Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Der_Oli

Schüler

  • »Der_Oli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Auto: i30 PD Trend 1.0 T-GDI

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Oktober 2019, 22:30

Scheibenwischerintervall im Bremspedal spürbar

Jetzt wo es so schön regnet ist mir beim Stillstand an den Ampeln aufgefallen, dass ich das Intervall der Scheibenwischer im Bremspedal spüre - jeweils beim oberen und unterem Endpunkt. Es fühlt sich an wie ein Zucken des Pedals.

Habt ihr das auch schon bemerkt?


Dagomys

Profi

Beiträge: 824

Auto: i20 GB (2019) 1,2 Style / Clean Slate Metallic

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Oktober 2019, 22:48

Mach Sachen...... was es alles gibt. Ab in die Werkstatt.

P.S. Ich kenne ein Fall, da ging ein TV (alte Röhre) immer an oder aus, wenn sich der Besitzer ne Zigarette mit Feuerzeug angesteckt hatte. Ursache war der defekte Bedienschaltkreis (IC) des TV, welcher das Aufblitzen des Feuerzeugs als FB-Befehl interpretierte (kein Scherz).

Der_Oli

Schüler

  • »Der_Oli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Auto: i30 PD Trend 1.0 T-GDI

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Oktober 2019, 22:54

... gabs anscheinend bei BMW, Skoda und Mercedes auch schon vereinzelt. Zumindest spuckt google das aus. Wollte nur mal in Erfahrung bringen, ob mein Hyundai da wieder besonders ist oder ob das auch andere bemerkt haben.

Beiträge: 1 166

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Oktober 2019, 23:32

Schlimmer wärs wenn der Scheibenwischer stehen würde und das Auto hin und her wedelt :todlach:

Der_Oli

Schüler

  • »Der_Oli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Auto: i30 PD Trend 1.0 T-GDI

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Oktober 2019, 23:52

Hyundai so: 8| Stand der Technik.

Beiträge: 1 166

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Oktober 2019, 00:35

War ja klar ;) Glaub den Spruch muß jeder auswendig können ;)

Der_Oli

Schüler

  • »Der_Oli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Auto: i30 PD Trend 1.0 T-GDI

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Oktober 2019, 07:05

Das war auf deinen Witz bezogen :D Ich war noch nicht in der Werkstatt.

fluchtzwerg

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Bremen-Vegesack

Beruf: Krankenschwester

Auto: i30N

Vorname: Eric

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 13:25

Die werden dir auch nicht helfen.

Hatte ich im Toyota auch recht ordentlich in der Lenkung. Das hat richtig gezuckt. Ist ja auch irgendwie logisch: Der E-Motor der Scheibenwischers benötigt ja einen gewissen Anlaufstrom. Und gerade wenn das Fahrzeug im Leerlauf an der Ampel steht, kann von Strom und manchmal auch von Spannung nicht immer genügend vorhanden sein, sodass man ein "Flackern" im System - Hier das Bremspedal - merkt.

Mich stört eher das Klickern vom Relais - das ist echt laut..... (OK, dagegen hilft Musik anmachen..... ;-) )

Klaus B

Profi

Beiträge: 688

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:07

Ja, das mit dem Relais habe ich auch schon festgestellt. War am Anfang richtig erschrocken, als ich das erste mal den Heckwischer anmachte. Naja, man hat sich daran gewöhnt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 998

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:11

...und ganz so häufig schaltet man den Heckwischer ja auch nicht ein.

Reiner1

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 16:07

Beim Kombi ist der Heckwischer noch dazu so niedlich klein, daß er nur einen Bruchteil der Scheibe säubert. Da freut man sich direkt über die Rückfahrkamera, die übrigens weniger stark verschmutzt als befürchtet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (9. Oktober 2019, 17:55)


12

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 16:20

Falls es dir hilft, mein PD hat keines der hier beschriebenen Phänomene ...

Old_School

Anfänger

Beiträge: 53

Auto: I30 N-Line 1,4 Turbo 7 DCT

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:20

Also man merkt schon wenn der Scheibenwischer an der Endposition gelangt eine minimale Vibration am Bremspedal/Lenkrad, meinst du das vielleicht?

Hatte ich heute und sonst auch an der Ampel, ist aber völlig Normal.
Liegt am Einbauort des E-Motors.
Weil der E Motor schon ein paar Nm Kraft aufbringen muss um den 600mm Wischer zu bewegen.


Ist halt keine S Klasse ;)

Der_Oli

Schüler

  • »Der_Oli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Auto: i30 PD Trend 1.0 T-GDI

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:25

Danke für die Antworten.

@Old_School: Genau das meine ich (allerdings spüre ich es nur im Bremspedal). Wo ist denn der E-Motor untergebracht?

Beiträge: 1 166

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 00:40

Also ich spüre da auch nichts, wird ja beim N nicht anders verbaut sein.

Vielleicht ist da was schwergängig im Scheibenwischergestänge.

Ähnliche Themen