Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 09:58

Umbau auf Klappschlüssel - Transponder transplantieren

Dank der großartigen Anleitung hier im Forum konnte ich erfolgreich eine FFB einbauen in einen i30 cw classic. Lediglich die Kabelfarben haben bei mir nicht mit der Beschreibung gepasst. Dazu ein kleienr Tipp: am oberen Stecker, der hier im Forum auch beschrieben ist, kommen nur bei 2 Pins JEWEILS 2 Kabel an: das sind die Blinker.

Ich habe mich aus ergonomischen Gründen für einen Klappschlüssel entschieden. Konkret für einen Artikel aus der Bucht "Funkfernbedienung Klappschlüssel Funk Kia Ceed, Rio, Hyundai i10, i20, i30, i40" vom Anbieter liontunigpartsgmbh und vorsichtshabelr habe ich auch fehrzeugspezifische Rohlinge geordert "Klappschlüssel Rohling Hyundai ix35 i30" vom Anbieter parkmotion.

Dazu muss der Transponder für die elektronische Wegfahrsperre vom alten Schlüssel in den Klappschlüssel transplantiert werden.
Im nachfolgenden Bild sieht man, wo dieser ist. Er ist nicht verklebt, aber man muss die schwarze Kunststoffschicht entfernen, bis man zum weissen Kunststoffkern kommt (Raspel, Flex, Dremel oder auch Stechbeitel geht).

Bild 1
Wenn die schwarze Ummantelung weg ist, kann man den Transponder rausholen.
Bild 2
Anschliessend habe ich mir den Schlüssel selbst vorgenommen.
Bild 3
Auf Maß nach den Vorgaben des Rohlings des Klappschlüssels geflext und gefeilt - hier schon fast fertig.
Bild 4

Dann noch den Transponder in den Klappschlüssel vorne einsetzen. Hierbei die Hälfte der Kunststoffschale des Schlüssels lösen, bei der der Druckknopf für den Schnapper rausschaut (auf der anderen Seite ist die Feder gewickelt, die dann raushüpft) und Metallteil festhalten, damit man die Feder nicht neu wickelm nuss.
Den gefeilten alten Schlüssel einsetzen mit den 2 kleinen Schrauben (beim Klappschlüsselset dabei) fixieren und freuen. A hoibe Bier passd jetza.
»robertst« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 1.jpg
  • Bild 2.jpg
  • Bild 3.jpg
  • Bild 4.jpg


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 10:55

Saubere Arbeit :super:

speedy2978

Anfänger

Beiträge: 1

Auto: coupe 2.0 16V FX

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 12:15

zv weco mt 100

Hi bin neu hier ich hätte mal ne frage hab mir weco mt100 gekauft und wollt es jetzt die tage in meinen coupe fx einbauen nur weiss ich nicht brauch ich noch einen stellmotor oder nicht da er ja beide Türen aufmacht wenn den Schlüssel umdreh. Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Lg speed

Ähnliche Themen