Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. Januar 2016, 17:04

Tempomat nachrüsten

Hallo,
Ich benötige Hilfe beim Umbau mit Originalteilen.
Das Bedienteil ist vorhanden.
Benötigte noch das Kabel und die Spiralfeder.
Wer kann mir die Teilenummern und Händler nennen. Auch die Verkabelung usw. Kenne ich nicht.
Fahrzeug i30 gd 1, 4l diesel 90 PS.
Danke im voraus.

Wolfgang


Frankie0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Wohnort: Steyerberg

Auto: i30 Coupe Premium 1.6 CRDi 136PS

Hyundaiclub: Wozu ? Gibt doch das Forum hier.

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Januar 2016, 21:40

Es gibt doch schon ein Thema zum Tempomaten...

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2016, 14:15

Tempomat nachrüsten i30
Viel Spaß beim lesen.

Wenn du die Bedienteile aus Korea hast, wünsch ich viel Erfolg.

4

Dienstag, 5. Januar 2016, 22:33

Hallo, nein das Bedienteil ist vom deutschen Markt

Andy15073

Schüler

Beiträge: 84

Auto: i30 1.4 CRDi (2014)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Januar 2016, 14:49

hey

Ich habe mich lange mit dem thema beschäftigt und bin zum schluss gekommen das ich nicht die richtigen teile finden kann. Wenn du mir ein paar infos geben könntest:


Kannst du mir die Teilenummern geben von den beiden Elementen? Evtl. kommen wir beide ja weiter :)

hier die einbauanleitung aus dem Internet: Tempomat

hatte aber auch schon mal rausgefunden das es im Tacho zwar die anzeige gibt vom Tempomat aber es sein kann das die LED fehlt: Tempomat

und das Kabel was du suchst, davon gibt es meine ich 9 stück: Tempomat

wäre ganz cool wenn ein zwei bilder von den Elementen mal reinstellen könntest und ich frage mich wo du die her hast und was die gekostet haben

Speedraser

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Kfz Mechatroniker

Auto: Hyundai i30 GDH

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Februar 2016, 18:21

Seid ihr schon weiter gekommen mit dem tempomat?

Andy15073

Schüler

Beiträge: 84

Auto: i30 1.4 CRDi (2014)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Februar 2016, 17:42

Leider hat er sich nicht mehr gemeldet, darum ist immer noch das Grund Problem:

Ob der Tacho die LED drin hat (zwei Stück) (könnte man mit einem Diagnose System bestimmt testen / raus finden, habe aber keins)

Die richtigen Teile Nummern von einem auto aus Deutschland . Gesucht werden die Elemente , Kabel im Lenkrad, und evtl. die spule , kann aber sein das wenn man das Handy so wie radio steuern kann die nicht austauschen muss

Da ich aber an die Informationen nicht komme , komme ich auch nicht weiter

8

Donnerstag, 21. Juli 2016, 16:09

Kann man die Bedienelemente am Lenkrad einfach austauschen ?

Hallo liebe Community !
Mein i30 hat kein Multifunktionslenkrad .. Aber auf einer Seite die Ersatzteile verkauft habe ich die Bedienelemente gefunden ... (die zwei silbernen bögenförmigen Dinger am Lenkrad..Kann man die eigentlich einfach austaschen und als Multifunktionslenkrad als benutzen ??
Vielen Dank für eure Antworten im Voraus
PS : Mein Wagen hat keinen Tempomat ,darum habe ich nur nach den Bedienelementen gesucht , wo man die Lautstärke des Radios einstellen usw. kann..

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Juli 2016, 16:20

Funktioniert leider nicht...... :watt:

10

Sonntag, 28. August 2016, 11:02

CW Bj 11/2013 135PS Benziner - erfolgreich Tempomat nachgerüstet

Hallo zusammen,

ich habe heute zusammen mit meinem Hyundai vertrauten diese Teile nachgerüstet:
96710-A6750RDR - Tempomat
96700-A6500RDR - Radio
56190-A6500 - Kabelstrang

Erfolgreich!

Sogar die LED's sind im Tacho verbaut + der Bordcomputer reagiert auf den Limiter etc. Hinter dem Lenkrad müssen nur 2 Kreuzschrauben gelöst werden ( links und rechts ) und dann an 3 stellen ( links, rechts, unten ) ein kleiner Pinnipel reingedrückt werden so das sich der Airbag löst. Achtung! Vorher Batterie abklemmen! Sobald der Airbag raus war konnte man die Bedienteile ganz leicht rausnehmen und abklemmen. Ein bisschen Fummelkram ist es hingegen mit dem Kabel, da dies neu im Lenkrad gelegt werden muss. Dauert aber vielleicht max. 10 Minuten.

Wünsche allen viel Erfolg!

Kosten insgesamt: 190€

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. August 2016, 13:55

Ich nehme an du hast serienmäßig schon die Flexstreerfunktion?

12

Sonntag, 28. August 2016, 22:46

Ja, ist schon drinnen gewesen. :)

Andy15073

Schüler

Beiträge: 84

Auto: i30 1.4 CRDi (2014)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. August 2016, 12:41

Ich wusste es doch , und meine Werkstatt sagt das geht nicht und weigerte sich... Paa

Werde mir eine andere suchen müssen

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. August 2016, 10:41

Da bei mir kein Flexsteer vorhanden ist, müsste auch eine neue Wickelfeder her. Und dann bin ich bei den Kosten höher, als wenn ich mir einen Waeco Tempomat zulege. Deswegen hab ich einen von Waeco nachgerüstet ;) Im nachhinein hab ich mir nun noch die Radiotasten nachgerüstet und dafür musste eine neue Wickelfeder her.. Aber Naja, wer weiß schon auf was man noch für Ideen in ein paar Jahren kommt ;)

15

Donnerstag, 29. September 2016, 23:57

Kabelbaum Lenkrad

Guten Abend,

ich spiele mit dem Gedanken in meinem i30 cw Bj. 2013 den Tempomaten nachzurüsten.

Verbaut ist im Lenkrad schon die Steuerung fürs Radio, BC, Freisprecheinrichtung sowie Flexsteer.

Klar ist, das ich für die Umrüstung 2 neue Bedieneinheiten benötige. Ich stelle mir nur die frage ob ich einen anderen Kabelbaum dafür benötige oder ob der aktuelle passt. Wenn ein anderer rein muss, welche Teilenummer hat dieser.

Vielen Dank

/edit Ceed: mit bestehendem Thema zusammengelegt, danke für den Hinweis.

Beiträge: 149

Auto: i30 Style 136PS CRDi mit 7-Gang DCT

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. September 2016, 07:22

Um die Bedieneinheiten zu wechseln muss der Airbag raus.
Würde ich die Finger von lassen. :flüster:

17

Freitag, 30. September 2016, 09:01

Das ist mir bewusst, aber als gelernter Kfz-Mechatroniker mit Lehrgang "Airbag und Gurtstraffersysteme" traue ich mir das durchaus zu. :flöt:

tomgs

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: i30cw 1.4CRDi (GDH)

Vorname: Tom

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. September 2016, 12:30

So, habe nun bei mir auch den Tempomat nachgerüstet. Ich habe dazu ein Spenderlenkrad verwendet, jedoch habe ich "leider" eins mit Lenkradheizung erwischt. Deshalb musste ich noch den Stecker vom Kabelstrang zur Wickelfeder umbauen. Das hätte ich mir durch das Austauschen der Wickelfeder (93490-3R311) oder mit dem Kabelstrang für die Version ohne Lenkradheizung (56190-A6500) ersparen können. Wie bereits von Tj0 erwähnt.

Infos zum Auto: i30 CW GDH, 1.4 CRDi, Trend, 12/2012

Vorher: Lenkrad mit Audio-Steuerung und Flex-Steer (ohne Telefon)

Nachher: Voll bestücktes Lenkrad (alles funktioniert bis auf die Telefon-Funktionen, da diese vom Radio nicht unterstützt werden)

Teile-Nummern:
96700-A6500RDR - Schalter linke Seite
96710-A6750RDR - Schalter rechte Seite
56190-A6505 - Kabelstrang mit Lenkradheizung
56110-A6695RDR - Gesamtes beheiztes Lederlenkrad inkl. Schalter und Kabelstrang (ohne Airbag)

Vielleicht versuche ich noch bei Gelegenheit, die Lenkradheizung in Betrieb zu nehmen. Dazu müsste ich aber noch die Wickelfeder (93490-3R311) und die Schalter links vom Lenkrad (93310-A6670RY) tauschen. Zusätzlich müssten noch ein paar Kabel verlegt werden.
:super:

19

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:18

Habe den Tempomaten erfolgreich nachgerüstet und möchte euch auch nochmal ein kleines Feedback geben.

Teilenummern:
Bedieneinheit Links: 96700-A6500
Bedieneinheit Rechts: 96710-A6750
Kabelbaum: 56190-A6500 (Kabelbaum der einfachen LFB ist nicht kompatibel)
Wickelfeder: Mit der einfachen LFB kompatibel

Batterie abklemmen, Airbag ausbauen (3 Arritierungen lösen), Lenkrad demontieren (sonst kann man nicht die hintere Lenkradverkleidung lösen), hintere Lenkrad Verkleidung demontieren, silberne Plastikverkleidung bzw. vorhandene Bedieneinheiten demontieren, falls vorhanden alten Kabelbaum entfernen. Auf den Wechsel der Wickelfeder kann ich nicht eingehen.

Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

Das Steuergerät und der Tacho sind bereits für den Tempomaten vorbereitet und es muss nichts freigeschaltet oder Programiert werden. Also einfach anschließen und es funktioniert.

Auch möchte ich keine neue Diskussion bezüglich des Airbags eröffnen. Jedem sollte klar sein, dass es sich um ein Bauteil mit Sprengstoff handelt und ein arbeiten an diesem Gerät nur mit entsprechendem Lehrgang zulässig ist.

Ähnliche Themen