Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gutop

Anfänger

  • »gutop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: I30 1.6

Vorname: Yann

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. April 2012, 21:00

Linke Radverkleidung abbauen??

Also ich hab mal soweit chinch remote kabel gezogen.
Meine einzige Sorge jetzt diese verflixte Radverkleidung abzubauen. :mauer:
Die lampe hatte ich soweit raus.Naja morgen heb ich das auto mal an und mach den reifen weg. Das da ne dichtung ist as ist soweit klar nur müsste ich jetzt nur wissen wie ich die verkleidung abgekomme.Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gutop« (20. April 2012, 21:01)



Beiträge: 95

Wohnort: St. Augustin

Beruf: Dachdecker

Auto: i30

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. April 2012, 11:21

RE: Linke Radverkleidung abbauen??

Rad abmachen und dann die ganzen Kusntsoffschraueben rausfrehen die im Spritzschutz sind. und siehe da es ist locker..... dann nur noch runterziehen und fertig.
Man bekommst sie so halt nicht ganz raus glaube ich. Ich habe das gemacht wo das Rad noch dran war. Aber es hat gereicht vom Platz her.

Hoffe konnte etwas helfen..

Und frohes schaffen
jaegermeister1988

gutop

Anfänger

  • »gutop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: I30 1.6

Vorname: Yann

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. April 2012, 12:24

RE: Linke Radverkleidung abbauen??

Hi danke für die Hilfe.
Ich habe die Schrauben bis zur hälfte rausaber ich hab das verflixte ding nicht rausgekriegt :mauer:
Und eifen krieg ich nicht ab die Schrauben sind zu fest drinne.
Wo genau wüde ich den da raus kommen im inneren unter dem lenkrad oder unter dem Hebel fur die Motorhaube?
Naja dan fahr ich nächste woche in die werkstatt:(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gutop« (21. April 2012, 12:27)


Beiträge: 95

Wohnort: St. Augustin

Beruf: Dachdecker

Auto: i30

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. April 2012, 13:53

RE: Linke Radverkleidung abbauen??

wenn du die Schrauben zur hälfte raus hast kannst du die art Kunststoffdübel rausziehen und dann ist es lose....



Du kommst bei dem Hebel für die Motorhaube raus...

da sitzt ein Gummi diesen bischen einschneiden kabel durch und mit gutrem Klebeband verkleben.


Ich habe dafür Klebeband zum verkleben von Dampfsperren genommen.


jaegermeister1988

gutop

Anfänger

  • »gutop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: I30 1.6

Vorname: Yann

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. April 2012, 16:33

RE: Linke Radverkleidung abbauen??

Da wo die ganzen Kabel rein gehen(dieses riesige steck dingens mit den vielen kabel:P)?
Oder etwas höher?

Beiträge: 95

Wohnort: St. Augustin

Beruf: Dachdecker

Auto: i30

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. April 2012, 16:41

RE: Linke Radverkleidung abbauen??

Genau das wo die ganzen Kabel rein gehen kommen, dann hinter der Kunststoffverkleidung unterhalb des Hebels für die Motorhaube raus und dann biste halt schon drinnen, dann das Pluskabel unter den Einstiegsleisten her bis in den Kofferraum...

Da ist genug Platz für ein 35mm² Kabel.

gutop

Anfänger

  • »gutop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Auto: I30 1.6

Vorname: Yann

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. April 2012, 18:07

RE: Linke Radverkleidung abbauen??

Ah okay danke naja da ich das eh von der Werkstatt jetzt machen werde lassen ist die sache somit erledigt. Danke aber :)

Ähnliche Themen