Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Speedraser

Anfänger

  • »Speedraser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Kfz Mechatroniker

Auto: Hyundai i30 GDH

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Juni 2016, 16:39

Original Rückfahrkamera nachrüsten

Halle zusammen,
wie schon in der Überschrift steht will ich bei mir die originale Rückfahrkamera nachrüsten. Da ich diese mit kabelbaum von der Heckklappe günstig bekommen habe. Ich willegal hier auch nicht aussagen wie funktioniert nicht und so.

Meine Frage ist hat schon irgendeiner in dieser Richtung was versucht geprüft oder hat vielleicht den schaltplan oder Informationen von dieser Rückfahrkamera?

Grüße


Meimun87

Nervensäge

Beiträge: 108

Wohnort: Neuenburg

Auto: i30 Yes Gold CRDI

Hyundaiclub: BHG (Bullach Hyundai Gang) Spaßname für meine Frau und mich ;)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juni 2016, 19:22

Hast du auch den Motor, der das Emblem in der Heckklappe bewegt? Und die Schaniere dafür? Nur ne Frage.

Speedraser

Anfänger

  • »Speedraser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Kfz Mechatroniker

Auto: Hyundai i30 GDH

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:21

Ja komplettes bauteil, blende mit Stellmotoren und kamera.. nur wie wird der Stellmotoren betätigt deswegen bräuchte ich halt mal ein schaltplan oder eine Info von euch.

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 779

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:24

Am einfachsten wohl an den rückfahrlicht anklemmen?

Meimun87

Nervensäge

Beiträge: 108

Wohnort: Neuenburg

Auto: i30 Yes Gold CRDI

Hyundaiclub: BHG (Bullach Hyundai Gang) Spaßname für meine Frau und mich ;)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:25

Mit sicherheit über nen Kontakt am Schalthebel am Getriebe kann ichs mir nicht vorstellen. Die geht ja erst an wenn man den Rückwärtsgang drin hat. Dann schaltet ja auch erst das Display um. Nächster Gedanke bei mir ist die Software im navi. Ist die schon drin oder muss man die auch aufspielen?

Edit sagt: am Rückfahrlicht könnte auch sein.

Speedraser

Anfänger

  • »Speedraser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Kfz Mechatroniker

Auto: Hyundai i30 GDH

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:32

Habe ich mir auch gedacht am Rückfahrscheinwerfer aber dr Stellmotoren hat vier Kabel die Kamera hat auch 4 Kabel.. von der Kamera die Belegung ist ja noch verständlich.

Wie wird der Stellmotoren geschaltet?

Navi kommt eins aus dem zubehör wahrscheinlich rein. Da das originale einfach zu teuer ist um das Nachzurüsten..

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 779

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:52

Hast ne PN!

Speedraser

Anfänger

  • »Speedraser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Kfz Mechatroniker

Auto: Hyundai i30 GDH

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. August 2016, 06:56

Hallo,

Kurze Info zum Einbau der original Rückfahrkamera.
Habe die Pinbelegung herausgefunden. Bin momentan am Kabelsalat vorbereiten. Sobald ich dann ein passendes Gegenstück habe werde ich dann mal mit dem Einbau beginnen und weitere Infos geben.

Wutzebub

Anfänger

Beiträge: 26

Auto: I30, CW, 1,6, 135 PS, BJ. 2016 mit Navi, Rückfahrkamera, Panoramadach

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 12:42

Videonorm bei Rückfahrkamera

Weiß jemand zufällig, welche Videonorm (PAL oder NTSC) bei der Rückfahrkamera in der Serie verwendet wird?

Beiträge: 1 199

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 13:43

Wäre es eigentlich recht problemlos möglich die originale Camera gegen eine aus dem Zubehör zu tauschen?

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 616

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 16:32

@Wutzebub
Yep, ist NTSC.

@turbo i30er
Ähm wieso fragst Du? Ich habe bisher keine Rückfahrkamera gesehen die besser, besonders in der Dunkelheit(!), das Bild anzeigt. Ehrlich, die Originale ist von sehr guter Qualität! Falls die Originale mal den Geist aufgibt, kommt nur wieder eine Originale bei mir dran. Die bekommt man hin und wieder günstig bei Ebay.

Wutzebub

Anfänger

Beiträge: 26

Auto: I30, CW, 1,6, 135 PS, BJ. 2016 mit Navi, Rückfahrkamera, Panoramadach

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 16:54

@ Cesarius: Danke dir. :freu:

Beiträge: 1 199

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 22:37

@ Cesarius: Mir ging es wirklich nur darum falls wirklich mal Ersatz nötig wäre, habe nämlich mal was von um die 600€ für die originale Camera gehört und in so einem Fall könnte ich dann mit preiswerten Ersatz wohl recht gut leben. Gerade außerhalb der Garantiezeit :rolleyes:

Ich hätte aktuell in der Bucht jetzt zb. keine gefunden?

Wutzebub

Anfänger

Beiträge: 26

Auto: I30, CW, 1,6, 135 PS, BJ. 2016 mit Navi, Rückfahrkamera, Panoramadach

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 1. Januar 2017, 14:36

Farbe Steuerleitung

Weiß jemand von euch, welche Farbe die Steuerleitung zum Einschalten des Rückfahrkamerabildes des Serien - Navisystems hat. Und hat diese 12 Volt? :aufgeb:

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 616

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:21

Heir die Pinbelegung der Kamera, müsste Dir weiterhelfen.
»cesarius« hat folgendes Bild angehängt:
  • belegung.jpg

Wutzebub

Anfänger

Beiträge: 26

Auto: I30, CW, 1,6, 135 PS, BJ. 2016 mit Navi, Rückfahrkamera, Panoramadach

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Januar 2017, 08:05

Weißt du wo der Stecker sitzt? Komme ich ran, wenn ich die Kennzeichenleuchte ausbaue?

Jonny.Blue

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Reichelsheim i. Odw.

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. Januar 2017, 20:30

Rückfahrkamera

Servus.
Haben unsern i30 2013 erworben.
Leider funktioniert die Rückfahrkamera nicht mehr, d.h. beim einlegen des R-Gangs ertönt der Ton, jedoch bleibt der Bildschirm in seiner Einstellung, zb. Radio.

Hat jemand dieses Problem oder weiß jemand woran es liegen kann?
Sicherung ist intakt.
Vielen dank für Rückmeldungen

jan-ott

i30 Genussfahrer

Beiträge: 298

Wohnort: fränkische Schweiz

Auto: i30 cw GDH 1.6 GDI

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. Januar 2017, 22:39

Servus!
Bei mir war die Kamera nach ca. zwei Jahren defekt. Ich habe das Display im Spiegel. Dieses blieb dann nur noch schwarz. Aber wenn du ein 2013 Modell hast, dann ist ja noch bis 2018 Garantie. Mein Tip: Ab in die Werkstatt und machen lassen.

19

Donnerstag, 13. April 2017, 09:37

Rückfahrcamera ?

Hallo ! Hat einer von euch schonmal sowas installiert ?Möchte das in meinen i30 rein machen
»Stevieb« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2017-04-13-09-00-35.png

cruiser

Profi

Beiträge: 1 316

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. April 2017, 10:08

Aber natürlich.

Ich habe die Kamera und den Monitor einzeln gekauft und im meinem IX20 verbaut. Das System passt sehr gut zusammen und das wichtigste, es funktioniert hervorragend. :freu: Was will man mehr. Einfach, günstig unproblematisch. Sollte mal was kaputt gehen, kann es einfach austauscht werden.

Hier der Umbaulink für die Kameraund hier für den Monitor. Natürlich ist das Alles etwas umschrieben. Aber da kannst du dir zumindest mal ein Bild machen wie das bei deinem i30 aussehen könnte.

Gruß Dirk

Ähnliche Themen