Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ FD/FDH Radio

1

Donnerstag, 3. März 2011, 14:10

Radio

Hallo habe eine frage an euch alle

Ich will Das I30 Radio verkaufen, da ich mir ein Doppel Din Radio kaufen will wegen einer Anlage jetzt die Frage an euch.

Was ist das Radio wert? und was ist Die Blende Wert weil die ja auch raus muss ?


Danke für Antworten =)


Beiträge: 751

Wohnort: Niedersachsen

Auto: Skoda Octavia II

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2011, 14:38

RE: I30 Radio

Warum behälst du es nicht? Wenn du das Auto mal verkaufst kannst es wieder zurückbauen.
Ansonsten: Hast du dir in der eBucht mal einen Überblick verschafft?

Kann mir auch nicht so richtig vorstellen, dass es jemand kauft, denn in jedem i30 sollte doch eins drin sein... :denk:

hb23

GIPFELSTÜRMER

Beiträge: 572

Wohnort: Österrreich

Beruf: Selbständiger

Auto: Hyundai i30 GD 1.4 CVVT Europa PLUS Sonderserie GO

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Ludwig Oskar

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2011, 14:40

RE: I30 Radio

Hallo!

Warum willst Du dieses gute Radio verscherbeln? :O

Gruß, hb23

Ascandancy

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Dudenhofen bei Speyer;Deutschland

Beruf: Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik; Car-Hifi

Auto: I30

Vorname: Kevin + Jessy

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2011, 16:19

RE: I30 Radio

Hätt ich s geld um mir ein neues radio + blende zu holen würde ich es auch sofort rauswerfen ^^

leider keine ahnung was es wert ist

realmaster

unregistriert

5

Donnerstag, 3. März 2011, 16:26

RE: I30 Radio

Dem grottigen, unzeitgemäßen Tuner-Klang nach, wäre es wahrscheinlich Sondermüll. 8o

sandrine

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Wohnort: BW/SH

Auto: i30 cw

Vorname: Sandrine

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2011, 16:35

RE: I30 Radio

Also ich finde das Radio ganz ok für den Alltagsgebrauch, ne rollende Disco brauche ich nicht.
Aber das wird so manchem Hififreak nicht genügen.....
Gruß
Sandrine

realmaster

unregistriert

7

Donnerstag, 3. März 2011, 16:50

RE: I30 Radio

In der Bucht sind 2-3 drin. 222 - 250€ halte ich nicht für sehr realistisch, aber das könntest du ja als Richtwert nehmen. :denk:

macl

Schüler

Beiträge: 137

Wohnort: 97877

Auto: i30 LPG

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. März 2011, 17:26

RE: I30 Radio

radio ist gar nicht mal so schelcht ganz besonders der klinken eingang in der mittelonsole wo man dan zb ein iphone anschliefen kann und der klang ist sauber

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »macl« (3. März 2011, 17:29)


realmaster

unregistriert

9

Donnerstag, 3. März 2011, 17:48

RE: I30 Radio

Sorry, wollte hier keinen neuen Thread über die Klangqualität des Radios lostreten. Hatten wir hier schon.

Gockel

Profi

Beiträge: 901

Wohnort: Schaumburg

Beruf: BST

Auto: i30

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. März 2011, 16:36

RE: I30 Radio

Das Radio haben einige bei Ebay rein getan und verlangen bis zu 300€. Ich würde sagen wenn du 50 o.ä. bekommst, kannst du glücklich seien. Wobei ich das standard Radio trotz anlagen einbau immer noch im betrieb habe. Ich wollte meine Blende nicht zerschneiden... Wenn du eine vernünftige Endstufe kaufst, brauchst du nicht mal einen HighLowFilter wie hier schon so oft geprädigt wurde.

11

Samstag, 1. Juli 2017, 16:35

Autoradio

Hallo zusammen,

bei meinem i30 ist das Autoradio kaputt gegangen. Das Radio soll einfach durch ein gebrauchtest Radio ersetzt werden.
Die Daten des Radios sind im Anhang zu sehen. Teilenr 96160-2L200 Model: A-200FDE

Als ich mir jetzt ein gebrauchtes Radio kaufen wollte bin ich immer wieder auf Radios mit der Teilenr. 96160-2L200 gestoßen. Allerdings sind die Modellbezeichnungen teilweise unterschiedlich also z.B A-200FDE 1,5 CKD

Was mir allerdings bei allen Radios auffällt, ist immer 12V anstatt der 14.4V wie bei mir angegeben sind. Nun bin ich etwas verunsichert ich denke mal nicht das es sich um die Betriebsspannung handelt, sonders, dass es sich dabei um die Angaben für Kondensator handelt. Allerdings würde es bei einem Kondensator doch mehr Sinn ergeben wenn die Kapazität angegeben wäre.

Kann ich nun jedes Radio mit der gleichen Teilenr als Ersatz nehmen, oder muss die Spannungsangabe und das Modell zusätzlich stimmen ?
Grüße TomTom
»TomTom1« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20170701_1604301.jpg

MikeFranks

Schüler

Beiträge: 176

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

12

Samstag, 1. Juli 2017, 18:16

Du möchtest bei ebay kaufen, richtig? Mein Tipp -> Such nach der Teilenummer, wähle einen Händler aus Deutschland. Sollte der Radio nicht funktionieren, mache von deinem Widerrufsrecht gebrauch und schicke das Gerät zurück.

Beiträge: 200

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

13

Samstag, 1. Juli 2017, 20:53

Die ursprüngliche 12Volt KFZ-Spannung nennt sich jetzt 14Volt Bordnetz. Gemeint ist aber das Gleiche.
Üblicherweise ist die Ladeschlussspannung einer 12Volt Bleibatterie 14,2Volt. Das ist auch die höchste Spannung die der Regler einer Lichtmaschine bringen darf und sollte.

Mach dir keinen Kopf um 12Volt oder 14Volt.

Ähnliche Themen