Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hilli72

Anfänger

  • »hilli72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Nienburg/Weser

Auto: i30

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Januar 2009, 21:40

Frontscheinwerfer ausbauen

Hi Leute,
bin mir nicht ganz sicher ob das ein Thema für diese Rubrik ist oder ob ich das lieber in die MeckerEcke stellen sollte. Hatte letzte Woche bei meinem i30 eine defekte Birne (Ablendlicht) und bin los mir eine Ersatzlampe zu besorgen. Dann stand ich erst mal ratlos vor meinem Auto :unsicher: . Wie bekommt man denn die Birne getauschtX( von innen keine Chance, ein Blick ins Handbuch sagt mir drei Schrauben raus und Lampe ausbauen mehr nicht. Keine Bilder welche Schrauben und wie man das ding dann rausbekommt (ohne das man sich die Finger bricht oder das Glas des Scheinwerfers verkratzt) steht da auch nicht. Hab dann erst selber versucht die Lampe auszubauen die drei Schrauben hab ich ja schnell gefunden aber wie bekommt man die Lampe heile aus der Halterung, hab es dann doch lieber in der Werkstatt machen lassen bevor ich mir noch die Lampe zerkratze oder den Lack. Hat von euch jemand eine gute Beschreibung (am besten mit Bildern) wie man die Lampe ohne große Schäden zu verursachen ausbauen kann. Hab keine Lust jedesmal in die Werkstatt zu müssen.


trinidat

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Auto: i 30

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Januar 2009, 23:47

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

Hallo hilli 72
da du ja die drei schrauben gefunden hast, ist der rest kein problem mehr.
am besten alle steckverbindungen abziehen und den scheinwerfer auf den tisch legen, so hat man die möglichkeit ohne einen kratzerin glas oder auf dem lack das leuchtmittel aus der halterung zu bekommen.
gruß trini

hilli72

Anfänger

  • »hilli72« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Nienburg/Weser

Auto: i30

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Januar 2009, 20:38

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

Hallo trinidat,
hab mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt, wenn ich den Scheinwerfer erstmal rausbekomme dann krieg ich auch das Leuchtmittel getauscht. Aber da ist das Problem ich nehme die drei Schrauben raus und dann komme ich nicht weiter :watt:, mann kann den Scheinwerfer jetzt bewegen ab ich bekomme ihn nicht ausgebaut, egal in welche richtung ich Ihn drücke oder ziehe entweder stöst er gegen das Blech oder die Frontverkleidung. Mann muss Ihn ja Irgendwie rausbekommen :unsicher: .

Beiträge: 28

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Sicherheitsbeamter

Auto: i30 Special-Racing

Vorname: Luciano

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Januar 2009, 21:00

hi,

kann dir sagen, dass es ziemlich heitel ist, den Scheinwerfer aus den verankerungen zu bekommen.
Es ist aber zu schaffen.
Musste selber lange probieren bis ich meine rausnehmen konnte um die LED's drunter zu bauen.
Man muss mit gefühl und kleinen bewegungen FESTE drücken.
Wenn er dann draussen ich alles wechseln und AUFPASSEN beim wiedereinsetzen, da sich die scheinwerfer ganz gerne auf der einen seite direkt verankern und dann der rest noch nicht drinnen ist !!!! Dann kann man sie wieder rausdrücken und von vorne anfangen.....

Ich habe beim dritten mal wo ich sie wieder rausnehmen musste, um die XENON-Scheinwerfer einzubauen, die Frontstosstange abmontiert....so ist alles viel einfacher ;-)

MFG

Sherman

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Hannover

Auto: i30

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Florian

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juli 2009, 19:36

hallo leute,
ich bin neu hier im forum
hab nämlich auch einen i30 :freu:
seit knapp 2wochen

und ich wollte mal fragen, was den für glühlampen bei den scheinwerfern verwendet werden???

h1, h4 oder h7???

weil ich wollte mir xenon´s holen
und ich hab in der betriebsanleitung und im inet bis jetz nix gefunden

kann mir da jemand weiter helfen??????

mfg

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Juli 2009, 08:00

Falsches Thema, steht an anderer Stelle schonmal geschrieben, ggf. mal die Suchfunktion bemühen...

Lethrion

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Krefeld

Beruf: Materialprüfer

Auto: Hyundai i30 1.4 Lounge

Hyundaiclub: Noch nicht^^

Vorname: Thomas(Tom)

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. August 2009, 12:13

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

Hallo,

Hab`s aufgegeben, weil ist mir echt zu fummelig das ganze. Außerdem will ich nicht gleich das halbe Auto zerlegen.

Leuchtmittel hab ich schon gekauft. Ich lass alles durch Osram Night Breaker ersetzen. Das soll ma schön die Werkstatt machen, bevor irgendwas zerkratzt wird oder zu Bruch geht :super:

Stefan501

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Selbstständig

Auto: Aktuell: i40 CW Premium 1.7 CRDI, i20 Style, Fiat 500 Lounge

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. August 2009, 13:21

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

@Lethrion

ich finde es auch etwas fummelig, aber es gibt schlimmere.

Es sind aber auch nur 2 Schrauben von oben und eine von hinten, dann habe ich noch diese Plastikschrauben vom Grill gelöst und mit etwas wackeln gings es dann... :rolleyes:

Ich habe auch die Nightbreaker drin, die haben eine echt super Leuchtkraft. :super:

willst du nicht gleich die Blinkerbirnen gegen die blauen tauschen, wenn die Scheinwerfer schon mal draussen sind?

Lethrion

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Krefeld

Beruf: Materialprüfer

Auto: Hyundai i30 1.4 Lounge

Hyundaiclub: Noch nicht^^

Vorname: Thomas(Tom)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. August 2009, 20:01

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

Ähhhhmmm?.....Wie jetzt Blaue Blinkerbirnen? Ich lass zumindest Blaue Standlichtbirnchen noch mit reinbauen, die leuchten aber dann reinweis. Von blauen Blinkerbirnchen hab ich da noch nix gehört. Hast Du mal einen link da?

Stefan501

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Selbstständig

Auto: Aktuell: i40 CW Premium 1.7 CRDI, i20 Style, Fiat 500 Lounge

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. August 2009, 21:38

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

Hier einmal ein Bild von meinem Blinker.

Blinker


und hier ein Link zu den Birnen

Osram Diadem

Die Blue Vision habe ich auch montiert.

Gruß
Stefan

Lethrion

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Krefeld

Beruf: Materialprüfer

Auto: Hyundai i30 1.4 Lounge

Hyundaiclub: Noch nicht^^

Vorname: Thomas(Tom)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. August 2009, 11:31

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

....Bestellt! Danke nochmal! :blume:

Stefan501

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Selbstständig

Auto: Aktuell: i40 CW Premium 1.7 CRDI, i20 Style, Fiat 500 Lounge

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. August 2009, 18:39

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

gerne geschehen... :kuss:

13

Mittwoch, 31. März 2010, 00:25

RE: Frontscheinwerfer ausbauen

habe auch ein Problem bei mir ist die Batterie direkt vor der Abdeckung der Lampen so dass ich die Klappe nicht mal aufgedreht bekomme Habe ein i30sport un es ist fast unmöglich die Lampe selbst zu wechseln ohne die Batterie zu entfernen.. wenn ich die schrauben entferne bewegt sich nicht ein Teil der Lampe