Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Admin

Administrator

  • »Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Wohnort: Hattingen

Beruf: F(l)achinformatiker (FiSi) und Industriemechaniker

Auto: Getz 1.6 GLS

Vorname: Axel

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Juni 2008, 09:34

Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

Hier die Ausstattungs- und Preisliste vom Hyundai i30 und i30cw als PDF aus Österreich.

Danke an Horst für die Listen!
»Admin« hat folgende Dateien angehängt:


2

Montag, 19. April 2010, 12:12

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

vll ne blöde frage, aber kann ich ohne weiteres nach österreich fahren, mir da nen auto kaufen und in deutschland anmelden? is ja im prinzip dann wie nen EU-händler nur auf ganz kleinem niveau. ;) kommen da irgendwelche kosten zu oder fallen irgendwelche kosten weg (steuern)?

3

Montag, 19. April 2010, 12:36

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

guck mal hier:
http://www1.adac.de/Auto_Motorrad/kauf_v…rad#atcm:8-3892

du musst glaube ich in Deutschland dann nachträglich die 19% MwSt. bezahlen. Du kannst aber glaube ich dir die Österreichische MwSt. abziehen lassen bzw. zurück holen.

4

Montag, 19. April 2010, 12:40

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

warum willst du dir in österreich ein auto kaufen in deutschland sind die autos viel billiger

5

Montag, 19. April 2010, 12:47

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

sind sie das denn? der sinn und zweck der EU-fahrzeuge ist doch, dass die autos woanders netto billiger sind und durch die relativ niedrigere steuer in D auch brutto billiger sind. korrigiert mich, wenn ich irre.

aber Ö is für mich ohnehin weniger option als zb DK oder NL. geht nur ums prinzip...

6

Dienstag, 20. April 2010, 17:09

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

mir ist da grad was merkwürdiges erfahren:

ich habe ein modell angeboten bekommen, welches aus österreich stammen soll. die modell-bezeichnung lautet "i30 premium mit ESP ISG". allerdings finde ich für Österreich überhaupt keine "premium"-ausstattung... :nenee:

wenn ich mir das modell über HM.at anschaue, passt es eigentlich genau auf die komfort-version, nur, dass meiner keine sitzheizung, einparkhilfe und nur fensterheber vorne, dafür aber ISG haben soll. is das ne alte version? oder is das irgendwie murks?

7

Dienstag, 20. April 2010, 17:27

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

Hallo Maxe,

Du kannst nicht nach der Beschreibung gehen. Ich habe auch diese Fahrzeug bestellt und bin mit dem Verkäufer genau die Ausstattung durchgegangen. Dann kann ich bei der Auslieferung überprüfen ob alles was angegeben ist auch an Board ist.

Casta

8

Mittwoch, 19. Mai 2010, 13:10

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

Hi ich als Neuling :-) und ab Freitag 08.00 besitzer eines I30 aus "Österreich" ...
kann dir zur Ausstattung sagen dass die sehr nach meiner Klingt...

Meiner war für Werbezwecke bei Mobile.de etc. als Modell Comfort-Plus gedacht... ich wunderte mich, da er nur "2 eFensterheber" vorne hatte... der Verkäufer dann beim Verkaufsgespräch es handelt sich um das Sondermodell "EUROPA" und er dürfte es aus Gründen einer mündlichen Vereinbarung mitm Händler aus Österreich nicht so bewerben.

Ich habe dann einen 1.6 CRDI BlueDrive ISG 6 Gang mit Klimaautomatik, nachgerüsteteter Org. Hyndai Mittelarmlehne und der Abnehmbaren Hängerkupplung 13 Pol.

Wenn man googled findet man über das Sondermodell eben entsprechend wenig.

LG

hp2599

Schüler

Beiträge: 148

Wohnort: Wolfenbüttel

Beruf: Privatier

Auto: i30 Benziner

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Februar 2011, 14:07

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

Ein Blick auf die Hyundaiseite aus Ö zeigt uns das Sondermodell "Europe"
http://www.hyundai.at/dateien/editor/PL_…pe__210x297.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hp2599« (25. Februar 2011, 14:08)


cwFahrer

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Wohnort: Hagenow

Beruf: Arbeitet da wo die Gummibären herkommen

Auto: Hyundai i30 cw Komfort FDH 1.6 CRDI 116 PS

Vorname: Jan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. März 2012, 15:54

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

Hallo
bin neu hier habe auch ein Österreicher ist aber nicht so wie im Katalog.
Und zwar ohne Spiegelblnker sind im KFlügel und Lenkrad schwarz nicht silber und nur mit Audiofernbedienung und 116 ps Diesel sonst identisch
Gruss

citrone

Schüler

Beiträge: 57

Wohnort: Österreich

Auto: i30 cw GDH 2013

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Dezember 2012, 14:27

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

Ich erlaube mir die neue Preisliste des i30/i30cw inkl. Facelift anzufügen
i30_i30cw_preisliste.pdf

12

Mittwoch, 6. Februar 2013, 20:56

RE: Ausstattungen und Preise - Hyundai i30 Österreich

Hallo in die Runde!

Seit heute lässt sich im Konfigurator auf hyundai.at für den i30 cw ab der Ausstattungslinie Europe-Plus das beheizbare Lenkrad als Extra auswählen. Kostenpunkt € 100. :super:

Schöne Grüße aus Gerasdorf bei Wien!

Arden82

Sukram73

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Wien

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Oktober 2014, 10:17

Der Link der Österreich Preisliste funkt leider nicht mehr.


Hat jemand zufällig noch die allte Preisliste von 2010???

Ich suche die Preise bzw. die Ausstattung von diesem Modell :
30 CW 1,4 CVVT Europe blue drive

dk1

Profi

Beiträge: 1 264

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Oktober 2014, 11:56

Hallo Markus,

ich habe die ab März 2011 und denke das es zu 2010 keinen großen Unterschied gibt.
Wenn du Interesse hast, sende mir deine Mail Adresse und ich schicke dir die Preis und Ausstattungsliste per PDF.
Ich hatte auch den i30 Europe blue Drive.

Sukram73

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Wien

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Oktober 2014, 12:50

Super DANKE!

PM ist unterwegs :)

dk1

Profi

Beiträge: 1 264

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Oktober 2014, 13:07

Dafür sind wir doch da. :prost:

Sukram73

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Wien

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Oktober 2014, 14:09

Okay DANKE!


Jetzt muss ich noch probefahren...bzw. vielleicht schreiben ja noch andere User im Thread Kaufhilfe noch Ihre Erfahrungen ;)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 069

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Samstag, 4. Oktober 2014, 14:49

Im Internet geht nichts verloren. Und wenn was weg ist, guckt man halt im Archiv:

https://web.archive.org/web/201101020036…pe__210x297.pdf

Sukram73

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Wien

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:27

Danke hatte es eh schon/auch per Mail bekommen.

Aber jetzt sieht es so aus als würde ich ev. eh einen "jüngeren" nehmen und da findet man ja wirklich alles im Netz.

Nur die Serviceintervalle sind komisch.....lt. Homepage jedes Jahr max. 20.000 Kilometer. Nur lese ich im Netz dann wieder unterschiedliches....aber da wird vermutlich die HP sowieso stimmen.

i30coupe

Anfänger

Beiträge: 55

Auto: I30 Coupe Europe Plus

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. September 2015, 23:19

Gibt es vielleicht irgendwo einen Modellvergleich / Paketvergleich ?

In A schwirren relativ viele gebrauchte "Neuwagen" (Tageszulassung wegen Euro 5) herum.

Wenn ich mich nicht täusche, dann ist das aktuelle i30 Comfort-Modell vergleichbar mit dem i30 Europe Plus, wobei da aber schon ein merklicher Unterschied ist, beim EU+ fehlt zB der Abstandswarner

Davor gab es angeblich den Go Plus and dann gab es da noch City I und City II Paket.

Kann da vielleicht jemand Licht in die Unterschiede bringen? Viele Verkäufer sind da ahnungslos oder wollen ahnunglos sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (5. September 2015, 23:57)