Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. November 2019, 04:14

Diesel Geräusche

Hallo,

ich habe mir im November letzten Jahres einen gebrauchten i30 (1349/ADP) Diesel /Automatik gekauft. Bis vor 2 Monaten war auch alles super. Nur jetzt macht der Motor (wenn es warm draussen ist oder er selber warm ist) Geräusche. Ist natürlich nicht leicht zu beschreiben.
- Für mich hört es sich an wie ein rattern. Es ist von Gang 1 bis Gang 4 bis ~1000 Umdrehungen. Dann hört es auf. Ab Gang 5 ist es kaum noch zu hören und Gang 6+7 gar nicht mehr.
- Zudem habe ich Start/Stop Automatik und wenn der Motor ausgeht, ist es manchmal als würde er aus dem Motorraum fliegen, so sehr wackelt das Auto.
- Auch nimmt er in manchen Fällen kein Gas an, wenn der Motor wieder anspringt.
- Dazu kommt, dass der Motor bei längeren Abfahrten wie z.B. von der Autobahn ab und an auch laut wird und aufhäult, als hätte er den falschen Gang drin.

Das war alles bis vor zwei Monaten noch nicht. Ich war schon in der Werkstatt, aber die sagten mir es wäre normal und ein Motor würde irgend wann mal Geräusche machen. Kann das was ernstes sein? Ich habe zum Glück noch 2 Jahre Garantie.


Schlicksurfer

Busfahrer

  • »Schlicksurfer« wurde gesperrt

Beiträge: 2 130

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. November 2019, 09:13

Hubraum, Baujahr und Laufleistung wären eine kleine, aber nützliche Info ... und dann könnte man ja auch eine Audioaufnahme machen und sie hier verlinken.

3

Mittwoch, 13. November 2019, 14:21

Hallo, das wusste ich gestern nicht. Wird sofort ergänzt

Zitat

i30 1.6 CRDI (GDH), Bj. 2015, EZ 05.2016, 136 PS / 100 kW, Laufleistung 33012km, HSN 1349 / TSN: ADP.
Audioaufnahme ist im Moment nicht so einfach, weil es kalt ist und der Motor macht die Geräusche erst wenn er selber warm ist oder es draußen schon sehr warm ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gunther25PT« (13. November 2019, 14:28)


Beiträge: 1 417

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. November 2019, 15:28

Ab zu Hyundai in die Werkstatt damit!!
Nicht lange überlegen; DU hast noch Garantie auf das Auto...!! :winke:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 467

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. November 2019, 18:21

Und wenn die eine Werkstatt wenig motiviert ist - versuch es bei einen anderen Vertragshändler. Nicht immer ist der nächstgelegene auch der bessere.

Dagomys

Profi

Beiträge: 1 239

Auto: i20 GB (2019) 1,2 Style / Clean Slate Metallic

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. November 2019, 21:50

Sieht so aus, als ob das bei den wenigen km ein Kurzstrecken- oder selten gefahrenes Exemplar ist (lange Standzeiten). Und das ist meist gar nicht gut. Habe damit schlechte Erfahrung gemacht. Bei nem Accent (Bj. 2004) waren die Injektoren (dadurch) beizeiten hinüber.

7

Freitag, 15. November 2019, 00:05

Also Kurzstreckenfahrzeug ist das nicht. Fahre sehr oft nach Düsseldorf und Kleve. Sind von mir ~60km. Und das regelmäßig. Und ich habe bekannte die fahren mit ihrem nur Kurzstrecke und haben das nicht.

Ich werde auf jeden Fall noch Mal zu einer anderen Werkstatt fahren. Ist nur doof, wenn man es im Winter schlecht reproduzieren kann

Dagomys

Profi

Beiträge: 1 239

Auto: i20 GB (2019) 1,2 Style / Clean Slate Metallic

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. November 2019, 14:17

Ja nee, aber evtl. Kurzstreckenfahrzeug vom Vorbesitzer (bzw. lange Standzeiten). Bei mir damals traten dann auch erst Probleme auf, als ich ihn nach dem Kauf richtig gefahren habe...

9

Freitag, 15. November 2019, 16:12

Macht er das auch wenn du das DCT im manuellen Modus schaltest? Einfach mal komplett versuchen, eine Tour im manuellen Modus zu fahren, ob sich da was an deinem wahrnehmbaren Geräusch was ändert.

Ich fahre die gleiche Motorisierung (05.2016) bei 87 tkm Laufleistung und ich habe keine Geräusche, die ungewöhnlich wären, also motorseitig und auf Start Stopp bezogen wenn ich es mal vergesse zu deaktivieren. Einzig das DCT wird immer teigiger und hat vermehrt Schlupf.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. November 2019, 17:49)


Schlicksurfer

Busfahrer

  • »Schlicksurfer« wurde gesperrt

Beiträge: 2 130

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. November 2019, 11:01

Danke für die weiteren Infos.

Ist natürlich schwierig eine Ferndiagnose zu machen, wenn man so wenig Infos hat.
Aber nach Deiner Beschreibung würde ich ehr auf die Getriebeautomatik tippen als auf den Motor.

Aber mal der Reihe nach - die Ölstände im Motor und Getriebe sind alle überprüft und in Ordnung?
Ist das Getriebe ein Wandler oder ein DCT?

11

Samstag, 16. November 2019, 11:28

@Schlicksurfer, ist ein DCT weil ich den gleichen fahre nur als Kombi. Er hat den ADP ich den ADR Bj16

Schlicksurfer

Busfahrer

  • »Schlicksurfer« wurde gesperrt

Beiträge: 2 130

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. November 2019, 11:38

Danke, pagra. Damit wäre ja zumindest eine Frage beantwortet.