Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

charlie

Anfänger

  • »charlie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Damme

Beruf: Bäcker

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Mai 2011, 15:18

Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Hallo, ich bin am überlegen ob ich mir einen Hyundai i30 cw als 90 PS Diesel kaufe. Habe vorher noch nie einen Hyundai gefahren daher brauche ich euren Rat. Habe 2 Angebote die mich stark interessieren:

Hyundai i30 CW 1,6 CRDI 'BLUE' DPF ESP Facelift Mod.2011 für insgesamt 13000 Euro als EU Fahrzeug aus Dänemark mit 3 Jahre Werksgarantie.

Hyundai i30 cw 1.6 CRDi Classic Cool Bluedrive Modell 2011 ebenfalls insgesamt 13000 Euro als EU Fahrzeug aus Schweden mit 5 Jahren Garantie.

Was meint ihr, ist der Preis in Ordnung? Welches Fahrzeug würdet ihr vorziehen? Wie hoch ist der Benzinverbrauch auf 100 km? Wie hoch ist der Wiederverkaufswert bei diesen Fahrzeugen wenn man Sie z.b. nach 3 Jahren verkauft? Was beinhaltet die Garantie?

Bin dankbar für jede Antwort von euch.


2

Samstag, 21. Mai 2011, 15:31

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Hi,
ich habe meinen EU i30 Diesel jetzt seit einem Jahr und bin sehr zufrieden.
Hat eine Start/Stop Automatik, Klima, Parkassistent und den 116 PS Diesel, den ich durch Eurotec Chiptuning (Werksgarantie bleibt erhalten)auf 140 Ps aufgerüstet habe.
Verarbeitungsqualität, Materialien, Komfort und der Motor (entstanden im Forschungszentrum Rüsselsheim) können locker mit einem Golf 6 mithalten.

Die Preise , die du nennst sind ok! Ich würde dir nur raten, den 116 Ps Diesel zu kaufen. Der hat deutlich mehr Power. In Überholsituationen, am Berg etc. wirst du für die 116 Ps dankbar sein

Viele Grüße
nobbi_123

realmaster

unregistriert

3

Samstag, 21. Mai 2011, 15:38

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zitat

Original von nobbi_123
...Verarbeitungsqualität, Materialien, Komfort und der Motor (entstanden im Forschungszentrum Rüsselsheim) können locker mit einem Golf 6 mithalten.


Zumindest das mit den Materialien und den Komfort sehe ich komplett anders.
In Anbetracht des Preises okay, mehr nicht!

charlie

Anfänger

  • »charlie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Damme

Beruf: Bäcker

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Mai 2011, 15:49

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Welches Auto würdet ihr denn eher kaufen?

5

Samstag, 21. Mai 2011, 15:49

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zitat

Original von realmaster

Zitat

Original von nobbi_123
...Verarbeitungsqualität, Materialien, Komfort und der Motor (entstanden im Forschungszentrum Rüsselsheim) können locker mit einem Golf 6 mithalten.


Zumindest das mit den Materialien und den Komfort sehe ich komplett anders.
In Anbetracht des Preises okay, mehr nicht!


Ich denke mal, wir bewegen uns da im Bereich des persönlichen Geschmacks. Meine Tochter hat ´nen Golf 6 und ich finde z.B. die Sitze fürchterlich. Spätestens nach 100 km brauche ich bei Ihr ´ne Rücken-Reha. Mit dem I30 fahr ich ohne Probleme bis nach Italien.

Bürger

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Wohnort: Sachsen

Auto: i30 1,4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Mai 2011, 16:43

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

ich würde die 5 Jahre Garantie nehmen ,Rest denk ich Geschmackssache ,auf das Blue könnte man verzichten

chefe

Master of desaster

Beiträge: 390

Wohnort: Köln

Auto: i30cw crdi 90PS Style

Vorname: Robert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Mai 2011, 16:53

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zitat

Original von charlie
Wie hoch ist der Benzinverbrauch auf 100 km?
Na ja, wenn Du einen Diesel kaufst, dann hast Du 0 l/100km Benzinverbrauch. :mad:

Aber ernsthaft: ab Start lag mein Verbrauch bei 6l/100km (85% Autobahn mit 130km/h, 15% Stadt). Jetzt, nach gut 3000km geht der Verbrauch noch mal nach unten. Bei einer Tour in die Eifel über Landstraßen bewegte sich der Verbrauch irgendwo um die 5l/100km.

Klar sollte sein, das der Verbrauch natürlich immer auch von der persönlichen Fahrweise abhängt.

Ich möchte beim Fahren auch noch ein bisschen Spaß haben, und da fahre ich auch schon mal nicht nur mit Blick auf die Verbrauchsanzeige.

Zur Qualität des Fahrzeuges: keine Ahnung, ob sie es mit der eines deutschen "Premium"-Anbieters aufnehmen kann. Das ist mir aber auch egal. Für den Preis und den gebotenen Gegenwert kann ich über viele andere Autofahrer nur lachen. =)

realmaster

unregistriert

8

Samstag, 21. Mai 2011, 19:02

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zitat

Original von nobbi_123
...Meine Tochter hat ´nen Golf 6 und ich finde z.B. die Sitze fürchterlich. Spätestens nach 100 km brauche ich bei Ihr ´ne Rücken-Reha. Mit dem I30 fahr ich ohne Probleme bis nach Italien.


Okay, was den Sitzkomfort betrifft stimme ich dir zu 100% zu, da ist er 1A langstreckentauglich. Ich dachte mehr an den Abrollkomfort auf schlechten Straßen, da schluckt das Fahrwerk des Golfs doch einiges mehr.
Aber na klar, alles sehr subjektiv. Ich bin mit den Materialien insgesamt ja auch nicht unzufrieden, nur den Türen im unteren Bereich hätte man etwas besseres spendieren können und auch der Kofferraum ist recht lieblos.

Sportster

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: i30 Fifa 2011 mit Eurotec

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. Mai 2011, 19:19

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Hallo Charlie,

ich habe vor kurzem den 1.6 CRDI FiFa WM mit Zusatzpaket und 90 PS Diesel gekauft. Deutsches Modell, 5 Jahre Garantie für 12.930,- € inkl. metallic stone black und Überführung, Fußmatten und Überraschungsgeschenk. Wichtig für mich: der Wagen hat ESP!!.
Die 90 PS sind nicht so der Hit aber leider gibt es den Fifa nicht mit 116 PS. Das Angebot für einen 116 PS Diesel in Comfort Ausstattung war über 3.000,- € teurer und die Fifa Ausstattung mit Zusatzpaket ist nicht viel schlechter.

Der 90 PS Diesel animiert zum gemütlichen Fahren, den Motor über 3000 rpm zu drehen macht keinen Sinn, da ab ca. 2500 rpm nicht mehr viel kommt.
Hab jetzt 2500 km in 3 Wochen gefahren und liege laut Bordcomputer bei 5,0 Liter / 100 km. Real sind es z.Zt. 5,1 Liter. Fahre vorwiegend Landstraße im Bereich 80-120 km/h und Stadtverkehr. Bin aber noch stark am Überlegen eurotec-Tuning auf 105 PS zu machen. Ich hatte auch auf einen EU-Wagen geschielt und meinen Hyundai-Dealer auch die Karten auf den Tisch gelegt. Es gab einen satten Rabatt in Höhe von weit über 3.000,- € auf Listenpreis und einen sehr guten Preis für meinen Gebrauchten (mehr als DAT-Händlereinkaufspreis). Das waren nochmal ca. 700,- € mehr als mir der EU-Händler für meinen Colt geboten hat.

Ich würde ruhig mal zum dt. Händler schauen.

Gruß

Sportster

Nissan-Mann

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Wohnort: GM-Oberberg

Auto: i30 CW 1.6 CRDi (116PS)

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. Mai 2011, 19:57

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zitat

Original von Sportster
ich habe vor kurzem den 1.6 CRDI FiFa WM mit Zusatzpaket und 90 PS Diesel gekauft. Deutsches Modell, 5 Jahre Garantie für 12.930,- € inkl. metallic stone black und Überführung,....



Aber kein CW?!
Das ist natürlich schon ein Unterschied.

Sportster

Anfänger

Beiträge: 54

Auto: i30 Fifa 2011 mit Eurotec

  • Nachricht senden

11

Samstag, 21. Mai 2011, 20:55

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Sorry,

hab ich übersehen.

Sportster

12

Samstag, 21. Mai 2011, 21:24

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zitat

Original von charlie
Was meint ihr, ist der Preis in Ordnung? Welches Fahrzeug würdet ihr vorziehen? Wie hoch ist der Benzinverbrauch auf 100 km? Wie hoch ist der Wiederverkaufswert bei diesen Fahrzeugen wenn man Sie z.b. nach 3 Jahren verkauft? Was beinhaltet die Garantie?

Bin dankbar für jede Antwort von euch.



Der Preis hört sich gut an, aber es is halt ein EU-Fahrzeug. Das bedeutet mehr Wertverlust und möglicherweise Garantieprobleme. Man sollte bei EU-Zulassungen genau Bescheid wissen und die Risiken kennen. ESP sollte drin sein, sonst war´s das mit dem Restwert. (Nicht mit EPS verwechseln, das is die Servolenkung)

Der cw ist halt größer, verbraucht aber mehr Sprit und ist etwas langsamer. Wenn man den Platz braucht sinnvoll, ansonsten hat der normale i30 bessere Fahrleistungen.

Benzin brauchen beide garkeins, dafür Diesel. Der Motor läuft ruhig und sparsam, etwa 2500 U/min bei 120. Bei mir steht der BC zur Zeit bei 4.4l/100km, wenn man sparsam fahren kann geht das ohne groß zu schleichen.

Bevor es wieder :schläge: gibt für meine Dumm-Fett-Säu Sprüche, es sollte erwähnt sein, dass nur ein Spritsparschwein unter 5l/100km bleibt, die anderen sind dazu... lassen wir es diesmal :D

Ansonsten sind beides schöne Langstreckenautos, man sollte halt auch öfter mal so 20-30km fahren, damit der Partikelfilter nicht versuddelt.

charlie

Anfänger

  • »charlie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Damme

Beruf: Bäcker

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Mai 2011, 17:36

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Danke schonmal für die vielen Antworten! ESP hat das Auto! Also was meint ihr? Sollte ich eins von denn beiden Autos kaufen?

Joe6pack

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BW - Esslingen

Auto: i30 1.6 CRDi 116PS Sport

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Mai 2011, 11:23

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Hallo Charlie,

also ich würde Dir auf jedenfall empfehlen mal beide PS Varianten Probe zu fahren. (90/116). Am besten direkt nacheinander...
Ich bin echt froh, dass ich das damals gemacht habe. Ich persönlich wäre nicht glücklich geworden mit der 90 PS Variante. Klar läuft der gut, aber wie es halt immer so ist, nach 2 Wochen gewöhnt man sich an die Leistung und dann könnte es ein bisschen mehr sein.
116 ist genau richtig für die Größe. Meine Meinung.
Ob man mit der 116PS Variante genauso sparsam (eventuell sogar sparsamer) fahren kann kann eventuell jmd anderes Beantworten. Ich bin leider der Typ: "Die Straßenverkehrsordnung behindert meinen Fahrstil.."
:D

Beiträge: 106

Wohnort: Westerwald

Beruf: ja, hab ich

Auto: i30 cw 1.6 crdi

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Mai 2011, 11:49

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Grundsätzlich lesen sich die Angebote ganz passabel.

Ich würde mir das Thema EU-Fahrzeug nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Ich habe für einen vergleichbar ausgestatteten i30 cw 16 crdi (90 PS) - Edition Plus mit ZP, aber kein "blue" - 12980 bezahlt - für einebn deutschen Neuwagen.

Ich habe nix gegen EU-Importe, aber sie sollten schon einen spürbaren Preisvorteil bieten. Und solange man deutsche Fahrzeuge zu ähnlichen Preisen bekommt, würde ich persönlich keiner EUer nehmen.

Verbrauch lag bei mir anfangs um 6l Diesel/100 km; geht aber jetzt aktuell zurück und bewegt sich momentan bei 5,2l.

Ein Golf ist etwas komfotabler gefedert und sicher auch einen Tick besser verarbeitet, aber halt auch deutlich teurer. Mir isses das nicht wert...

Und mit so Kandidaten wie Focus oder 308 hält der i30 gut mit.

Vom Preis-Leistungsverhältnis kenne ich in der Fahrzeugklasse derzeit keinen besseren Kauf.

Edit: zur Leistung

Ob Dir die 90 PS reichen, ist eine Frage Deiner Ansprüche. Der Wagen ist damit solide motorisiert, aber halt nicht wirklich schnell.

Durchzug ist ausreichend, um auch mal auf der Landstraße zu überholen, auf der Autobahn sind so ca. 180 km/h realistisch drin.

Der Wagen animiert aber eher zum gemütlichen Gleiten als dazu, ihm die Sporen zu geben. Für mich ist das völlig ok, manchen hat er zu wenig Bums.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Libertad4711« (23. Mai 2011, 11:53)


16

Montag, 23. Mai 2011, 12:07

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Der Verbrauch bei 116 PS ist bei vorrausschauender Fahrweise nicht höher, wie gesagt 4.4 l/100km mit dem 116 PS Motor.

Bei 2500 U/min hat man statt 245 NM eben 255 NM, ob man die 4% mehr Leistung merkt ist eine gute Frage. Auf jeden Fall hat man ab 130 mehr Dampf mit 116 PS.

Joe6pack

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: BW - Esslingen

Auto: i30 1.6 CRDi 116PS Sport

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. Mai 2011, 12:58

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zum Thema Leistung:
Meiner Meinung nach das hängt immer stark davon ab, wie die Autos vorher motorisiert waren. Ich glaube es gibt wenig Menschen, die wieder einen "Rückschritt" machen, weil es ihnen zu viel PS waren. Man ist schon froh über Reserven. Ob man die nutzt oder nicht bleibt ja jedem selber überlassen.
Mein Werdegang:
75PS Jetta / 124 PS CRX / 140 PS V40
Der 116er Diesel läuft wie der Volvo. Unten raus.... Diesel ist schon was anderes wie Beziner...

Beiträge: 106

Wohnort: Westerwald

Beruf: ja, hab ich

Auto: i30 cw 1.6 crdi

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

18

Montag, 23. Mai 2011, 13:19

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Zitat

Original von Joe6pack
Zum Thema Leistung:
Meiner Meinung nach das hängt immer stark davon ab, wie die Autos vorher motorisiert waren. Ich glaube es gibt wenig Menschen, die wieder einen "Rückschritt" machen, weil es ihnen zu viel PS waren. ..


Da ist wohl was dran.

Meine Historie:

Benziner:
Nissan Micra (50 PS)
Renault 19 (73 PS)
Audi 80 (90 PS)
Mazda 323F (98 PS)

Diesel:
Hyundai i30 cw 1.6 crdi (90 PS)

Ich fühle mich mit dem Motor sehr wohl.
Es gab auch gelegentlich Ausflüge in (teilweise wesentlich) stärker motorisierten Fahrzeugen. Klar macht das Spaß ...

Aber die Frage, ob ich das dann auch permanent brauche, habe ich für mich selbst mit "nein" beantwortet.

Aber ich habe mich auch nie dauerhaft an ein stärkeres Auto "gewöhnt".

charlie

Anfänger

  • »charlie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Damme

Beruf: Bäcker

Vorname: Charly

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. Mai 2011, 21:47

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Hab noch mal im Internet geguckt und finde mittlerweile den Hyundai i30cw 1.6 CRDi Style Leder-Klimaaut.Tempomat für 14800 Euro sehr interessant. Was meint ihr? Ist das preislich OK? Ist bei mobile das für einen style das günstigste Angebot und steht bei einem Händler in Bochum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »charlie« (23. Mai 2011, 21:49)


chefe

Master of desaster

Beiträge: 390

Wohnort: Köln

Auto: i30cw crdi 90PS Style

Vorname: Robert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. Mai 2011, 22:27

RE: Brauche eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung!

Kleiner Hinweis: meiner ist grau und hat 16.000 € (inkl. fünf Jahren Wartung) gekostet.

Wenn Du gegen die Farbe weiß keine Einwände hast, würde ich zu diesem Preis zuschlagen. :super:

Ähnliche Themen