Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

i30_Neuling

Anfänger

  • »i30_Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Ismaning

Auto: i30 1.4i

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2012, 21:07

Spiegelheizung für manuelle Spiegel nachrüsten

Hallo,
falls jemand ebenfalls Interesse an einer Spiegelheizung für die manuellen Aussenspiegel eines Hyundai i30 hat.

Hochrüsten der Aussenspiegel mit Spiegelheizung und Kabel für die Heizung:
1) Demontage, Kabeleinzug, Montage Spiegel:
- Schwarze Blende an der Spiegelverstellung lösen
(Einfach abziehen. Sie ist nur mit drei Klipsen befestigt.)
-Die drei zum Vorschein kommenden Spiegelschrauben lösen und Spiegel abnehmen. Nun hat man den Spiegel vor sich. Man muß ihn etwas zerlegen um die Kabel für die Spiegelheizung einziehen zu können. Nichts wildes. :-)
-Bild01: An der Unterseite des Aussenspiegels die rechteckige Abdeckung mit einem kleinem Schraubendreher vorsichtig heraushebeln.
-Bild02: An Punkt 1 den weißen Stopfen abziehen, an Punkt 2 die Torxschraube rausdrehen und die dreieckige große schwarze Gummidichtung lösen.
-Bild03: Das Spiegelglas vorsichtig lösen. Am besten vorher den Spiegel 30 Minuten auf dei Heizung legen, damit das Plastik nicht zu kalt ist und die Halterungen brechen. Das Spiegelglas also nach einer Seite eindrücken, schon sieht man durch den Schlitz die beiden ersten Halteklammern, ie man mit einem kleinen Schraubendreher lösen kann, dann noch die 4 weiteren und fertig. --> Ergebnis Bild03 Dort wo die drei weißen Löcher sind, waren die Halterungen eingeklipst.
-Bild04 zeigt den zerlegeten Spiegel. Nun kann man die zwei Kabel für die Spiegelheizung einziehen. Ergebnis siehe Bild03.

So nun das neue Spiegelglas mit Heizung einklipsen, die zwei Stromanschlüsse nicht vergessen. Günstige Bezugsquelle für die Spiegelgläser folgt noch.

Die Masse kann man sich direkt an einen der drei Schrauben der Spiegelbefestigung holen.

Da es momentan mir noch zu kalt ist um das Kabel sauber zu verlegen, ist die +12V Versorgung einfach fliegend verlegt zum Sicherungskasten (kurzes Stück ca. 10cm)

Es gibt Sicherungsverteiler, die in den Originalsicherungshalter gesteckt werden. (Bilder folgen) Die richtige Heckscheibensicherung ist bei mir die linke Reihe, die dritte von oben (10A), dort liegt nur Spannung an, wenn der Schalter der Heckscheibenheizung an ist.

Weiter Infos und Bilder folgen die Tage.
»i30_Neuling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Spiegel_i30_01.jpg
  • Spiegel_i30_02.jpg
  • Spiegel_i30_03.jpg
  • Spiegel_i30_04.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »i30_Neuling« (10. Dezember 2012, 21:08)



2

Dienstag, 11. Dezember 2012, 12:19

RE: Spiegelheizung für manuelle Spiegel nachrüsten

Super, ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt eine Spiegelheizung nachzurüsten.
Danke für die Beschreibung!
Gruß
Hilaender

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 2 423

Wohnort: Dörverden-Westen

Auto: i30 cw 1,6 + 1,6 CRDI

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2013, 18:56

RE: Spiegelheizung für manuelle Spiegel nachrüsten

Billiger als die habe ich noch nicht gefunden:

http://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=sh…1,100001,100744

4

Freitag, 8. Februar 2013, 11:54

RE: Spiegelheizung für manuelle Spiegel nachrüsten

Schade, knapp 41,00 Euro finde ich doch ein bissl heftig. Vieleicht gibt`s ja mal was vom Schrott. Aber Danke für den Hinweis!

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 2 423

Wohnort: Dörverden-Westen

Auto: i30 cw 1,6 + 1,6 CRDI

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Februar 2013, 17:59

RE: Spiegelheizung für manuelle Spiegel nachrüsten

In meinem Link kostet das sphärische (linke) Glas 35€ und das konvexe (rechte) 34€.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scrabb« (8. Februar 2013, 18:01)


Ähnliche Themen