Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Romiman

Fortgeschrittener

  • »Romiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: (vorhanden)

Auto: i30 PD Hatch; 1.4 TGDI, DCT, Premium, MY19

Vorname: R

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. April 2019, 19:44

Welche Anzeige im MuFu und welcher Fahrmodus?

Wie macht Ihr es?

Welche Anzeige habt Ihr meistens standardmäßig im Multifunktionsdisplay (zw. Tacho u. Drehzahlmesser) aktiv und welchen Fahrmodus habt Ihr meistens an?

Ich hab im MuFu den digitalen Tacho an, und tippe hin und wieder mal zum Verbrauch (derzeit 6,1l). Und wenn ich es nicht vergesse, fahre ich meistens im ECO-Modus, an engen Kreuzungen und Auffahrten mach ich kurz den Sport-Modus* an.

*Und wünschte mir dann, dass es entweder einen zusätzlichen "Automatik-Modus" gäbe, oder der Schalter ganz wegfiele, und das Auto dauerhaft im ECO-Modus fährt, und einfach bei beherztem Gasgeben selbsttätig in den Sport-Modus geht...


2

Donnerstag, 4. April 2019, 19:48

Anzeige: Aktuelle Geschwindigkeit in km/h.

Programm: N Custom Mode - alles wie im N Mode, also auf Sport +, außer Aufhängung auf Normal.
Zu Testzwecken auch mal kurzzeitig Normal oder Eco, bei sehr rasanten Fahrten dann meistens N Mode. Aber zu 90% mit der Konfiguration in N Custom Mode.

Stellar blue

Anfänger

Beiträge: 3

Auto: Hyundai i30 PDE 1,4 T-GDI DCT 140 PS N-Line automatic

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. April 2019, 19:59

Habe auch immer den Digitacho an - den Rest kann man ja nach Bedarf durchzappen. Fahre immer Normalmodus - Eco noch nie benutzt, Sport wenn es auf die Autobahn geht oder an Ampel je nach "Nachbar"!

Beiträge: 1 611

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. April 2019, 22:13

Öltemperatur, Dremoment und Ladedruck ;)

Claxtonn

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Süddeutschland

Auto: I30N Performance

Vorname: Robin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. April 2019, 10:10

Im Display hab ich ebenfalls die aktuelle Geschwindigkeit. Das fühlt sich im N immer alles so langsam an :flöt:

Fahrmodus:
- N-Custom (alles auf Normal, nur Auspuff natürlich auf volle Pulle) wenn ich gediegen rumcruise
- N wenn ich Bock hab :thumbup:

Romiman

Fortgeschrittener

  • »Romiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: (vorhanden)

Auto: i30 PD Hatch; 1.4 TGDI, DCT, Premium, MY19

Vorname: R

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. April 2019, 22:09

Fahr-Modus

Was macht den der N-Modus?
Muss ich mir den wie den Sport-Modus (im "zivilen" i30) vorstellen, nur eben heftiger?

Beiträge: 1 611

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. April 2019, 23:14

Sport Modus gibts auch, aber N Modus ist dann Sport+

Klaus B

Profi

Beiträge: 673

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. April 2019, 07:16

alles scharf gestellt.

K#90

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: HOM

Auto: i30N Performance

Vorname: Kevin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. April 2019, 10:07

Öltemperatur, Dremoment und Ladedruck ;)
Ich auch - zu 99%. Manchmal auch Reifenluftdruck :winke:

void

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Auto: i30 Fastback N Performance

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Juli 2019, 19:09

N Custom-Einstellungen und was diese genau bewirken

Morgen Kollegen,

ich dachte wir legen mal eine Übersicht an, was die verschiedenen N Custom-Einstellungen genau bewirken. Speziell der Unterschied zwischen Sport und Sport+ ist mir teilweise nicht klar. Aber ich fange mal an, mit Bitte um Ergänzung/Korrektur. Bei Fragezeichen bin ich mir nicht sicher...
(oder gibt es so eine Übersicht schon?? Dann bitte Link! :D )

Motor
Gaspedal-Kennlinie und Leerlaufdrehzahl. Was noch?
Normal: Normal.
Sport: Erhöhte Leerlaufdrehzahl, Gaspedal empfindlicher
Sport+: Erhöhte Leerlaufdrehzahl, wie Sport. Gaspedal?

RPM-Abgleich
Automatisches Angleichen auf die Zieldrehzahl des neuen Ganges
Off: Kein Abgleich
Normal: ?
Sport: ?
Sport+: ?
Alle sehr ähnlich, wo sind die wirklichen Unterschiede? (Fahre immer Sport, finde das irgendwie angenehmer als Normal, weiß aber gar nicht so genau wieso...)

eLSD
Aggressivität des Sperrdifferentials
Normal: ?
Sport: ?
(Habe ich noch nicht getestet.)

Auspuffklang
Mechanische Klappe im rechten Endrohr, dazu softwaremäßig das Knallen/etc. Noch was?
Normal: Klappe zu ?
Sport: Klappe manchmal/bisschen auf ?
Sport+: Knallen, Klappe meistens auf ?

Aufhängung
Steuert Dämpfereinstellung
Normal: "Komfort"-Modus
Sport: "Härter"
Sport+: "Noch härter" bis "grenzwertig" bei normalen (=schlechten) Straßen

Lenkung
Deadzone, Empfindlichkeit, Stärke der Servounterstützung bzw. die Geschwindigkeitsabhängigkeit (?)
Normal: Standard
Sport: Weniger Deadzone (gerade bei höheren Geschwindigkeiten), weniger Servo (?)
Sport+: Zusätzlich höhere Empfindlichkeit (?)

ESC
Elektr. Stabilitätskontrolle
Off: Abgeschaltet (wirklich komplett?)
Normal: Standard
Sport: Späteres Eingreifen, Heck kann ausbrechen (?)

11

Samstag, 10. August 2019, 18:03

N Custom Modus Profile

Moin,

kurze und knappe Frage:

Kann man im N-Custom Modus verschiedene Profile einstellen und speichern, um zwischen mehreren selbst konfigurierten Modi hin und her zu wechseln? So dass ich mir quasi nen eigenen "Eco" Modus etc. abspeichern kann. Geht mir nur um die Möglichkeit von so nem Schnellzugriff.

peace

Klaus B

Profi

Beiträge: 673

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. August 2019, 07:46

Im Custom Modus gibt es nur eine Speichermöglichkeit. Ist ja auch Quatsch, mehrere Parameter abspeichern zu können. Immerhin hast du ja am linken Knopf die Möglichkeit, Normal, Sport und Eco anzuwählen.
Im Navi Display hast du ja die Einstellungen schnell geändert, sodass ein speichern mehrerer Einstellungen wirklich sinnfrei wären.

13

Montag, 2. September 2019, 00:46

N-Modus direkt nach dem Start möglich?

Hallo zusammen,
ich habe seit kurzem einen i30n performance.
Fahre Ihn gerade ein und achte darauf nicht über 3.000 Umdrehungen zu kommen.

Jetzt habe ich auch mal die verschiedenen Modi ausprobiert.

Mir gefällt der N-Modus bzw. ein Custom-Modus mit der Einstellung Klappenauspuff N und Motoransprechverhalten N sehr gut.
Kann ich diese gefahrlos auch bei kaltem Auto verwenden, solange ich nicht über 3.000 Umdrehungen gehe?
Mir gefällt der Sound des Auspuffs so gut...
Noch eine Frage welchen Luftdruck habt Ihr eingestellt? Bei mir sind es 2,8 bar was mir hoch vorkommt...

Klaus B

Profi

Beiträge: 673

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. September 2019, 05:07

Moin,
ja, kannste direkt nach dem Start aktivieren. Mache ich auch immer. Auto an, Grin control einmal drücken, dann noch kurz REV raus und ab geht die Luzie.
Meine Reifen sind im kalten Zustand mit 2,3 bar befüllt.
Gruß, und viel Spaß mit deinem Neuen.

15

Montag, 2. September 2019, 07:32

Nur bitte einmal an die Nachbarn denken, falls welche vorhanden sind und man mit denen noch gut klarkommen will.
So sehr auch ich den Sound mag, muss sowas nicht unbedingt morgens um 5 sein ;-)

16

Montag, 2. September 2019, 07:55

Da die Klappe im Kaltstart so oder so auf ist haben die Nachbarn eh gelitten :D

Klaus B

Profi

Beiträge: 673

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. September 2019, 12:18

Noch keine Probleme mit den Nachbarn, fahre aber erst so kurz vor 6 los.

18

Montag, 2. September 2019, 13:40

Das ist gut. Es gibt normale N-Fahrer und es gibt auch welche, die es schaffen, beim-aus-der-Garage-fahren, sowohl mitm N, als auch mit 'nem 500er Abarth die halbe Nachbarschaft zu wecken ;-)

christophmc

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Auto: i30N

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

19

Montag, 2. September 2019, 15:00

Kalt heult/pfeift mein Turbo lauter als der Auspuff... :D

20

Montag, 2. September 2019, 16:29

Danke. Ich fahre immer erst nach 8 Uhr .... Kein Problem für die Nachbarschaft.

Luftdruck werde ich jetzt nochmal prüfen. Händler hat 2,8 eingestellt...

Ähnliche Themen