Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

airliner

komischer Vogel

  • »airliner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 830

Wohnort: Wismar

Beruf: SharePoint Berater

Auto: i30 cw

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Januar 2016, 13:29

Geplante Umbauten (Freisprecheinrichtung, Beleuchtung)

Hallo liebe Liebenden,

zu Weihnachten lag ein tolles Paket unterm Baum: Eine Parrot CK3100 Freisprecheinrichtung. Sobald es wieder etwas wärmer (und vor allem trocken) ist, darf mein Elektroniker wieder Hand an meinen i30 legen.
Und wenn wir schonmal dabei sind die Verkleidungen abzunehmen und Strippen ziehen, will ich die Chance gleich nutzen und ein paar mehr Sachen machen; etwa Beleuchtung Fußraum und Ausleuchtung unterhalb der geöffneten Tür.

Was sollte dabei beachtet werden? Gerade bei der Beleuchtung unterhalb der Tür. Gibt es runde Spots, die ich in der Tür versenken kann (also Loch bohren, reinsetzen, abdichten) oder sind LED-Leisten sinnvoll? Bei den LED-Strippen habe ich wiederum die Frage, wo ich am besten die Kabel verlegen sollte und wie hoch die Leisten sein dürfen.

Was würdet ihr schätzen, wie lange so etwas dauert? Bekommt man das an einem Tag/Nachmittag hin? Der Anbau der abnehmbaren Thule-AHK mit fahrzeugspezifischem Jäger-E-Satz hat uns auch gut einen halben Tag gekostet.


Andere Sache: Ich bin von einigen Komfortmodulen recht angetan (absenkender Spiegel Beifahrerseite, Komfortblinker, automatischer Fensterheber). Habt ihr da gute Quellen und Erfahrungen parat?


Ähnliche Themen