Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TomTom1170

Anfänger

  • »TomTom1170« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Auto: i30cw 1.6CRDi Uefa2012+ZP

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 21:13

AHK Bosal starr - Fragen

Hallo,

ich habe in den letzten Tagen relativ viel zu dem Thema AHK hier imForum gelesen, aber trotzdem noch einige Fragen. Verbauen will ich diese AHK an meinem i30 cw 1,6 CRDi:

http://www.ebay.de/itm/280429589077?ssPa…984.m1497.l2648

1.) Thema Unterbodenschutz entfernen: Soweit ich das heute von unten an meinen i30 cw erkennen kann ist das ein Schwarzes Plasteteil, was einfach abgeschraubt wird. Mir ist allerdings nicht klar, wie die Querstange am Fahrzeug befestigt wird, bzw. wo an den Befestigungspunkten noch ein Unterbodenschutz entfernt werden muß?

2.) So wie ich die Anleitung der AHK verstehe (http://www.transportsysteme24.de/images/…/PDF/SHY048.pdf), kann ich mir (zumindst für den Anbau des mechanischen Teils) die Demontage der Stoßstange sparen? Ich hatte das hier im Forum eigentlich bei allen so gelesen, dass die Demontage Stoßstange das Hauptproblem beim EInbau (zeitlich) war?

3.) PDC und Starre AHK schließt sich ja wohl eher aus. Ich habe in den letzten Tagen beim Autofahren mal ein wenig geschaut und dabei einen GolfVI und einen Caddy mit starrer AHK und PDC hinten gesehen. Hat eventuell einer hier im Forum Erfahrungen mit dieser Konstellation beim I30 cw? Da ich die PDC nachrüsten würde, könnte ich die Sensorpositionen ja noch beeinflussen... Oder ist das ne blöde Idee?

Auch wenn sich mein Thread nicht so anhört, bei einem Golf IV Kombi habe ich schon erfolgreich einen AHK allein eingebaut und bin einige Jahre unfallfrei Hänger gefahren damit :D

Danke für Eure Antworten und schon im Voraus sorry, falls in anderen Beträgen meine Fragen schon (teilweise) beantwortet sind. Ich habe fleissig gelesen, ehrlich ;)

Grüsse aus der Pfalz
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TomTom1170« (10. Mai 2012, 21:15)



scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 2 424

Wohnort: Dörverden-Westen

Auto: i30 cw 1,6 + 1,6 CRDI

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2012, 00:12

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Wenn Du das PDC hast, solltest Du beim Freundlichen nachfragen!
Mir hat man erklärt, daß eine AHK das PDC beeinträchtigen kann und man dann nur eine von Hyundai freigegebene nehmen darf.

Und der Unterfahrschutz ist wohl das etwas "schlabbrige" gitterartige Plasteteil hinter dem Stoßfänger.
Da mußt Du, glaube ich auch etwas ausschneiden, genau wie bei den Stoßfänger selbst.

Ist aber nicht weiter tragisch und mit etwas Geschick sollte das keine große Sache sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scrabb« (11. Mai 2012, 00:14)


St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2012, 13:16

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Thomas,

bei mir (gleicher Fahrzeugtyp) steht die AHK auch noch aus. Und gelesen habe ich auch alles, was ich finden konnte. Allerdings habe ich noch keine AHK bestellt und würde gerne noch von deinen Erfahrungen profitieren... Daher meine Bitte: Dokumentiere Besonderheiten an dieser Stelle!
Bei mir kommt hinzu: die PDC ist ab Werk verbaut und ich will nicht mit permanentem Piepsen rückwärts fahren. Andererseits will ich nicht unbedingt eine abnehmbare AHK (ist nunmal teurer) anschrauben... :rolleyes:

Gruß vom Unterlauf der Saar

Stephan

TomTom1170

Anfänger

  • »TomTom1170« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Auto: i30cw 1.6CRDi Uefa2012+ZP

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2012, 19:48

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Stephan und grüsse ins schöne Saarland

also, die Einbauanleitung des E-Satzes von Jäger unterscheidet Fahrzeuge mit und ohne PDC. Das kann meinem laienhaften Verständnis nach ja nur bedeuten, dass beim Anstecken des Kabels vom Hänger an die Steckdose die PDC ausser Betrieb geht (Also kein Piepsen beim rückwärtsfahren mit Hänger)... Die nachrüst-PDC (http://www.ebay.de/itm/270896796938?ssPa…984.m1497.l2648)
wird über den Strom zur Rückfahrleuchte versorgt, ggf. ist das bei der originalen PDC genauso?

Zusammenfassend beschränkt sich das Risiko darauf, ein Dauerpiepsen beim Rückwärtsfahren zu haben. Dann sollte das Ziehen der entsprechenden Sicherung Ruhe bringen :mauer:

Ich weiß, das soll so nicht sein, mir gehts nur um Relativierung des Risikos....

Ansonsten habe ich tatsächlich vor, dem Forum hier in Form eines Tutorials etwas zurückzugeben...

Grüsse aus der Pfalz

Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TomTom1170« (11. Mai 2012, 19:49)


St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2012, 22:33

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Thomas,

ich befürchte nur, nicht bis zum Erstellen des Tutorials warten zu können, weil wir spätestens im Juni für einen Kurzurlaub und alllerallerspätestens im Juli für den großen Urlaub den Wohnwagen anhängen wollen.
Da muss ich mal in mich gehen und schauen, ob ich nicht doch die abnehmbare AHK kaufe...

Gruß, Stephan

PS: Der Unterlauf der Saar liegt bereits in RLP, auch wenn sich mein Wohnort (Saarburg) verdächtig nach Saarland anhört =). Ursprünglich stamme ich aus Deutschlands ältester Stadt...

Buick1955

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: NRW

Auto: I40 cw 1.7 d 141 ps Premium chalk beige

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Mai 2012, 11:17

RE: AHK Bosal starr - Fragen

also ich habe bei mir eine abnehmbare ahk verbaut wenn sie angebaut ist piepst bei mir nichts die pdc klappt dann wie sie soll und wenn ein anhänger dran ist und der stecker ein gesteckt ist ,ist die pdc ausgeschaltet beim rückwärts fahren hat 230 euro mit e satz gekostet in der bucht

billygehts

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Wohnort: Ruhrgebiet Ost

Beruf: Beamter

Auto: i30 1.4 Edition 20 Jubi.

Vorname: Gerd

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Mai 2012, 14:35

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Zitat

Original von St€ph@n
...Ursprünglich stamme ich aus Deutschlands ältester Stadt...

Also kommst Du aus Trier.

St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Mai 2012, 22:32

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Jepp!

Und heute habe ich eine abnehmbare AHK bestellt, und zwar hier, dazu den 13-poligen Elektrosatz und den Dauerstromerweiterungssatz (damit der Kühlschrank, Licht und Wasserpumpe des Wohnwagens auch unterwegs funktionieren).
Zu Fronleichnam soll's mit dem Wohnwagen losgehen :freu:, aber ich befürchte, dass ich über irgendwelche Hürden beim Einbau stolpere. Geht mir immer so :mauer:.

Ich werde hier Laut geben, wie's so läuft...

Viele Grüße, Stephan

TomTom1170

Anfänger

  • »TomTom1170« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Auto: i30cw 1.6CRDi Uefa2012+ZP

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Mai 2012, 08:08

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo,

nach einem langen und unbequemen Samstag ist die AHK montiert, E-Satz liegt im Auto und muß noch verkabelt werden. Leider kann ich nur Dateianhänge mit 200 kb hochladen, daher muß ich noch etwas rumprobieren. Die Montage der Mechanik mittels Anleitung (1,32 MB) ist dokumentieren.

Schönen Muttertag

Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TomTom1170« (13. Mai 2012, 08:15)


TomTom1170

Anfänger

  • »TomTom1170« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Auto: i30cw 1.6CRDi Uefa2012+ZP

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Mai 2012, 10:56

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo,

Tutorial liegt hier:

http://depositfiles.com/files/apjvud30v

Gruß
thomas

St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Mai 2012, 17:53

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Thomas,

Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast! Ich werde mir dein Tutorial genauestens studieren und die Einbauanleitung dazulegen...
Wie war das jetzt mit dem Unterbodenschutz? Wo hast du ihn entfernt?
Was war dein Grund, auf Dauerplus und/oder Ladeleitung zu verzichten? Was für einen Anhänger willst du ziehen? Unser Wohnwagen ist dieser hier:


Viele Grüße, Stephan

TomTom1170

Anfänger

  • »TomTom1170« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Auto: i30cw 1.6CRDi Uefa2012+ZP

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Mai 2012, 19:34

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo,

1.) Unterbodenschutz: Ist eine schwarze, Bitumen(???)masse ähnlich derer, mit der man z.B. Keller in erdberührten Bereichen abdichtet. Ich habe den Unterbodenschutz in den Bereichen, wo die Trägerplatten montiert werden, belassen können, wobei ich vermute dass er sich durch die Montage teilweise abgerieben hat.

2.) Ich ziehe einen kleinen Baumarkthänger, hauptsächlich für Gartenabfälle oder auch mal kleinere Mengen Baumaterial (was halt beim Haus so anfällt). Keine Wohnwagennutzung, daher auch kein Dauerplus erforderlich.

Falls Du Kritik an der Anleitung loswerden willst, immer her damit.

Gruß und viel Spaß beim Einbau.

Achso, ich musste die Stoßstange/Verkleidung nicht demontieren und auch nicht asschneiden!

Grüsse aus der Pfalz
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TomTom1170« (13. Mai 2012, 19:35)


St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Mai 2012, 22:25

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Thomas,

ich finde deine Anleitung gut. Es blieb bei mir nur die Frage nach dem Unterbodenschutz offen (zumindest bis jetzt - aber warte mal, bis ich den Schraubenschlüssel in der Hand halte =) ).

Verstehe ich das richtig, dass du unter den Montage- oder Trägerplatten nichts vom Unterbodenschutz entfernt hast? Das sind ja meiner Meinung nach die einzigen Berührungspunkte der AHK mit dem Unterbodenschutz... Oder gibt es noch mehr Punkte?
So hatte ich es auch beim Kangoo gehandhabt, wo die Unterbodenschutzschicht allerdings ziemlich dünn ausfiel...

Einen einzigen winzigen Kritikpunt an deiner Anleitung hätte ich: Da, wo mehrere Bilder nebeneinander sind, ist es z.T. schwer zu erkennen, wo ein Bild aufhört und das nächste anfängt. Das muss man sich intensiv betrachten. Es sei denn, du fügst noch eine kleine Lücke zwischen den Bildern ein...
Aber sonst: :super: :blume:

Eine Frage habe ich noch: Hast du vor, den Anbau der AHK vom TÜV/KÜS/Dekra abnehmen zu lassen? Soweit ich weiß, ist dies nicht erforderlich, aber beim Kangoo hatte ich mir den Segen vom KÜS geholt und die Bescheinigung immer beim KFZ-Schein belassen.

Gruß, Stephan

TomTom1170

Anfänger

  • »TomTom1170« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Auto: i30cw 1.6CRDi Uefa2012+ZP

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Mai 2012, 20:21

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Stephan,

ja, die von Dir beschriebenen Punkte sind die, wo der Unterbodenschutz zu entfernen wäre, soweit ich das verstehe. Es hat bei mir, mit einigem Drücken und Schieben, aber auch so geklappt.

Das mit der Lücke zwischen den Bildern lässt sich bestimmt machen :mad:
Hole ich demnächst nach.

Eine Abnahme von TÜV und Co ist nicht erforderlich, hatte ich bei der an meinem Golf IV Kombi auch nicht gemacht (und sie hat trotzdem gehalten).

Güsse aus der Pfalz
Thomas

St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Mai 2012, 21:57

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Thomas,

jetzt warte ich mal die Lieferung der AHK ab (Zahlungseingang wurde heute bestätigt). Dann sehe ich weiter. Und dann muss ich mich überhaupt mal unter das Auto legen, um zu schauen, wie es darunter aussieht. Das habe ich bisher noch nicht gemacht... :flöt: Hoffentlich war man an den wichtigen Stellen auch nicht zu großzügig mit dem Unterbodenschutz und hoffentlich haftet nicht schon eine dicke Schmutzschicht unter dem Auto - immerhin ist der ja EZ 06/2008.
Was macht dein Elektro-Satz? Schon verbaut? Morgen und übermorgen wird das wohl weniger spaßig, weil es kalt und nass gemeldet ist. Bis heute waren die Eisheiligen harmlos.

Viele Grüße, Stephan

St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Mai 2012, 21:40

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Tja, leider ist die AHK nicht eingetroffen. Laut Sendungsverfolgung ist sie von Berin bis nach Aschaffenburg gereist. Damit hat sie ca. 2/3 des Weges hinter sich gebracht...
Damit wird auch nix aus meinem Plan, evtl. morgen die AHK anzubauen. Schade!

Gruß, Stephan

Stefan501

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Selbstständig

Auto: Aktuell: i40 CW Premium 1.7 CRDI, i20 Style, Fiat 500 Lounge

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Mai 2012, 22:49

RE: AHK Bosal starr - Fragen

So, meine abnehmbare AHK ist auch montiert. Diesen Unterbodenschutz habe ich weggelassen.

Hat alles super funktioniert, und ca. 3 Stunden gedauert.

TomTom1170

Anfänger

  • »TomTom1170« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Auto: i30cw 1.6CRDi Uefa2012+ZP

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Mai 2012, 20:15

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Hallo Stephan,

die Steckdose ist verkabelt, die Kabel liegen im Kofferraum (Durchführung ist fertig).

Ich rätsle noch etwas, wie ich die Seitenverkleidung links und rechts (Filz auf Karton oder so ähnlich) abmontiert bekomme. Die beiden Stifte je Seite habe ich schon raus, die Schraube auf dem Kofferraumboden ebenfalls. Muß die Seitsnverkleidung nach "unten/innen" weggezogen werden oder muß ich sonst noch was abschrauben?

Grüsse
Thomas

St€ph@n

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Auto: i30cw 1.6 CRDi (FD) 116PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. Mai 2012, 20:02

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Super, ihr beiden. Ihr habt's hinter euch. Zumindest fast...

Wenn Stefan jetzt Thomas und mir noch verriete, wie man den beschriebenen Verkleidungen zuleibe rückt ohne sie zu zerstören... :flöt:

Heute hat auch der Paketbote unter meiner AHK geschwitzt (und leicht geflucht). Aber mehr als bis in die Garage habe ich das Ganze noch nicht verfrachtet. Heute war ich (trotz Brückentag) mit Terminen zu bis zum Gehtnichtmehr. Vielleicht morgen. Gleich werde ich mich mal in die Anbauanleitung und die Illustration von Thomas vertiefen...

Viele Grüße, Stephan

Stefan501

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Selbstständig

Auto: Aktuell: i40 CW Premium 1.7 CRDI, i20 Style, Fiat 500 Lounge

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

20

Freitag, 18. Mai 2012, 20:53

RE: AHK Bosal starr - Fragen

Meint ihr die beiden oberen seitlichen grauen Kunststoffverkleidungen?

Nachdem alle Schrauben raus waren,, konnte ich die Verkleidungen mit einem leichten Ruck nach innen abziehen.

Gruß
Stefan