Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 16. März 2012, 19:12

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

was sagst der tüv und die garantie zum Stromdieb bzw anzapfen von klemme 15?

ich überleg nämlich nen marderschreck einzubauen..


22

Samstag, 17. März 2012, 11:38

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Deine Variante mit dem TFL sieht ja nicht schlecht aus, aber stimmen auch die Maße der Leuchten - Abstand mindestens 60 cm? Ich habe meine FTL als kostenloses Zubehör vom Händler mitbekommen beim Kauf meines i30.

cewi

Fortgeschrittener

  • »cewi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 18. März 2012, 22:23

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Hab heute mal nachgemessen:

Abstand
- nach unten: 33cm (Soll min. 25cm),
- je zur Seite: 38cm (Soll max. 40cm),
- zueinander: ca. 70cm (Soll min. 60cm).

Passt also ;)
Welche hast du denn als Zubehör beim Kauf dazu erhalten?

24

Dienstag, 20. März 2012, 14:54

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Ich habe die, die im Zubehör des i30 stehen, dazu bekommen (299,00€).

Ich wollte dir ein Bild mit hochladen, abr leider zeigt es dort an -falsche Dateiendung obwohl es "jpeg" als Endung hat.

i30_2012

Hippeland X-Press

Beiträge: 257

Wohnort: NRW

Auto: i50 CRDi blue - 165 PS aus 2,7 Litern Hubraum und 7 Zylindern ((eigentlich ja i30 CRDi blue (90 PS) FDH und i20 CRDi blue (75 PS) GB))

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Samstag, 24. März 2012, 18:29

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

:winke:

Ich habe jetzt auch TFL drin. Philips Daylight 4; günstig geschnappt und flugs eingebaut.

Passt zwischen die Lamellen; man muss nur dazwischen was rausschneiden. Das geht mit dem Cuttermesser ohne irgendeinen Ausbau. Ist dann aber bei Betrachtung mit der Lupe ggf. nichts für Ästheten.

Die gingen so stramm da rein und das Material ist weich - da habe ich erstmal auf irgendeine Befestigung verzichtet. Mal sehen, ob's hält oder sie bald an den Kabeln runterbaumeln. Sonst muss doch noch die Abdeckung unten abgeschraubt und verklebt werden.

Elektromontage ist ein klacks.
Batterie +/- direkt an den Polen und Standlichtanschluss mit mitgeliefertem Stromdieb (schwarzgrün ist bei mir auf der Batterieseite für Standlicht). Das Steuermodul hat eine LED drin, mit dem man das richtige Kabel leicht findet. Anleitung ist prima.

Schaltung an bei laufendem Motor - aus bei Licht; egal ob von Hand oder automatisch eingeschaltet.

Eine gute Stunde Arbeit war's
»i30_2012« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4284.jpg
  • IMG_4285.jpg
  • IMG_4286.jpg
  • IMG_4287.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »i30_2012« (24. März 2012, 18:36)


sonix.nsm

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Rettungsassistent

Auto: Hyundai i30 Facelift

Vorname: Tim

  • Nachricht senden

26

Montag, 26. März 2012, 21:45

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

@i30_2012:
Sieht super aus! Zumindest von weitem! :rolleyes: Mit nem Dremel oder so wäre das bestimmt viel besser geworden. Trotzdem sehr gut!

@all:
Kann mir jemand sagen, woher ausser beim FHH ich das Frontgitter für den i30 Facelift bekomme? Möchte nämlich gerne die Tagfahrleuchten in Ruhe zuhause einbauen / montieren! Nirgendwo finde ich das Gitter alleine. Selbst bei eBay werden alle gebrauchten Stoßstangen immer ohne das Gitter verkauft... Weiß einer den Preis beim FHH?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sonix.nsm« (26. März 2012, 21:46)


i30_2012

Hippeland X-Press

Beiträge: 257

Wohnort: NRW

Auto: i50 CRDi blue - 165 PS aus 2,7 Litern Hubraum und 7 Zylindern ((eigentlich ja i30 CRDi blue (90 PS) FDH und i20 CRDi blue (75 PS) GB))

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 27. März 2012, 09:46

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Hast Recht sonix - beim nächsten mal bin ich da schlauer.
Aber man muss sich schon davor hocken, um die kleinen Ungenauigkeiten zu sehen. :unsicher:

Allerdings bin ich nicht sicher, ob man mit der kleinen Scheibe auf dem Dremel überhaupt tief genug kommt, weil die Lamellen ja schon ordentlich dick sind...

Ausbau und Stichsäge wären wohl die sauberste Wahl, wenn man ein ruhiges Händchen hat...

flint

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: berlin

Auto: i30

  • Nachricht senden

28

Montag, 2. April 2012, 19:00

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

gilt für diese lichter auch deine einbauanleitung ? oder war da was anders ?
ich besorge mir auch solche t-lichter ! sieht für mich als beste lösungn aus !!!
top arbeit !!! :blume:

mfg flint (ein bisschen neidisch !!!! ;))

flint

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: berlin

Auto: i30

  • Nachricht senden

29

Freitag, 13. April 2012, 17:50

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

So Leutz nun habe ich meine tfl´s in händen und habe mal vorm anbauen mit einen bildbearbeitungsprogramm probiert wie es am besten aussieht. kann mich kaum entscheiden - was sagt ihr welche variante ist besser ?



mfg flint :winke:

meckert nicht so wegen des chromzeugs ( bin halt eine kleine elster) :bang:

Beiträge: 111

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Finanzwirt

Auto: i30cw 1.6 crdi blue Comfo

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

30

Freitag, 13. April 2012, 18:48

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Hallo Flint,

also mir würde die zweite Variante besser gefallen, wenn Du noch links und rechts tauschen würdest.

flint

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: berlin

Auto: i30

  • Nachricht senden

31

Freitag, 13. April 2012, 19:20

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

tauschen geht leider nicht _ sonst kommt das tfl zu sehr in schräglage und strahlt nach aussen !

am winkel ist das tfl höher als am anderen ende !

mfg flint

Beiträge: 111

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Finanzwirt

Auto: i30cw 1.6 crdi blue Comfo

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

32

Samstag, 14. April 2012, 07:03

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Achso, dann würde ich andere TFL nehmen.

Deine auserwählten TFL harmonieren nicht mit den darüberliegenden Chromspangen.

flint

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: berlin

Auto: i30

  • Nachricht senden

33

Samstag, 14. April 2012, 08:49

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

ich würde mich dran gewöhnen :D
bei diesen tfl´s braucht man nichts ausschneiden oder einbauen - daher werde ich sie wohl verbauen in der variante 2 !ich hoffe das ich mich danach nicht dumm ärgere !!

mfg flint :winke:

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 15. April 2012, 16:18

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Hallo,
was haltet ihr davon:

Gruß
»knicke« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0077.jpg

flint

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: berlin

Auto: i30

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 15. April 2012, 16:55

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

sieht sehr gut aus !!!
haut das noch mit der vorgeschriebenen höhe hin ? sieht ganz schön hoch aus !
mfg flint :super:

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 15. April 2012, 17:00

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Die Höhe darf bis 1,50m betragen und da sie nur als TFL genutzt werden, muss der Abstand von 400mm zur Außenkante auch nicht eingehalten werden, nur bei Positionslicht (gedimmt).

Die Lichter sind diese: ebay.

Gruß

trebor87

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: bei Chemnitz

Auto: i30 SPORT

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 15. April 2012, 17:19

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Hallo,

also so habe ich mein TFL an meinem Auto angebracht.

MFG Robert.


knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 15. April 2012, 17:23

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Schaut auch sehr gut aus, diese Variante funktioniert aber ab Facelift 2010 nicht, glaub ich, da der Rammschutz nicht wechselbar ist, sieht zumindest so aus. Ich wollte die Dinger zwischen den Lampen haben.

LG

flint

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: berlin

Auto: i30

  • Nachricht senden

39

Samstag, 21. April 2012, 18:23

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Ein Dankeschön an Cewi !!!

:blume: :blume: :blume: :blume: :blume: :blume:

Deine Anleitung funktioniert einwandfrei!!! Habe Heute erfolgreich meine TFL´s angebaut und es hat mit der Anleitung von Cewi sofort hingehauen !!

vielen Dank dafür :anbet: :anbet:

mfg flint

cewi

Fortgeschrittener

  • »cewi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

40

Samstag, 21. April 2012, 18:50

RE: [DIY] LED Tagfahrlicht nachrüsten

Ooohhhh... Danke ;)

:flüster: Die Tipps habe ich von Chris_i30, ich hab es nur umgesetzt und verbildlicht^^

Ähnliche Themen