Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

achim2kenya

Schüler

  • »achim2kenya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Monschau

Auto: i30 CW 1.4 Blue Drive

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juni 2014, 19:45

Bremsbelagwechsel i30 problemlos

Hallo!

Ich habe vor ungefähr zwei Wochen die Bremsbeläge an meinem i30 2010 erneuert. Bei Youtube sind mittlerweile Videos unterwegs, wo angeblich der komplette Sattel entfernt werden muss. Das ist nicht so! Bei mir hat es gereicht, die "Faust" des sehr einfach aufgebauten Schwimmsattels zu entfernen. Die Beläge kamen mir dabei fast schon entgegen. :super:

Achim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »achim2kenya« (1. Juni 2014, 19:52)



komp

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Frankfurt/Main

Auto: Hyundai I30 Classic 1.4

Vorname: Kosta

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juni 2014, 22:09

Der Belagwechsel ist tatsächlich lobenswert einfach. Zur anständigen Reinigung der Belagführungen empfiehlt es sich aber dennoch, den Bremssattelträger abzubauen. Hehe dann deutlich leichter von der Hand ;)