Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ PD Wildunfall

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Guzzi-Jorg

Fortgeschrittener

  • »Guzzi-Jorg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Wohnort: Tor zum Bergischen Land

Auto: I30 PD Kombi

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. April 2020, 19:31

Wildunfall

Mängel nicht ganz, eher Probleme...

Meine Frau war heute Nachmittag auf der Jagd, erfolgreich. War ein Fasan, der einfach über die A31 spazierte. Das schwarze Teil, ist das nur geklipst oder darf ich jetzt die Stoßstange erneuern?
»Guzzi-Jorg« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2670.jpg
  • IMG_2669.jpg


BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 837

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. April 2020, 11:55

Autsch! Schick doch die Fotos in deine Werkstatt, sie können dir schon sagen, ob's nur geklipst ist. Die Frage ist, ob da noch etwas kaputt ist. :denk:

Mit einem Turbomotor wäre deine Frau evtl. noch schneller unterwegs gewesen, dann ist die Kaufentscheidung zumindest bei diesem Vorfall schon mal richtig gewesen.

Guzzi-Jorg

Fortgeschrittener

  • »Guzzi-Jorg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Wohnort: Tor zum Bergischen Land

Auto: I30 PD Kombi

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. April 2020, 13:44

Ich werde das nachher mal reinigen. Schnell war sie nicht max 140. Ein Fasan hat aber bei der Geschwindigkeit doch einige Energie.
Nächste Woche Dienstag ist eh ein Termin für die erste Wartung.

Es geht schon wieder los, Erst ein Steinschlag, dann ein kleiner Unfall. Danach gibst ein neues Auto,. Habe ich gar keinen Bock drauf, könnte ja mal etwas halten.

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 837

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. April 2020, 14:27

@Guzzi-Jörg ich kann den Ärger nachvollziehen, ist aber auf jeden Fall besser als ein auffahrender LKW am Stauende. Es ist halt eine Autowelt mit Verschleiß und Beschädigungen. Die Garantie (greift hier nicht ein) ist noch reichlich vorhanden und Vollkasko gibt es hoffentlich für die Notfälle auch. Stell dir mal vor, du wärs der Fasan gewesen..Uns geht's noch gut! ;)

Du hast eine tapfere Frau, man kann ungewollt nach einem Schreck das Auto nach li. o. re. ausbrechen lassen, hier wäre das schwarze Teil noch das kleinste Problem.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlackDoc« (6. April 2020, 15:00)


Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 901

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. April 2020, 15:23

Vermutlich ist die Selbstbeteiligung bei VK höher als die Kosten des Plastikteils. Sollte man es nicht extra bekommen, was ein Unding wäre, so lässt es sich mit etwas Aufwand auch reparieren.

Beiträge: 1 372

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. April 2020, 16:30

Ähm, müsste das nicht die Teilkasko zahlen?!?

Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 901

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. April 2020, 16:53

Die Teilkasko zahlt bei Glasschäden, wenn diese durch Wettereinflüsse oder durch Wildunfälle verursacht sind. Hier ist es aber ein Teil der vorderen Verkleidung. Da zahlt nur die VK.

Beiträge: 757

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: Ioniq Elektro; i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. April 2020, 16:57

Moin,

sorry, Schmarrn! Die Teilkasko zahlt bei Wildunfällen, egal was kaputt ist! Die "üblichen" auch bei Federwild.

Grüße
Torsten

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 275

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. April 2020, 17:01

Es gibt auch Teilkaskoverträge, die nur bei Haarwild zahlen.

Beiträge: 1 372

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. April 2020, 17:45

Meiner Kenntnislage nach zahlen alle Teilkaskoversicherungen mindestens Haarwildunfälle und dann natürlich auch im Grunde alles, was damit unmittelbar im Zusammenhang steht (analog zu Torsten)...!
Sehr viele zahlen auch bei den anderen Wildunfällen! Was Reiner da verzählt, mit Verlaub, habe ich so noch nie gehört...

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 837

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. April 2020, 18:27

Jacky hat recht, wenn Haarwird (so wie der Name schon sagt) in der TK-Versicherung ohne Ergänzung/Erweiterung erwähnt wird, dann stets nach Par. 2 Bundesjagdgesetzt. "Im Grunde alles" gibt es leider nicht. S. auch ein Versicherungsbsp. gute/sehr gute Versicherungsleistungen.Post #722

Beiträge: 1 372

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. April 2020, 18:34

@Blackdoc: Hast du eine Lese- und/oder eine Textverständnisschwäche?! :winke:
"Im Grunde alles" war nicht auf die Tierart bezogen, sondern bezogen auf den Umfang der Ansprüche des Verunfallten ggü. seiner Versicherung!

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 837

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. April 2020, 18:53

Meinst du die Ursprungspost von Rainer? Ich vermute, dass er die TK ohne Haarwild gemeint hat. Ich weiß nicht, ob solche TK's gibt's, wenn ja, dann hat Reiner bez. der Verkleidung recht, weil kein Glas.

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 837

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. April 2020, 18:58

Ähm, müsste das nicht die Teilkasko zahlen?!?
Nein muss sie nicht, weil meistens nur Haarwildschäden (keine Fasane..) gedeckt sind.

Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 901

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. April 2020, 19:19

Ich habe mich blöd ausgedrückt, sorry. Bei Haarwildschäden zahlt die Teilkasko natürlich auch Schäden außerhalb von Glas....ich hatte das ja auch selbst schon. Ansonsten kommt es auf die Versicherung an, weil die Schäden mit Federwild oder auch Haustieren in der Regel ausgeschlossen ist, und die Versicherung dann eben nicht zahlt.

Von daher ist es sicherlich ratsam, sich seinen Vertrag erst einmal genau durchzulesen.....

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 837

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. April 2020, 19:50

Alles gut, danke für die Ergänzung Reiner!

Guzzi-Jorg

Fortgeschrittener

  • »Guzzi-Jorg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Wohnort: Tor zum Bergischen Land

Auto: I30 PD Kombi

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. April 2020, 19:56

Zur Aufklärung: ja ich habe eine Teilkasko die einen Wildunfall bezahlt, egal ob Haarwild oder Federwild. Jetzt zum Schaden, Stoßstange eingerissen, Tagesfahrlicht zieht Wasser und die Nebellampe ist aus der Befestigung gerissen. Also mal wieder richtig teuer.

Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 901

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. April 2020, 20:05

Das hört sich so an, als würde es sich lohnen, die im Vergleich niedrigere Teilkasko-Selbstbeteiligung zu bezahlen. Immerhin wird man ja nicht zurück gestuft. Manchmal sind die Viecher eben da wo sie nicht sein sollen. In meinem Fall war es ein Reh......vermutlich besser als ein ausgewachsenes Widschwein.

Guzzi-Jorg

Fortgeschrittener

  • »Guzzi-Jorg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Wohnort: Tor zum Bergischen Land

Auto: I30 PD Kombi

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. April 2020, 20:07

Nicht ganz richtig, TK ohne SB :freu:

Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 901

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. April 2020, 20:12

Ohne SB wäre mir zu teuer gewesen, weil ich die Versicherung ja möglichst nicht in Anspruch nehmen möchte, obwohl der Austausch der Frontscheibe ja relativ wahrscheinlich ist, wenn man den Wagen lange fährt....und das wird hier teuer....

Na ohne SB, das nenne ich Glück im Unglück. Außer den Scherereien ist das dann zumindest kein finanzieller Verlust.