Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FF-Micha

Anfänger

  • »FF-Micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Gräfenhainichen

Beruf: Konstruktionsmechaniker

Auto: I30 Edition Plus

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. März 2012, 19:39

Reifen nicht eingetragen bekommen

Hallo Ihr,'
ich habe ein riseiges Problem.
Ich habe mir Felgen + Reifen im Internet bestellt und war nun heute beim Tüv.
Dieser trägt mir aber die Reifen nicht ein da ich erst noch die Auflagen erfüllen soll was für mich eigentlich nicht wirklich wichtig ist.
Ich habe 205/55 R16 mit einer einPresstiefe von 38 drauf. meint ihr das wenn ich auf 49 einpresstiefe wechsel das dann vllt weg ist?


Beiträge: 751

Wohnort: Niedersachsen

Auto: Skoda Octavia II

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. März 2012, 19:55

RE: Reifen nicht eingetragen bekommen

Was für Auflagen denn?

FF-Micha

Anfänger

  • »FF-Micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Gräfenhainichen

Beruf: Konstruktionsmechaniker

Auto: I30 Edition Plus

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. März 2012, 19:59

RE: Reifen nicht eingetragen bekommen

K1c Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder
durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30° vor bis 50° hinter Radmitte
herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal
möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben
genannten Bereich abgedeckt sein.
K27 An Achse 1 ist durch Nacharbeit der Befestigung des Kunststoffinnenkotflügels an der
Bördelkante eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-/ Reifenkombination herzustellen.
K2a Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen des Kotflügels oder durch Anbau von
dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 30° vor Radmitte herzustellen. Die gesamte
Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes
des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein.
K2b Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des Kotflügels oder
durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 50° hinter Radmitte
herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal
möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben
genannten Bereich abgedeckt sein.
K41 An Achse 1 ist durch Nacharbeiten der Radhausausschnittkanten eine ausreichende
Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen.
K56 Durch Nacharbeit der Heckschürze am Übergang zum Radhausausschnitt ist eine
ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen.

4

Mittwoch, 14. März 2012, 20:05

RE: Reifen nicht eingetragen bekommen

was sind das denn für Auflagen? Die Bleche am Radkasten?
gibt es keine ABE für die und deinen Wagen?
Hab mal gehört, dass nicht alle typen beim TÜV das so pingelich nehmen aber ob das stimmt.
Falls du keine ABE hast, guck doch mal in anderen ABEs bei welchen ETs Auflagen gemacht werden und ab welcher nicht mehr. Meine haben ET50 und keine Auflagen. Daher könnte 49 passen. 38 ist schon relativ wenig.

FF-Micha

Anfänger

  • »FF-Micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Gräfenhainichen

Beruf: Konstruktionsmechaniker

Auto: I30 Edition Plus

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. März 2012, 20:07

RE: Reifen nicht eingetragen bekommen

doch doch habe eine abe zu. naja die gibt es ja auch in 49 einpresstiefe..

Link zu den felgen und der ABE

6

Mittwoch, 14. März 2012, 20:13

RE: Reifen nicht eingetragen bekommen

ich seh die nur mit ET45 dort. Wo finde ich die ET49? Guck doch bei denen mal in die ABE ob du dafür auch Auflagen hast.

Edit: die gibt es laut Herstellerseite nur mit ET45 und dabei ist aber keine ABE für den I30 zu finden. Die 7,5x17 Felgen hätten keine Auflagen gehabt. Nur dumm dass du dafür jetzt auch einen anderen Reifen brauchen würdest. Die 16er mit ET45 müsstest du extra Abnehmen lassen! Das ist teurer als die Vorführung wegen den Blechen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vodka-Redbull« (14. März 2012, 20:18)


Ähnliche Themen