kann ich mein Geld auch gleich aus dem Fenster werfen, und dann noch illegal nein danke :dudu:

Was meinst du? Das Xenon oder die Blinkerleuchtmittel? Die Blinkerleuchtmittel sind allesamt legal und zugelassen!
Das Xenon hat eine verdammt gute Ausleuchtung der Straße und lohnt sich daher meiner Meinung nach auf jeden Fall - auch wenn es illegal ist!

Zitat

Original von Janophibu
Ich liebe Autofahrer, die anstatt mit Abblendlicht immer mit Nebelscheinwerfern rumfahren.
Ich liebe Autofahrer, die bei Regen ihre Nebelschlussleuchte einschalten.
Ich liebe Autofahrer, die vergessen, ihr Fernlicht auszuschalten.
Ich liebe Autofahrer, die mich mit falsch eingestellen Scheinwerfern blenden.
Ich liebe Autofahrer, die mich mit Pseudo Xenon blenden.
:prost:

Ich hasse sie!
Aber ich habe keine Nebelscheinwerfer.
Ich schalte meine Nebelschlussleuchte erst bei Sichtweiten unter 50m ein.
Ich achte penibel darauf niemanden mit meinem Fernlicht zu blenden und blende lieber früher als später ab!
Ich stelle mein Licht alle 10.000km ein, da sich jeder Scheinwerfer im Laufe der Zeit verstellt und achte penibel darauf, dass ich niemanden blende!
Ich hab Pseudo-Xenon verbaut und blende damit weniger als so manch einer mit Original-Xenon oder falsch eingestelltem Halogen!

Ich hasse diese Pauschalisierungen! Ich bin mehrfach meinem Auto entgegen gekommen (haben es oft ausprobiert, als mein Kumpel mein Auto gefahren ist) - das Pseudo-Xenon blendet nicht wenn korrekt eingestellt!
Bei herkömmlichen Reflektor-Scheinwerfern ist das wieder was anderes, da muss man aufpassen - da blendet Xenon auch sehr gern mal. Beim i30 mit Linse ist das allerdings - bei korrekter Einstellung - absolut kein Problem!

Ich weiß, dass vorne viel mehr Licht rauskommt und ich deswegen das Potenzial habe viel stärker zu blenden als Andere, aber gerade deswegen gehe ich damit sehr verantwortungsbewusst um und versuche die Möglichkeit einer Blendung auf ein Minimum zu reduzieren!
Aus diesem Grund verwende ich meine Leuchtweitenregulierung sehr konsequent und lasse meine Scheinwerfer vernünftig in einer Fachwerkstatt einstellen!

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. November 2009, 09:00

RE: Verchromte Blinkerlampen

"Betroffene Hunde bellen", so viele Rechtfertigungsversuche zeugt ja schon von schhlechtem Gewissen!

Verantwortungsbewußt wäre einzig und allein, die Dinger wieder auszubauen! Es hat schon seinen Grund, warum die permanente Leuchtweitenregulierung zwingend mit Xenon vorgeschrieben ist (auch wenn sie mitunter in anderen Fahrzeugen zu träge reagiert) !!!

g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. November 2009, 16:43

RE: Verchromte Blinkerlampen

Zitat

Original von Ceed
Verantwortungsbewußt wäre einzig und allein, die Dinger wieder auszubauen! Es hat schon seinen Grund, warum die permanente Leuchtweitenregulierung zwingend mit Xenon vorgeschrieben ist (auch wenn sie mitunter in anderen Fahrzeugen zu träge reagiert) !!!

Tut mir Leid, aber das sehe ich gänzlich anders...ein Xenon, das garnicht blendet ist besser als ein Xenon mit zu träger ALWR! Vollkommen egal ob mit oder ohne Zulassung...

Zitat

Original von Ceed
"Betroffene Hunde bellen", so viele Rechtfertigungsversuche zeugt ja schon von schhlechtem Gewissen!

Tun sie das?
Ich hab definitiv kein schlechtes Gewissen, dafür setze ich es ja verantwortungsvoll ein...

Aber das wir beide eh nicht auf einen Nenner kommen ist ja bekannt, drum lass uns das hier beenden! Wir können gern per PN weitermachen!
Das ist schließlich ein Thread über die Silver Vision von Philips und sonst über nichts!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »g33k0« (9. November 2009, 16:51)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. November 2009, 17:03

RE: Verchromte Blinkerlampen

Ähmmm, moment mal, du hast mit Xenon angefangen!!! :evil:

g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. November 2009, 17:25

RE: Verchromte Blinkerlampen

Zitat

Original von Ceed
Ähmmm, moment mal, du hast mit Xenon angefangen!!! :evil:

Richtig! Und deswegen hör ich damit jetzt auch wieder auf! War generell an uns beide gerichtet mit dem Aufhören der Diskussion :)

16

Dienstag, 10. November 2009, 07:03

RE: Verchromte Blinkerlampen

Xenon hin oder her.
Tatsache ist Du fährt ohne Betriebserlaubnis und somit auch ohne Versicherungsschutz!!!!!! :dudu:

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. November 2009, 07:52

RE: Verchromte Blinkerlampen

Richtig und das ist Mist, denn wenn was passiert hat der Unfallgegner im Zweifelsfall Probleme an seine Kohle zu kommen.
Da hilft auch angeblicher verantwortungsbewußter Umgang nicht weiter. Illegal ist und bleibt Illegal. Es gibt Gesetze an die muss man sich halten ob man es richtig findet oder nicht, denn im Ernstfall können hier Unschuldige richtig Probleme bekommen bzw selbst Du. Was passiert wenn dir jemand die Vorfahrt nimmt, und der sagt dann er war vom Licht geblendet? Und dann kommt raus deine Scheinwerfer sind nicht zulässig, dann möchte ich nicht in Deiner Haut stecken.
Also raus mit dem Zeug.

g33k0

Fortgeschrittener

  • »g33k0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Beruf: Auszubildender zum Gesundheits-und Krankenpfleger

Auto: i30; 1.6 CRDi; 90PS; Ed.+

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. November 2009, 19:26

RE: Verchromte Blinkerlampen

Hm, und was ist, wenn ich auch nur einen Fahrradfahrer dank dem Xenon sehe und ihn nicht überfahre?

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. November 2009, 19:39

RE: Verchromte Blinkerlampen

Wenn Du einen Fahrradfahrer übersiehst egal mit welchem Licht, bist Du nicht den Sichtverhältnissen entsprechend gefahren.
Ich verstehe aber nicht was es hier noch zu diskutieren gibt, wenn es nun mal nicht zulässig ist, macht man sich strafbar.
Und wenn du das hier auch noch so im Forum schreibst kann man Dir im Ernstfall auch noch Vorsatz unterstellen.
Also aufpassen!

rohbie

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Kfz- Mechatroniker

Auto: Elantra XD 1.6i GLS

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. November 2009, 19:59

RE: Verchromte Blinkerlampen

na hier is ja was los 0o
ich würd ma vorschlagen knippst doch einfach mal das licht aus beim thema einbau-xenon und kommt zurück zur blinkerlampe ^^
also ich find die chrome-dinger schick ;)