Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 01:11

Subwoofer Einbau

Guten Abend,

Ich fahre einen i30 von 2017. Nun würde ich gerne meinen Subwoofer wieder im Auto haben. Jetzt ist die Frage wie man an das aufgesetzte Radio kommen soll. Würde es eigentlich gerne selber machen aber ist das anderes als vorher in meinem getz. Habe mal eine Firma hier angeschrieben und die wollte 200 Euro für den Einbau ohne Subwoofer.

Klar ist es ein Neuwagen aber das ist ja schon ein stolzer Preis.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit.

Lg


MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 472

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Januar 2018, 16:34

Frag mal den User N80, der scheint das schon gemacht zu haben Link

Beiträge: 120

Auto: I30 Fastback 1.4l DCT Premium

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2018, 13:14

Sub unter dem Sitz einbau

Hey..
ich wollte mach fragen ob jmd einen Underseat SUB in einem i30 (neueres Modell) eingebaut hat?

Ich selbst haben den I30 Fastback mit dem Navipaket und würde gerne wissen wie man hier und vor allem wo man sich den Strom und das Remotesiganl / Sound abgreift.

Bin über das Wochenende den Opel Mokka als Leihauto in Barcelona gefahren (2018 Modell) und muss sagen da war der Sound im einiges Besser auch was den Bass betrifft.. das sind /waren Welten.

Auch für Tipps wie man die Türverkleidung ohne Beschädigungen abbekommt (eventuell gibt es ja schon eine Anleitung habe aber leider keine gefunden)

Danke für die Tipps..

4

Freitag, 4. Mai 2018, 01:17

Um das noch zu vervollständigen. Ich habe mir meinen Subwoofer dann lieber für 200 Euro einbauen lassen. War mir dann doch etwas zu riskant es selbst zu machen.

Lg

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Auto: Hyundai i20 GB (2019) Style, 1,0 T-GDI (120PS), Style-Paket, Champion Blue Metallic

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Mai 2018, 15:26

Und was hast Du nun für einen Subwoofer?
Bist Du zufrieden mit der Lösung?

6

Montag, 7. Mai 2018, 18:34

Hab den magnat bs30. Seit bestimmt 6 Jahren im dritten Auto und mir reicht das. Schöner Bass nichts scheppert. Ich bin zufrieden für das Geld.

Lg

Munin666

Schüler

Beiträge: 83

Beruf: Informatiker

Auto: Hyundai i30 1.4 T-GDi [EZ 01/08/18]

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. September 2018, 09:01

Subwoofer nachrüsten lassen

Hallo zusammen,

ich bin leider nicht ganz zufrieden mit der Klangqualität in meinem i30 und wollte fragen ob jemand vielleicht Erfahrungen damit hat wie teuer es wird einen Subwoofer nachrüsten zu lassen?
Ich dachte dabei an einen Subwoofer welchen ich in der Reserveradmulde unterbringen könnte und so zumindest etwas mehr Bass habe.

Wenn es hilfreich ist dies zu erwähnen, ich fahre den i30 Kombi.

Beiträge: 120

Auto: I30 Fastback 1.4l DCT Premium

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Oktober 2018, 07:55

Hi :) gerade erst gesehen. Ich habe den Fastback und habe mir einen ReserveSub eingebaut. Geht relativ einfach in ca 1 1/2-2 Stunden.

Als erstes: Mein verwendeter Sub ist "leider" ein paar cm zu hoch, so dass ich das Ordnungssystem in der Mitte entfernt habe, was aber auch gut für den Klang ist. Trotzdem hat man noch genug Platz, um Dinge zu verstauen (um den Sub und seitlich). Es gibt wohl eine Version des SUbs die ein paar cm niedriger ist, ob man dann das Ordnungssystem drin lassen kann, weiß ich nicht.

SUB: Link, gibts wohl bei ebay und anderen Seiten etwas günstiger. Der Sub hat den Vorteil, dass er "nur" 100W hat. Aus diesem Grund habe ich ihn über die Steckdose im Kofferraum mit Strom versorgt. Dieses Kabel habe ich benutzt: Link.

Der Sub hat HighLevel Eingänge, welche ich über die hinteren Lautsprecher (rechts/links) realisiert habe. Dazu muss man die Verkleidung der Mittelsäule öffnen, was leichter geht als ich erst dachte. Hatte eig. hier im Forum meine "Anleitung" gepostet mit Bildern, finde sie gerade aber nicht. Edit: falsches Forum: Link.

Über Stromdiebe, welche es im Baumarkt auch gibt, habe ich das Signal der hinteren Lautsprecher abgegriffen (Vorteil Kabel muss nicht durchgeschnitten werden)

Der Sub hat ordentlich Wums, was man bei nur 100W nicht glaubt! Als Quelle benutze ich Spotify/Napster via Bluetooth mit Bass EQ.

Falls du noch Fragen hast einfach melden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »painkiller88« (1. Oktober 2018, 08:08)


MF-LH

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Erleuchter der Dunkelheit

Auto: i30 N Perfomance

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Februar 2019, 19:25

Match/Helix

Einen Wunderschönen guten Abend.
Ich hab vor, in meinen i30 N ein kleines Soundupgrade einzubauen.
Geplant ist die Match PP-86DSP . Die hab ich gebraucht mit Woofer (is noch der falsche, kann man aber erst mal nutzen) für 450€ bekommen.
Jetzt zu den Fragen bevor ich alles auseinanderbaue und dann passt es nicht :D :
Ist im Amaturenbrett bzw. hinter dem Handschufach genug Platz für die Endstufe?
Wo führt man am Besten das Stomkabel für zu Batterie?
Danke schon mal im Vorraus.

Michel-ST

Anfänger

Beiträge: 11

Beruf: Maschinenbau-Techniker

Auto: i30N Performance

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Februar 2019, 19:26

Ist nicht genug Platz, höchstens im Handschuhfach. Alternativ unterm Beifahrersitz, dann muss das Kabel aber lang genug sein.

Ich wollte meine PP-41 DSP gestern verbauen, habe aber leider den falschen Radio-Adapter bekommen. Beim i30 N mit Navi muss es der PP-AC 98 sein.

Bulljard

Schüler

Beiträge: 128

Beruf: Kapitän

Auto: i30 PD 1.4l T-GDI Intro-Edition

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Februar 2019, 10:54

Moin Leute. Das schon gesehen? Wird super erklärt wie das alles läuft und wo man welche Schrauben lösen muss um überall rannzukommen :) viel spaß an die Schrauber. Bei mir geht's am nächsten we endlich los :)
subwoofer Einbau Anleitung

fluchtzwerg

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Bremen-Vegesack

Beruf: Krankenschwester

Auto: i30N

Vorname: Eric

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Dezember 2019, 12:59

Stealthbox; Subwoofergehäuse

Moinsen, ich bin auf der Suche nach einem Subwoofergehäuse, einer sogenannten Stealthbox, also ein Chassis für nen Sub, der seitlich im Kofferraum montiert wird. Kennt jemand einen Anbieter dafür?

https://www.youtube.com/watch?v=KzVF-g8FVQA

z.B. so etwas....
»fluchtzwerg« hat folgendes Bild angehängt:
  • Subgehäuse.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fluchtzwerg« (31. Dezember 2019, 13:11)