Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Plaisir740

Schüler

  • »Plaisir740« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Wohnort: Tochter Mannheims

Beruf: --

Auto: i30 2.0 LPG Autom.Premium

Vorname: Verena

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. September 2015, 21:06

Zündkerzenwechsel in Eigenregie 2.0 CVVT, Bj. 2008

Hallole,

ein Bekannter wird meinen Hyundai auf Vordermann bringen...

Soll die Teile bestellen, aber im Bordbuch steht überhaupt nichts und ich bin ein absoluter Laie. :watt:

Welche Zündkerzen kann ich bestellen? Habe zwar Schlüsselnr. etc. eingegeben, aber da gibt es wirklich Unterschiede. Und wie viele benötige ich? 4?

Muss ich etwas wissen, wenn die Autobatterie abgeklemmt wird? :teach:

Danke und Grüße

Plaisir


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2015, 21:17

Zündkerzen 4 Stück (richtigen Wärmewert und Gewindelänge beachten) Beim Abklemmen der Batterie immer den Minuspol zuerst abklemmen, und beim wiederanschließen den Minuspol zuletzt anschließen!

Plaisir740

Schüler

  • »Plaisir740« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Wohnort: Tochter Mannheims

Beruf: --

Auto: i30 2.0 LPG Autom.Premium

Vorname: Verena

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. September 2015, 21:27

Hi,

danke für deine Antwort.

Gewindelänge und Wärmewert kann ich wie rausfinden? Bin jetzt nicht so der Typ, der spontan mal eine alte
Zündkerze rausholt zum Nachsehen...

Frauen und Technik! :schläge:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. September 2015, 21:32

Steht alles in deiner Betriebsanleitung, aber VORSICHT: Durch den Gasumbau hat sich da einiges geändert :!:
Am besten einen Gasspezialisten kontaktieren!

Plaisir740

Schüler

  • »Plaisir740« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Wohnort: Tochter Mannheims

Beruf: --

Auto: i30 2.0 LPG Autom.Premium

Vorname: Verena

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. September 2015, 21:36

In der Anleitung habe ich nichts finden können. Alles sehr allgemein gehalten und nur Angaben zum Wechselintervall.

Mein Bekannter hat sich alles vorab schon angesehen, er meint, die Gasanlage störe nicht.

Aber vielen Dank für den Hinweis, ich werde es noch einmal einbringen!

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 2 424

Wohnort: Dörverden-Westen

Auto: i30 cw 1,6 + 1,6 CRDI

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. September 2015, 10:47

Du brauchst sehr wohl bei LPG-Anlage eine andere Zündkerze, siehe hier: https://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=s…&notTypeSearch=.

Der Elektrodenabstand bei LPG ist 1,1mm und bei der normalen 0,7mm. Ausserdem ist bei einer LPG-Anlage der Kerzenwechsel alle 30.000km durchzuführen.