Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfy92

Anfänger

  • »Wolfy92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Obertshausen

Beruf: Junior Manager bei Hyundai AMCO

Auto: Hyundai i30 Coupe 1.4

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. März 2014, 11:14

Glücklicher Besitzer eines i30 Coupe 1.4 :) - was nun?

Ein herzliches Hallo in die Runde,

ich bin neu hier und ab morgen stolzer Besitzer eines Hyundai i30 Coupes 1.4(Benzin) Classic mit Funktionspaket in weiß.
Ich habe mir schon einige Anregungen hier geholt im Board und nun möchte ich auch mal mitreden.

Ich möchte ein wenig an dem Auto verändern, Grundlegend nur folgende Punkte:

1. neue Felgen / größere Reifen (Felgen schwarz)
2. Auspuff Anlage (dumpfer Sound)
3. Scheibentönung rundum (Heckscheibe, kleine "coupe" Fenster)
4. Anlage (Sub mit integrierter Endstufe ohne Boxen oder komplett einzel Umbau)
5. Bremsbeläge lackieren (rot)
6. Leuchten umbauen (wenn es da was schickes gibt)
7. LED umrüsten komplett

Soo, jetzt seid Ihr gefragt. Von einigen wird jetzt bestimmt kommen "benutze die SuFU" aber das habe ich schon. :P Ich wollte hier nur mal nach Rat fragen und was Ihr für Teile / Optionen / Möglichkeiten benutzt habt oder seht.

Zu den Themen:

1. Ich bin mir unschlüssig, ob ich bei den Standard 15" bleibe oder 16" nehme. Habt ihr da Erfahrungswerte? Ich werde Allwetter Reifen verwenden, so denke ich werde mich aber eines besseren belehren lassen.

Zum Thema Felgen... die Standard Felgen mit Foliatec Felgenspray schwarz Glanz lackieren oder einfach ein Satz schwarze Felgen holen? Ersteres erscheint in meinen Augen wie "der Wille war da aber das Geld nicht" - was denkt ihr?

2. Ich habe hier jetzt schon viel gelesen zu dem Thema, blicke aber nicht ganz durch. Was ist sinnvoll, welchen Hersteller empfehlt ihr? Ich möchte einen tiefen, dumpfen Ton haben. 4 Rohre finde ich ein wenig übertrieben, was denkt ihr?

3. Ich möchte die drei Scheiben tönen. Auch hier wollte ich zu Foliatec "Privacy Superdark" greifen. Jemand Erfahrung? Anbringen der Folie? Qualität? Allgemein interessiert mich, gibt es ein Maximum bei der Heckscheibe?

4. Momentan tendiere ich zu einem Aktivsubwoofer, also einfach Plus und Minus verlegen und Remote ans Radio - oder? Was denkt ihr? Ich möchte die Anlage nur mit leichtem Bass unterstützen, der Klang gefällt mir momentan soweit ganz gut.

5. Auch hier tendiere ich zum Lack von Foliatec. Ich habe die pinken Bremsbeläge von einem der User gesehen. Hat mir echt gefallen - bis auf die Farbe. Rote Bremsbeläge - weißes Auto - schwarze Felgen. Sollte doch was ausschauen?

6. Zu dem Thema habe ich gar nichts gefunden. :auweia: Gibt es da was schickes?

7. Gibt es für die herkömmlichen Birnchen im Auto auch LED's? Ich meine hier im Forum das mal gelesen zu haben, aber auch hier war ich wenig verwirrt. ?( ?(

Und damit ich nicht gleich ausgelacht werde - ich arbeite zwar bei Hyundai, aber bei einem Tochterunternehmen Namens AMCO. Ich arbeite im Headquarter in Offenbach für Seitens HME (Hyundai Motor Europe). Ich habe leider nichts mit den Autos direkt zu tun, ich kümmere mich hier nur um IT- und Gebäudelösungen so wie den Neubau der Gebäude Mobis, Mobis Service Center, Mobis Part, Kia Motors, HMETC und Nürnburgring.

Vielen dank für eure Hilfe! :) ;)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. März 2014, 11:36

7. Du meinst Innenraum? Klar. Kannst alles durch LED-Sofitten ersetzen. Kann aber leicht variieren, einfach selber nachschauen. Z.B. Handschuhfach wird Glassockel sein.

Ansonsten: es wäre sinnvoller gewesen, deine Fragen auf die jeweiligen Threads zu verteilen. Ich sehe schon das große Chaos hier ausbrechen.

Und zum Schluss: Glückwunsch zum Neuen!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 822

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. März 2014, 11:48

Bremsbeläge lackieren (rot)
Da habe ich wohl in 36 Jahren Autofahren irgendwas verpasst :denk: ....muß jetzt weiterarbeiten, ein Kunde lässt sich bei mir gerade seine Zündkerzen lackieren =) :thumbsup:

Bremssättel und Bremsbeläge sind 2 Paar Stiefel :D

Wolfy92

Anfänger

  • »Wolfy92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Obertshausen

Beruf: Junior Manager bei Hyundai AMCO

Auto: Hyundai i30 Coupe 1.4

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. März 2014, 13:54

Danke!

@iDreißig
Vielen Dank, dann werde ich heute (hab den Anruf bekommen und kann heute Abend mit dem i30 heimfahren!) wohl mal die Birnchen anschauen. =) Du hast recht, ich dachte mir nur ich Spam nicht gleich das Forum mit sieben Post's meinerseits voll. :flöt: :thumbsup:

@J-2 Coupe
Und da ist das erste Fettnäpfchen meinerseits :mauer:

White Style

Schüler

Beiträge: 129

Wohnort: Blankenfelde

Auto: i30 Easy Entry

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. März 2014, 19:22

zu 1. Merke dir bitte eins. Bremsen , Reifen , Flüssigkeiten sind sehr sehr wichtig. Spare bitte nicht wenn dir dein Auto und dein Leben etwas wert ist. Allwetterreifen sind in der heutigen Zeit vllt sehr gut kommen aber an die wichtigen Eigenschaften der Sommer / Wintereifen nicht ran. Ob du nun 15 / 16 / 17 oder sogar 18 Zoll nimmst ist dein persönlicher Geschmack.

zu 2. zu empfehlen sind die Komplettanlagen von Bastuck bzw Friedrich Motorsport.

zu 3. Wenn du sehr geschickt bist und dann kannst du dich da ran wagen. Ich habs probiert und aufgegeben. Habs dann machen lassen. Such dir in deiner Umgebung nen guten Scheibentöner. :)

zu 5. Bremssättel lackieren ist glaub ich in der Tuningszene nicht mehr wegzudenken. Foliatec Rot hab ich auch genommen. Geht gut und sieht auch gut aus.

zu 6. Leuchten umbauen ?? Was willst du denn da umbauen. Das einzige wäre von Non-LED auf LED Rückleuchten umzurüsten, falls du es nicht schon hast. Bestellbar über deinen FHH.

zu 7. Klar kannst du auf LED umrüsten aber bitte vorher erkundigen oder nachschauen (nachmessen) welche du da brauchst.

LG White Style

Wolfy92

Anfänger

  • »Wolfy92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Obertshausen

Beruf: Junior Manager bei Hyundai AMCO

Auto: Hyundai i30 Coupe 1.4

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. März 2014, 13:55

Danke dir!

zu 1. Ja, mir ist bewusst, dass Allwetter keine Winter/Sommerreifen ersetzten, aber ich denke man bekommt ein gutes Mittelmaß. Für die Größe, ob 15", 16", 17", 18" bin ich mir noch echt unsicher. Ich finde 16" auf dem echt schick. Momentan sind die Standard 15" Sommerreifen mit normalen Stahlfelgen drauf. Das sieht ja leider bescheiden aus. Ich werde denke ich 16"/17" mit schwarzen Felgen nehmen für den Sommer. Winter ist es mir "relativ" egal. Was denkt ihr? Wo bestellt Ihr eure Felgen evtl. Komplettsets?

zu 2. Hast du da vielleicht Klang Erfahrungen gesammelt? Kannst du persönlich was dazu sagen? Ich werde mich mal im Netz nach Tonaufnahmen umschauen. Wie gesagt, möglich dumpf und nicht übertrieben. Mit was kann man preislich rechnen? Montage übernehmen meine Jungs in der Werkstatt :D

zu 3. Ich bin zwar handwerklich "geschickt", aber alles was Folien angeht klappt aber nicht so. Selbst die Handy Folien haben bei mir immer Blasen... :mauer: Gibt es einen Maximalwert? Bei meinem kleinen sind die Scheiben hinten ja schon leicht getönt, wenn ich jetzt noch die 4% Tönungsfolie drauf ziehe, überschreite ich da einen Maximalwert? Oder ist das "egal"?

zu 5. Ja das bestätigt alles, vielen Dank. Das mache ich gleich im Zuge des Reifenwechsels. Rot sieht einfach stark aus.

zu 6. Die LED Rücklichter muss ich dann einfach über den FHH bestellen, danke dir.

zu 7. Alles klar, super! Danke dir!

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. März 2014, 14:05

Zu 1: 15" und 16" sind aufgrund der Seitenhöhe der Reifen eher Comfort-Größen, ab 17" wird es sportlich, ab 18" aber auch schon hart. Es gibt Online-Händler, wie zB. Felgenoutlet.de oder wheelmaschine24.de und wie sie alle heißen..., oder beim Reifenprofi vor Ort bekommt man dann auch den Montageservice mit dazu (ATU muss es aber nicht sein)...

Zu 3. Einfach mal nen Scheibentöner im Umfeld aufsuchen (oder auch 2, 3), Beispiele anschauen und beraten lassen!

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. März 2014, 16:22

Erstmal herzlichen Glückwunsch. ;)

Zu den Felgen:

Kauf Dir Winterreifen für die 15er und dann nen ordentlichen Satz 17er oder 18er für den Sommer. Ein gutes Mittelmaß gibt es bei Allwetter nicht. Sowas ist einfach Müll. Das muss Dir Deine eigene Sicherheit und die anderer einfach wert sein. :)

Auspuff:

Tja, über Friedrich hab ich bisher nicht viel gutes gehört. Soll qualitativ nicht der Reißer sein. Schlechte Paßgenauigkeit und Materialqualität. Im Zweifel greif zu Bastuck oder,wenn schon vorhanden, zu Fox. Da kann Dir Exilpreusse sicher mehr zu sagen.

Zum Rest ist alles gesagt, denke ich. Für die Bremssättel würd ich evtl. nicht unbedingt zu den Foliatec-Sachen greifen, die man mit Pinsel auftragen muss. Sieht nicht so schön aus. Da tuts auch hitzebeständiger Lack aus dem Baumarkt, den man in vielen Farben bekommt. Das ist bereits erprobt, hält super und sieht gut aus. ;) Wenn Du es richtig Premium haben willst, gibst Du sie zu nem Lackierer.

Ansonsten viel Spaß mit dem Coupé.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 822

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. März 2014, 16:29

Tja, über Friedrich hab ich bisher nicht viel gutes gehört. Soll qualitativ nicht der Reißer sein. Schlechte Paßgenauigkeit und Materialqualität. Im Zweifel greif zu Bastuck oder,wenn schon vorhanden, zu Fox.
Wo soll ich unterschreiben? 100%ige Zustimmung zu Moppis Meinung auch von mir! :super:

Wolfy92

Anfänger

  • »Wolfy92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Obertshausen

Beruf: Junior Manager bei Hyundai AMCO

Auto: Hyundai i30 Coupe 1.4

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. März 2014, 17:06

@ Moppi:
Genau so habe ich es mir jetzt auch gedacht. Werde mir 15" Winterreifen holen und die Standard Stahlfelgen aufziehen. Für den Sommer kommen 17" mit schwarzen Alus (Carmani - 5 Arrow - Black gefällt mir optisch schon mal sehr gut von Felgenoutlet). Falls jemand was zu der Qualität der Felgen oder Felgenoutlet zu sagen hat - ich bin offen für jede Meinung :thumbsup:

Okay, also Bastuck oder Fox falls verfügbar. Jemand Empfehlungen und Erfahrung beim Bestellen der Teile?

Wegen den Bremssatteln, cool guter Tipp! Ist denke ich ne Ecke günstiger und lässt sich ebenfalls selber auftragen! :D

@J-2 Coupe
Super, wenn sich zwei einig sind dann kann es nur gut sein! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. März 2014, 20:33

Zitat

Carmani - 5 Arrow - Black
Joa, ist immer Geschmacksfrage. Aber am Ende muss es Dir gefallen. Ich zum Beispiel mag schwarze Felgen ohne etwas dran überhaupt nicht. :D Meiner Meinung nach gehen die total unter und die Konturen gehen verloren. Aber viele stehen drauf und über Carmani kann man auch nichts schlechtes sagen. Wenn sie Dir gefallen, nimm sie. ;)

Alles was Du bei Felgenoutlet oder ähnlichen Läden mit Gutachten bekommst, ist auch qualitativ gut, da geprüft. Da brauchste Dir keine Sorgen machen.

Wolfy92

Anfänger

  • »Wolfy92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Obertshausen

Beruf: Junior Manager bei Hyundai AMCO

Auto: Hyundai i30 Coupe 1.4

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. März 2014, 08:36

Vielen dank an euch! Dann werde ich mir jetzt mal Gedanken zur optischen Verschönerung machen. Nicht das er es nötig hätte :D
Ich bin rundum zufrieden, dass ist bis dato das beste Auto :D

Wolfy92

Anfänger

  • »Wolfy92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Obertshausen

Beruf: Junior Manager bei Hyundai AMCO

Auto: Hyundai i30 Coupe 1.4

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. März 2014, 15:14

So, derweil sieht der Plan wie folgt aus:

Reifen/Felgen:
Sommer 17" (215/45/R17) mit Carmani 5 Arrow Black von Felgenoutlett ca 680€
Winter 15" (195/65/R15) mit Stahlfelgen (Standard bei Kauf) ca 240€

Bremssattel:
rot lackieren mit hitzebeständigem Lack (Danke an Moppi für den Tipp!) ca 20€

Scheiben tönen:
4% tiefschwarz von Foliatec. Ein Kumpel kann das sehr gut und für Bier ist er immer zu haben. ca 60€

Folgende Punkte brauche ich nochmal Rat / Meinungen:

Innenraum Beleuchtung:
2x Leselampe, 1x Rücksitzlampe, 1x Kofferraum, 1x Handschuhfach. Wenn ich richtig liege sind das 31mm Soffitten. Hatte mir gedacht für Handschuhfach und Kofferraum Weiß zu nehmen und für den Rest eventuell Blau. Erfahrungen?

Fußraum Beleuchtung:
Es gibt von Hyundai direkt diese blaue Fußraum Beleuchtung. Hat einer Erfahrungen / Alternativen? Ich finde das blaue Licht echt stark (in eventueller Kombination mit den blauen Soffitten) WENN sie nur an sind wenn die Tür auf ist. Jemand ne Ahnung?

Frontbirnchen:
Gibt es weißere Birnchen / LED's zum reinschrauben/umrüsten? Das Standard Licht ist irgendwie so gelb. Kann mir einer die kompletten Birnchen + Sockelung verraten? Bin leider gerade nicht daheim und habe kein Betriebshandbuch zur Hand. (Ginge auch als Online .pdf dann schaue ich selbst)

Rückleuchten:
Gibt es die LED Variante direkt von Hyundai. Gibt es die noch wo anders? Kann mir einer die kompletten Birnchen + Sockelung verraten? Bin leider gerade nicht daheim und habe kein Betriebshandbuch zur Hand. (Ginge auch als Online .pdf dann schaue ich selbst)

Auspuffanlage:
Scheinbar soll die Anlage von Bastuck gut sein. Ich bin hier leider komplett Ahnungslos. Ab wann bringt die Anlage was? Lese hier immer ab CAT / Komplettanlage etc. Klärt mich mal einer bitte auf? :D

Alu Pedale:
Sehen einfach stark aus, eBay finde ich nichts. Amazon wirft mir auch nichts raus. Meine hier im Forum gelesen zu haben, dass AluPedale noch nicht raus sind?

Chrom Einstiegs-leisten:
Original von Hyundai. Sollte es aber günstiger geben?

Schaltknauf:
Der Schaltknauf ist richtig schön, würde mir nur besser gefallen, wenn die Zahlen eventuell Weiß oder Chrom wären - jemand ne Idee außer selbst anmalen?

Schon mal ein riesen Dank! :) :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. März 2014, 16:08

Für Innenraum und Fußraum gibt es von mir ausführliche Beschreibungen hier im Forum.

Für vorne gibt es außer den üblichen Extra-Super-Duper-Ultra-Blue nichts legales. Erfahrungen dazu gibt es hier auch zuhauf.

Die roten Bremssättel tun mir im Winter richtig leid hinter den Stahlus. Genau wie der Rest des Wagens auf 15er Kinderschühchen...

i30-NRW

Schüler

Beiträge: 70

Auto: i30 GDH 1,6L CRDI, Phantom Black, schwarz getönt ab B-Säule, 35mm H&R, Sommerschuhe: Carmani 6 "black polish" 17"

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. März 2014, 22:00

Zu 1: Die Bucht spuckt öfter mal günstige Felgen aus. Meine 6er Carmanis hab ich neu für 400,- inkl. Versand bekommen.

Zu 4: Ich hab in der Reserveradmulde den Axton AXB20STP sitzen, eben als Bassunterstützung, nicht als Discoersatz. Klingt sehr sauber und harmonisch, das Ding, hat zudem genug Leistung in der Hinterhand, dass der Rücken massiert, das Essen vorverdaut und der Rückspiegel zum Wackelbild werden kann.

Haudegen

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Wohnort: 59174 Kamen

Beruf: Fördermaschinist

Auto: Hyundai I30 GD

Vorname: Steven

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. März 2014, 10:24

1. Ich fahre Aluett Typ 16 18" passt perfekt zum i30

2. Auspuff Anlage (dumpfer Sound): k/a

3. Scheibentönung rundum (Heckscheibe, kleine "coupe" Fenster): K/a

4. Anlage (Sub mit integrierter Endstufe ohne Boxen oder komplett einzel Umbau): ich habe den Reserverad Subwoofer vom Madzda 6 (Bose) hinten in die passende Mulde verbaut, haut sehr gut rein. und ist nicht teuer.

5. Bremsbeläge lackieren (rot): da wären die Bremssattelvcover gut http://www.ebay.de/itm/BREMSSATTEL-COVER…=item5d3661af41

6. Leuchten umbauen (wenn es da was schickes gibt): LED Soffitten 31mm, aber nicht mehr als 5000 Kelvin, sonst wird es ungemütlich

7. LED umrüsten komplett. K/a

carmar

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Nähe Mönchengladbach

Auto: Hyundai i30 GDH 1,4 SonderModell

Hyundaiclub: Kein

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. März 2014, 17:46

Alu Pedale:
Sehen einfach stark aus, eBay finde ich nichts. Amazon wirft mir auch nichts raus. Meine hier im Forum gelesen zu haben, dass AluPedale noch nicht raus sind?

Diese habe ich vor Weihnachten bestellt, passen zu 100%. Lieferung lief problemlos, 3 Wochen Lieferzeit. Eingebaut hatte die mein Schwiegersohn in 1 Std.

18

Dienstag, 18. März 2014, 19:23

Zitat

5. Bremsbeläge lackieren (rot): da wären die Bremssattelvcover gut http://www.ebay.de/itm/BREMSSATTEL-COVER…=item5d3661af41
Sind das irgendwelche Plastikteile, die man sich auf die Bremssättel kleben soll?
Vielleicht mal einen Blick in dieses Video werfen: https://www.youtube.com/watch?v=USxss2ASNAs

Sorry..aber die Bremse ist zu sicherheitsrelevant, als dass man sich irgendwas draufklebt. :dudu:

Stelle mir auch gerade vor, wie sich so ein Teil verkantet oder sich durch einen dummen Zufall zwischen Belag und Scheibe klemmt.

Lackieren - schön und gut, wenn man auf die Entlüftungsschraube achtet. Aber so ein Plastikcover würde ich mir nicht dranpappen.

19

Dienstag, 18. März 2014, 20:10

Wie soll das zwischen Belag und Scheibe kommen? Da ist minimal Luft zwischen

20

Dienstag, 18. März 2014, 20:20

Ich meinte ja auch nicht das ganze Teil, das dazwischen geraten könnte. Aber ein abgebrochenes Teil findet auch in einem Raum von 3 mm Platz.

Ähnliche Themen