Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

razyiel

Anfänger

  • »razyiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: I30 GDH 1.4 Benziner 99 PS BJ 2013

Vorname: Marius

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:01

Klimadesinfektion

Guten Tag liebe Hyundai Gemeinde,

meine Frage könnt ihr mir bestimmt schnell beantworten. Habe die Antwort in der Form beim Suchen nicht gefunden. Ich habe das Liqui Moly Desinfektionsmittel mit Schlauch. Handschuhfach ausbauen, Pollenfilter raus alles soweit klar.

Könnt Ihr mir nur sagen auf welchem Wege ich am besten an die Drüse der Klimaanlage komme? Nach oben hin logischerweise nicht, da kommt die Außenluft her. Es verbleibt dann noch der Weg nach unten und der Gang von der Kühlung des Handschuhfachs.

Vielen Dank schon mal!


Frankie0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Steyerberg

Auto: i30 Coupe Premium 1.6 CRDi 136PS

Hyundaiclub: Wozu ? Gibt doch das Forum hier.

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:24

Hört sich ja umständlich an.
Wenn ich das mal mache, dann nehme ich ein Spray was man in den Wagen stellt und welches sich innerhalb von ein paar Minuten entleert. Türen schliessen und Klima laufen lassen, FERTIG.

Aber jetzt wo du es einmal hast wird dir sicherlich noch jemand einen Tipp geben können...

razyiel

Anfänger

  • »razyiel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: I30 GDH 1.4 Benziner 99 PS BJ 2013

Vorname: Marius

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:52

Umständlich ist es nicht wirklich aber diese Sprays, die du nutzt, sind nochmal wesentlich einfacher zu handhaben.

Wie sind denn deine Erfahrungen damit? Ich habe einige negative Bewertungen gelesen. Deswegen habe ich mich für die Schlauchvariante entschieden.

Frankie0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Steyerberg

Auto: i30 Coupe Premium 1.6 CRDi 136PS

Hyundaiclub: Wozu ? Gibt doch das Forum hier.

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:22

Hab die im Auto noch nie benutzt.
Auf der Arbeit stellen wir die unter Deckenklimaanlagen.
Das funktioniert ganz gut.

5

Samstag, 27. Mai 2017, 18:14

Da wäre ich auch dran interessiert. Bei der letzten Inspektion habe ich gesagt, dass die Klimaanlage schlecht riecht. Daraufhin hat man eine Klimawartung für knapp 200 Euro durchgeführt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 882

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Mai 2017, 18:31

Wenn du ein bisschen gesucht hättest, wäre es auch für die Hälfte gegangen!

dest

Rollsplitausdemreifenpuler

Beiträge: 47

Wohnort: Haste

Auto: i30 CRDi GDH 110PS Arbeitstier

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:27

Wie macht ihr das eigentlich mit der Klimaanlage? Ich habe mir angewöhnt die Klimaanlage, wenn ich sie denn mal einschalte, 5-10 min. vor Fahrtende auszuschalten damit das Kondenswasser trocknet. Bei diesem sommerlich-schwülen Wetter kriege ich es aber nicht mehr hin weil ich es ohne Klima kaum aushalte :S .

Bringt "Klima aus, Lüftung weiterhin an" überhaupt etwas wenn man ohnehin jeden Tag außer am Wochenende 50km hin, 50km zurück fährt? Da sollte doch eigentlich nichts schimmeln wenn man die Klimaanlage nie ausschalten würde da die Bakterien ständig weggespült werden sodass sich kein Schmand bildet?

Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 567

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Mai 2017, 09:05

Oha dazu gibt es hier im Forum bestimmt 100 verschiedene Meinungen, die in seitenlangen Threads durchdiskutiert werden. Ich lasse die Klima im Sommer durch laufen und sollte sie anfangen zu müffeln, gibt es halt eine Desinfektion beim freundlichen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 882

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Mai 2017, 10:17

Ich nutze selbst bei diesem Wetter nur seltenst die Klimaanlage. Ich fahr dann nämlich mit dem Moped! :thumbsup: Sollte ich aber etwas mit 4 Rädern bewegen, schalte ich die Klima 500m vor der Garage ab, die kühlt dann die letzten Meter sowieso noch weiter. Ob das jetzt nötig ist, oder nicht: Ich mach das seit über 30 Jahren so, und meine Gewohnheiten behalte ich bei! :boxen:

Ähnliche Themen